Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Osthessenmeister: Lars Garten/Meike Zettl holen sich auf der Nibelungenringrallye Titel

Lars Garten mit Co. Meike Zettl
Lars Garten mit Co. Meike Zettl
Pohlheim | Osthessenmeister vom AMSC Pohlheim

Am vergangen Wochenende fand der letzte Lauf zur Osthessenmeisterschaft, die Nibelungenringrallye, statt.

An den Start gingen ca. 80 Teams, die sechs Wertungsprüfungen (WPs) mit ihren Boliden auf Bestzeit befahren mussten. Die selektiven, aber durch die Witterungsverhältnisse sehr rutschigen WPs, erlaubten keinen Fahrfehler, da sonst der Abflug drohte.
Lars Garten mit Beifahrerin Meike Zettl vom AMSC Pohlheim starteten in der Klasse H 13 der verbesserten Fahrzeuge bis 1600 ccm mit ihrem Honda Civic. Die beiden konnten auf jeder Wertungsprüfung gegen ihre 7 Klassenkonkurrenten Bestzeiten herausfahren und holten sich somit den Klassensieg und den 12. Platz in der Gesamtwertung.
Doch sicherten sich die beiden mit diesem hervorragende Ergebnis nicht nur den Sieg der Klasse, sondern holen sich auch noch den Titel der Osthessenmeisterschaft 2010 in der Rubrik Rallye Fahrer und Rallye Beifahrer und den dritten Platz in der Meisterschaft des Hessischen Fachverband für Motorsport (HFM).

Den Gesamtsieg der Nibelungenringrallye ging an das Team Rainer Noller/Uwe Walz auf Mitsubishi Lancer Evo 8 mit einem Vorsprung von 12,2 Sekunden vor dem Team Jörg Schuhej/Tanja Timmer auf Mitsubishi Lancer Evo 7.

Lars Garten mit Co. Meike Zettl
Lars Garten mit Co.... 
Schnell unterwegs, Lars Garten im Honda Civic
Schnell unterwegs, Lars... 
Team Garten/Zettl im Honda Civic
Team Garten/Zettl im... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Christian Sier / Franziska Kraft
Erfolgreiche mittelhessische Teilnehmer bei der 28. Rallye Zorn
Stefan Schulze und Jochen Rheinwalt gewinnen auf ihrem Subaru Impreza...
Lucas Habicht mit Beifahrerin Natalie Kafka
Höhen und Tiefen bei Rallye Westerwald
ALTENKIRCHEN (sfä) Ähnlich wie die geographischen Gegebenheiten war...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Meike Zettl

von:  Meike Zettl

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Meike Zettl
94
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Kindergartenkinder, Bianka Schubert und Bürgermeister Udo Schöffmann (re.) freuten sich über die Spende des AMSC durch Lars Garten (li.).
Motorsportler unterstützen Pohlheimer Kinder
Der Auto und Motorsportclub (AMSC) Pohlheim hat durch seinen ersten...
1. ADAC Rallye Mittelhessen 200+
Am 6. September findet mit der „1. ADAC Rallye Mittelhessen 200 plus“...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Jüngsten beim Schachspielen
Geburtstagsfeier im Hungener Schwimmbad
Vor der Wiederaufnahme der Trainingsabende stand am 18.08.2017 die...
Der LT Biebertal erkundete den Lollarer Kopf
Genusslauf führte den LT Biebertal auf den Lollarer Kopf
Der Lauftreff 1974 Biebertal e.V. ist eigentlich am und auf dem...

Weitere Beiträge aus der Region

Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
Viel Spaß beim anschließenden Wasserspritzen
Armenische Christen feierten „Vardavar“
Die Armenische Kirche feierte jüngst ihr Hochfest „Vardavar“, das...
Der Tagessieger: „Zwerg Australorps“ von Züchter Karsten Pfeffer mit 45 Krähern
Der "Kleinste" gewinnt bei der "Mini-Kirmes"
Zur zweiten „Mini-Kirmes“ hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.