Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

100 Tauben Trap Turnier des WCO Giessen

Schütze Thomas Heil / Richter Rainer Schwan
Schütze Thomas Heil / Richter Rainer Schwan
Pohlheim | Der Schießstand des Wurftauben Club Oberhessen (WCO) in Dorf-Güll war am Sonntag, den 24. Oktober Austragungsort des 100-Tauben-Turnieres in der Disziplin „Trap“.
Wie auch das bereits einen Monat vorher stattfindende „Schinken-Schiessen“ reicht dieses Turnier auf eine langjährige Tradition zurück, die sich weit über die Grenzen Mittelhessens an Beliebtheit erfreut. Den Siegern winken bei diesem überregionalen Turnier Pokale und Preisgelder.
Nachdem sich die Schützen bereits früh morgens bei leicht verregnetem Wetter und herbstlichen Temperaturen am Sonntag auf dem Schießstand eingefunden hatten, wurden insgesamt 4 Runden á 25 Schuss geschossen. Die besten Teilnehmer traten gegen 16 Uhr anschließend noch in einer Finalrunde gegeneinander an. Um auch Schützen aller Klassen den Spaß auf Erfolg am Turnier zu ermöglichen, werden beim allen „100 Tauben Turnieren“ nicht die Ergebnisse aller 4 Runden addiert, sondern es werden 2 wertungsrelevante Runden zufällig ausgelost. Diese Ergebnisse klassifizieren dann die Schützen in Gruppe A, B und Gruppe C ein.
Gesamtsieger wurde Reiner Faulstich vom SV Rüddingshausen mit 91 Treffern von insgesamt 125 Schuss. Er konnte sich im spannenden Stechen gegen Michael Appelt vom WCO Giessen durchsetzen. Dritter der Gruppe A wurde Giovanni Bucci, ebenfalls WCO Giessen.
Mehr über...
Sieger der Gruppe B wurde Hans-Jörg Schwan (84 Treffer) vor Rainer Schwan (83 Treffer), beide vom WCO Giessen. Dritter der Gruppe B wurde Hans Joachim Bicking vom WC Wiesbaden.
Das Feld der Gruppe C führte Felix Bergmann (75 Treffen; WC Wiesbaden) an, vor Romano Gaetano und Klaus von der Heydt (beide 73 Treffen, beide St Sebastian Aschaffenburg)
Gegen 17 Uhr überreichte der 1. Vorsitzende des WCO, Klaus Schwan, die Preise and die glücklichen Starter und erklärte das Turnier für beendet.
Das „Saisonabschluss-Turnier 2010“ findet am Samstag, den 27.11. um 13h statt mit anschließender Siegerehrung im Restaurant Adria in Giessen.
Interessierte Sportschützen und Anfänger sind herzlich eingeladen sich samstags nachmittags direkt vor Ort über den Verein und das Flintenschiessen zu informieren.

Schütze Thomas Heil / Richter Rainer Schwan
Schütze Thomas Heil /... 
Bester WCO Schütze: Michael Appelt
Bester WCO Schütze:... 
Sieger Gruppe B: Hans Jörg Schwan
Sieger Gruppe B: Hans... 
Freude über den Treffer: Giovanni Bucci
Freude über den Treffer:... 
Volle Konzentration: Thomas Heil
Volle Konzentration:... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Nach Garbenteich nur zum Singen
Zum Bürgerentscheid gegen das geplante...
Kirstin (Kiki) Kittel (links) und Helmut Stötzel (rechts) vor dem Schulflugzeug.
Zwei außergewöhnliche Flugschüler
Zwei außergewöhnliche Segelflugschüler traten am vergangenen Samstag...
Kalte Tage - Heisse Rythmen / Zumba beim BSV
Dir gehen auch die kalten Tage der Vorweihnachtszeit gegen den Strich...
Sieger und Teilnehmer
„Service Rifle Trophy 2018“ des KK.-Schützenverein 1913 Lich e.V.
Die fünfte Auflage der Service Rifle Trophy fand am 03.11.2018 auf...
Bahn frei für Kinder- und Jugendmusical „Applaus“
Am ersten August des Jahres 2018 startet ein neues Jugendprojekt in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lars Reichel

von:  Lars Reichel

offline
Interessensgebiet: Linden
Lars Reichel
96
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Burger Bird : Fast Food statt Vogelhäuschen
WCO Schützen feiern Sommerfest
Sommerfest beim WCO Giessen und Jagdverein Hubertus Das Sommerfest...

Veröffentlicht in der Gruppe

WCO Giessen

WCO Giessen
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
WCO Schützen feiern Sommerfest
Sommerfest beim WCO Giessen und Jagdverein Hubertus Das Sommerfest...
Schnupperschießen beim WCO Gießen
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des Wurftauben Club...

Weitere Beiträge aus der Region

v.L. Karl-Reinhard Philipp und der Optiker Günther Schönheit bei der Spendenübergabe.
Einblick mit Lupe und HR ins "Repair-Café"
Bei der kleinen Weihnachtsfeier der 20 Reparateure und Monteure des...
"Bischhofsmütze"
"Bischhofsmütze" brachte den Gewinnern schöne Preise
Zur Preisübergabe hatte der Obst- und Gartenbauverein (OGV)...
Die Soloakteure vom achten Heimatabend auf der kleinen Kunstbühne im Grünen Baum. Von links: Dieter Schäfer, Hannelore Schmandt, Christa Magel, Karl-Heinz Theiß, Rita Mattern und Günther Dickel (sitzend)
"Plattsänger" eröffnen Heimatabend im Advent
Mal heiter, mal nachdenklich und mal ergreifend schön, waren die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.