Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Leider erneute Niederlage für den ERC Pohlheim

Pohlheim | Am gestrigen Sonntag bestritt der Eishockeyverein aus Pohlheim ein erneutes Heimspiel der laufenden Saison. Zu Gast waren die Ice Devils Bad Nauheim.
Bereits in der ersten Minute gingen die Gäste mit 0:1 in Führung und schockten damit den ERC, der noch damit beschäftigt war, ins Spiel zu finden. In den nächsten 8 Minuten schoss das Team aus Bad Nauheim noch 3 weitere Tore, was auch der Endstand des ersten Drittels war, 0:4. Zu allem Überfluss musste Pohlheim nach dem ersten Drittel auch noch auf einen Spieler verzichten, da er sich im ersten Drittel verletzt hatte.
Im Laufe des zweiten Drittels fing es an, auf dem Eis heiß her zu gehen. Innerhalb von kürzester Zeit hagelte es neben fünf weiteren Toren der Ice Devils auch einige Strafzeiten, sowohl beim ERC als auch bei Bad Nauheim. Den Höhepunkt erreichte das Ganze dann im letzten Drittel. Nach einigen nicht ganz fairen Aktionen wurde ein Spieler von Bad Nauheim mit 2+2+10 Strafminuten auf die Bank geschickt. Doch damit nicht genug, selbst da konnte er sich nicht zurück halten und erhielt, obwohl er bereits auf der Strafbank saß, eine weitere zehn Minuten Strafe, welche automatisch zu einer Spieldauerdisziplinarstrafe führte. Wie auch in den Spielen zuvor zeigte Pohlheim leider erst im letzten Drittel, dass auch sie ein ernst zu nehmender Gegner sind und so gelang es ihnen, wenigstens ein Tor zu schießen. Torschütze war hier Marco Hedtrich.
Zum Schluss trennten sich die beiden Mannschaften mit einer 1:13 Niederlage für Pohlheim.
Am kommenden Sonntag ist der ERC zu Gast bei den Wölfen in Mainz. Hoffentlich springt dieses Mal endlich ein Erfolg dabei heraus.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dorothee Rinn

von:  Dorothee Rinn

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Dorothee Rinn
157
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pohlheim will Revanche im Derby
Am Sonntag steht für Pohlheim das Rückspiel gegen Wallernhausen auf...
ERC weiter ohne Sieg
Der ERC kam hoch motiviert aus der Kabine. Der von Trainer Frank...

Veröffentlicht in der Gruppe

ERC Pohlheim "Galloways"

Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Pohlheim will Revanche im Derby
Am Sonntag steht für Pohlheim das Rückspiel gegen Wallernhausen auf...
ERC weiter ohne Sieg
Der ERC kam hoch motiviert aus der Kabine. Der von Trainer Frank...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der Vorsitzende der FREIEN WÄHLER Pohlheim, Andreas Schuch, begrüßte Samstagnachmittag in der Grillhütte des Musikzuges Holzheim die Gäste zur „Familienfeier des FW-Vereins“.
FREIE WÄHLER Pohlheim feiern Familienfest
- (fw). Der Vorsitzende der Freien Wähler (FW) Pohlheim, Andreas...
Der RV-Meister Roland Schuster vor seiner Schlaganlage
Dem RV-Meister über die Schulter geschaut
/Langgöns/Hüttenberg. Auf den ersten Blick, scheint hier der...
Ingi Fett, umringt von vier Mädchen auf dem Bühnenrand sitzend, singt sie „die Schöne und das Biest“
St. Martin feierte Jubiläum
Mit einem „Bunten Abend“ feierte die katholische Kirchengemeinde den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.