Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Blick hinter die Kulissen: Oliver Reuter absolviert Praktikum bei TV07

Lernt ein Jahr lang den TV07 kennen - Praktikant Oliver Reuter mit Ansprechpartnerin Ingrid Schäfer.
Lernt ein Jahr lang den TV07 kennen - Praktikant Oliver Reuter mit Ansprechpartnerin Ingrid Schäfer.
Pohlheim | Einblicke in den Übungsbetrieb, Mithilfe im Training, Hereinschnuppern in die Administration: Seit kurzem wird der TV07 von einem Praktikanten unterstützt. Oliver Reuter wird ein Jahr lang die unterschiedlichen Aspekte und Aufgaben des Sportvereins kennen lernen. Betreut wird der 20-Jährige dabei von Vorstandsmitglied Ingrid Schäfer. Jetzt haben die beiden ein Zwischenfazit gezogen. „Auch wenn ich erst ein paar Wochen dabei bin, habe ich schon viel gelernt“, bilanziert Reuter, „das Praktikum macht mir richtig viel Spaß.“

Seit seiner Kindheit turnt der Watzenborn-Steinberger bekanntlich in der Leistungsgruppe des TV07 – und das äußerst erfolgreich. Reuter, der in diesem Frühsommer sein Abitur an der Liebigschule in Gießen abgelegt hat, ist mehrfacher Deutscher Meister im Mehrkampf und zurzeit amtierender Vizemeister. Der Sport gehöre fest in sein Leben, sagt er. Auch mit dem TV07 fühle er sich eng verbunden: „Daher fand ich die Idee gleich prima, im Rahmen eines Praktikums auch einmal die andere Seite eines Sportvereins kennen zu lernen.“

Ingrid Schäfer, seine Betreuerin und Ansprechpartnerin, hat zusammen mit Oliver einen Stundenplan ausgearbeitet. „Der Einsatzplan umfasst 30 Stunden pro Woche und beinhaltet in erster Linie die Begleitung von Übungsstunden, zum Beispiel des Vorschulturnens oder von Schwimmgruppen“, sagt Schäfer. Neben der Mithilfe bei den unterschiedlichen Gruppen und Kursen bildet Reuters eigene Weiterbildung einen Schwerpunkt.

Ein Dreivierteljahr - bis Spätsommer 2011 - hat der Praktikant nun noch Zeit für seinen Blick hinter die Kulissen des TV07. Von seinem Einsatz erhofft er sich wichtige Impulse für seinen Berufswunsch: Im Wintersemester 2011/2012 will er sich an der Uni Mainz oder Münster einschreiben, um Mathe und Sport „auf Lehramt“ zu studieren. „Dafür wird mein Praktikum eine gute Vorbereitung sein“, ist sich der 20-Jährige sicher.

Übrigens: Vom kommenden Sommer an bietet der TV07 Einsätze für junge Leute im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres an. Interessenten können bei Ingrid Schäfer per E-Mail an info@turnverein07.de schon jetzt weitere Informationen dazu anfordern

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tennis ausprobieren und Spaß haben
Neugierig auf Tennis? Der TV07 Watzenborn-Steinberg bietet auf seiner...
Mit dem TV07 aktiv durch die Sommerferien
Während der hessischen Sommerferien pausieren die meisten Gruppen und...
Meine Ferien bei der GZ
Liebe Leserinnen und Leser. Ich heiße Hannah, bin 15 Jahre alt und...
Größer, bunter, mehr Geschichten
Die „TV Info“, das Magazin des TV07 Watzenborn-Steinberg, erscheint...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
1.680
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Größer, bunter, mehr Geschichten
Die „TV Info“, das Magazin des TV07 Watzenborn-Steinberg, erscheint...
Mit dem TV07 aktiv durch die Sommerferien
Während der hessischen Sommerferien pausieren die meisten Gruppen und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hallenbad in Lollar öffnet wieder
(kk) Nach der Beendigung von Reparaturarbeiten ist ab morgen, den...
Hans Hausner 2000 mal im Lauftreff
Am Mittwoch den 23. 08.17 wurde Lauftreffleiter Hans Joachim Hausner,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bild: Dr. Helge Braun (Mitte) mit den Teilnehmern Lisa Marita Groß, Lisa Stöhr (2.+3. v.l.),  Sarah Kühn und Fabian Augustin (1. 2. v.r.) gemeinsam mit Simone Schuster, Mitarbeiterin  Berufsbildungsbereich, sowie Jahrespraktikantin Cara Moll
„Betriebliche Arbeitsplätze sind die inklusivste Form der beruflichen Bildung“ – CDU-Spitzenkandidat Dr. Helge Braun besucht Kompetenzzentrum für berufliche Bildung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (pm). „Die Arbeit der Lebenshilfe Gießen ist mir sehr...
Regionaldirektor Alexander Zippel und Martina Mulch-Leidich überreichten dem Vereinsvorstand Michael Wagner den symbolischen Spendenscheck.
Volksbank Mittelhessen gratuliert zum Vereinsjubiläum
1500 Euro für den Verein Obst- und Gartenbauverein Dorf-Güll e.V....
Jochen Happel reparierte die kleine Uhr während die Besitzerin interessiert zuschaut.
"Repair-Café" erfolgreich gestartet!
Beim Start des Pohlheimer „Repair-Café“ gab es nur strahlende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.