Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

ERC Pohlheim heiß auf Revange

Pohlheim | Nach dem Auswärtsspiel in Neuwied war man sich bei den Verantwortlichen des ERC Pohlheim schnell einig, die Niederlage gegen die Neuwieder Bären war deutlich zu hoch ausgefallen. Am kommenden Sonntag sind die Cracks des ERC Pohlheim heiß auf das Rückspiel. Zwar wird die 2te Garnitur des EHC Neuwied wieder als deutlicher Favorit in das dritte Spiel des ERC in der Hessenliga gehen, doch die Marschrute von Trainer Frank Müller ist klar: „Wir müssen vor Allem die individuellen Fehler aus dem Hinspiel abstellen. Das letzte Drittel in Neuwied hat gezeigt, dass wir die Scheibe auch gut beherrschen können und Druck auf das gegnerische Tot machen konnten. An die dort gezeigte geschlossen Mannschaftsleistung, wollen wir im Rückspiel anknüpfen“.
Kapitän Frank Häuser bekundet den Willen der Mannschaft: „Wir wollen das Spiel so lange wie möglich offen gestallten und den Bären eine harten Kampf liefern. Mit ein bisschen Glück, ist dann auch mal eine Überraschung drin“.

Für den ERC ist klar, die Liga ist eine große Herausforderung für die Mannschaft, die sich im Wesentlichen aus Spielern aus dem Pohlheimer und Giessener Raum zusammensetzt. Und ein großer Teil der Mannschaft spielt schon seit über 10 Jahren zusammen. Hinzu kommen neue Spieler, die immer wieder in die Mannschaft eingebaut werden. Der 1. Vorsitzende Thorsten Becker erklärt: „ Wir legen größten Wert darauf, dass Leute aus unserer Region die Möglichkeit bekommen, Eishockey zu spielen. Wir verzichten ganz bewusst auf den „Einkauf“ externer, leistungsstarker Spieler. Bei uns zählen der Trainingseinsatz und die Bereitschaft, Einsatz für die Mannschaft zu bringen. Auch Abseits des Eises unternehmen die Cracks des ERC einiges zusammen. Das spiegelt die grundlegende Philosophie des Vereins wieder. Dass wir eine sehr heterogenes Leistungsniveau in der Mannschaft haben, nehmen wir gerne in Kauf. Dafür kann bei uns jeder Spaß am Eishockey haben.“

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

In der Mitte Sven Arnold - rechts seine Eltern- links seine Großeltern
3 Generationen Familie lädt zum Hof-Fest ein
Am 21. Mai veranstaltet Familie Arnold in Pohlheim Garbenteich einen...
Stroh - Mann oder Stroh - Frau ?
Achtung ! Strohmänner in Pohlheim Garbenteich gesichtet
Seit Karfreitag stehen an allen Ortseingängen von Garbenteich Figuren...
Wir zaubern allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht - Quad fahren auf dem Hoffest in Pohlheim Garbenteich
Anlässlich dem 50-jährigen Bestehen von dem Landwirtschaftlichen...
Dresch-Technik damals und heute im Vergleich
Frühlingsmarkt mit Programm für Jung und Alt in Pohlheim Garbenteich
Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Arnold feiert sein...
Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...
Musikzug Holzheim in Aktion
Dei Dirndl is in de Wäsch - Kei Problem, bei uns geht’s auch ohne Tracht
Unter diesem Motto werben die Musiker vom Musikzug Pohlheim Holzheim...
Dr. Isabell Tammer (neu gewählte Bürgermeisterin Münzenberg) im Kreis von Gratulanten.
Pohlheimer FREIE WÄHLER gratulieren Dr. Isabelle Tammer zum Wahlerfolg
/Münzenberg - (fw). In Münzenberg, der Nachbarstadt Pohlheims wurde...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dorothee Rinn

von:  Dorothee Rinn

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Dorothee Rinn
157
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pohlheim will Revanche im Derby
Am Sonntag steht für Pohlheim das Rückspiel gegen Wallernhausen auf...
ERC weiter ohne Sieg
Der ERC kam hoch motiviert aus der Kabine. Der von Trainer Frank...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Bestes Segelwetter am Dutenhofener See
Segelclub Gießen hat die Saison eröffnet
Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten die Seglerinnen und Segler...

Weitere Beiträge aus der Region

Rad-Aktiv-Tag der Familienradtag zugunsten der Tour der Hoffnung
Wer den Flair einer Tour der Hoffnung erleben möchte, der darf gerne...
v.L. Bdros Ilja, Walter Damasky und Nubar Temelci lauschen dem Spiel der armenischen Klänge.
Viel Information und Emotion bei "Hey hau de hoam"
Unter der Überschrift „Heimat in Bild Wort und Ton“ startete der...
v.L. Dr. Ute Schuh, Heinz-Otto Schmidt, Klaus Schuh, Reinhold Schunk, Kornelia Zahn und Gerhold Häuser
Werbeaktion bringt 16 Neumitglieder
Der Obst- und Gartenbauverein Watzenborn-Steinberg schickt seine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.