Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Karaoke in der Singenden Stadt Pohlheim

Pohlheim | Pohlheim, die Stadt am Limes, wurde immer Singende Stadt genannt. Ist der Titel noch gerechtfertigt?

Das wird sich am 06.10. zeigen, wenn der Pohlheimer Bürger Stefan Huster zur dritten Karaoke ins Gashaus Zur Krone einlädt. Über 9.000 Titel, warten darauf gesungen zu werden,

Vom Deutschen Schlager bis aktuelle Englische Hits ist fast alles dabei...

Die Veranstaltungsreihe findet immer am ersten Mittwoch im Monat statt. Also dieses Jahr noch am 06.10. und 03.11. Lediglich im Dezember ist es der 08.12. (der zweite Mittwoch) da am 01.12. das erste Adventsfesnter von der Stadt Pohlheim eröffnet wird.

Eintritt ist bei der Karaoke frei. Ort des Geschehens ist die Gastwirtschaft "Zur Krone", Gießener Straße 42, Watzenborn-Steinberg.

Sie wollen auch karaoke in Ihre Kneipe, auf Ihrem Geburtstag oder Ihrer Vereinsfeier anbieten? Dann besorgen Sie sich weitere Informationen.

Weitere Informationen sind bei Stefan Huster unter der Telefonnummer 0174 / 44 13 55 0 oder per Mail: Huster@Stefan-Huster.de erhältlich.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v. l. Frank Westbrock, Kerstin Westbrock, Jürgen Schäfer, Horst Raßmann (Wonderfuhl-Outfit-2015) und Katja Herbert haben mit ihrem GV-Eintracht angerichtet und ihre Vorbereitungen laufen parallel zum Wiesenfest auf Hochtouren.
21. Weißbierfest auf dem Obersteinberg
Am Himmelfahrtstag lädt wieder das liebevolle Familienfest auf die...
Die Singenden Fans des SC-Teutonia nach ihrer Generalprobe im „Grünen Baum“
"Let´s go Teutonia" mit Fans im "Soundfieber"!
Wenn nicht wir, wer dann? Und wenn nicht jetzt, wann dann? Es...
Bereits dreimal erfreuten die Chorifeen in der Großbesetzung „Mixtur“ ihr Publikum. Und nun rufen die 44 Sängerinnen und Sängern auf zum „Fangesang“ bei den Teutonen!
Pohlheimer stimmen "Fangesänge" an
Zum Finale der Hessenliga sollen erstmals Fangesänge im Stadion „An...
Der letztjährige Kirmeswatz samt Festdamen
„Tragerlfreunde“ Dorf-Güll feiern am 30. + 31.7. Seebornfest
Die „Tragerlfreunde“ Dorf-Güll haben sich seit Ihrer Gründung im Jahr...
FW Fraktionsvorsitzender Ulrich Sann (links) und sein Stellvertreter Andreas Schuch (rechts) wurden von Stefan Lück über einen ökologisch hochwertigen aber insgesamt kostengünstigen Parkplatzbelag vor seinem Gartencenter bei Friedberg-Ockstadt informiert.
Ökologische Verkehrsfläche in versiegelungsfreier Bauweise bei "Pflanzenwelt Lück" seit 16 Jahren problemlos in Benutzung
- (fw). Der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER (FW) Pohlheim,...
Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
Wer will am Samstag schon so auf der Straße angetroffen werden? v.L. Rolf Otto und Nachbar Michael Christ in der Büchnerstraße in Watzenborn-Steinberg haben die Gass schon gekehrt. Hier können die Gäste können also kommen!
Endlich mal wieder ein Chorfest in Watzenborn-Steinberg!
Endlich mal wieder ein Chorfest, im einst über die Landesgrenzen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Huster

von:  Stefan Huster

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Stefan Huster
66
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Viva las Vegas...
...in Pohlheim! Die „Modern Voices“ tun zur Zeit alles, um das...
Viva la Musica! - Watzenborn-Steinberger Chöre präsentieren sich bei Landesgartenschau Gießen 2014
Unter dem Titel „Viva la Musica!“ präsentieren sich die fünf...

Weitere Beiträge aus der Region

Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.