Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Magischer Sound in der Petruskirche

Pohlheim | ACHTUNG! „Countdown“ für ANMELDUNG GOSPELWORKSHOP GIESSEN, PETRUSGEMEINDE

Am 09. und 10. Oktober wird es „gospelig“ in
der Ev. Petrusgemeinde, die gemeinsam mit
dem neu gegründeten Gospelchor Sounds Magic
unter der Leitung von Ulla Knoop und deren
Formation Magic Soul Sisters einen Gospelworkshop
mit Konzert veranstaltet.

“Magischer Sound” beim Workshop Abschlusskonzert mit
allen TeilnehmerInnen und mit dem Magic Soul Sisters Special „Gospel and More“ am Sonntag, 10. Oktober, 17:00h Petruskirche, Wartweg 9, Gießen. EINTRITT FREI !!

Lust, als Sängerin oder Sänger dabei zu sein?
Anmeldung und Infos über:
Tel.: 0178 839 7225 Ulla Knoop ulla@soul-sisters.de
Tel.: 0641 23535 Gemeindebüro ev. Petrusgemeinde Gießen
Email: soundsmagic@soul-sisters

Mehr über

Magischer Sound in der Petruskirche (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Ohrisch

von:  Andrea Ohrisch

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Andrea Ohrisch
252
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Silberdiplom für "Vocal Pur"
Eine Umfrage des Chorleiters Anfang 2016 ergab den Wunsch einiger...
"Neue Männer braucht das Land"
Nach dem umjubelten Konzert des gemischten Chores "Vocal Pur" aus...

Weitere Beiträge aus der Region

Let´s dance im Disco-Lich vom Grünen Baum Saal
Disco-Revival "Mc Baumanns Pub"
Beim dritten Heimatabend des GV-Eintracht lautete das Motto „Hey,...
Von links: Jürgen Görig, Jörg Haas und Bernd Briegel präsentieren den Jubiläumsaktionstag
Großer Aktionstag bei Feuerwehr und DRK
Gemeinsam, in Kooperation wie dies seit Jahrzehnten zwischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.