Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

5. Pohlheimer Limeswanderung – Ein attraktives Angebot wartet entlang der Strecke auf die Wanderer

Pohlheim | Bei der Besprechung zur Vorbereitung der Pohlheimer Limeswanderung am 02.09.2010, an der die beteiligten Vereine und Gruppen teilnahmen, konnten die Inhalte der Stationen entlang der Route abschließend festgelegt werden.

Die Wanderroute ist ca. 9 km lang und beginnt am traditionellen Startpunkt an der Verwaltung der Stadt Pohlheim in der Ludwigstraße 31. Aus organisatorischen Gründen wird im Foyer der Verwaltung eine Ausstellung der Adolf-Reichwein-Schule zum Thema „Grenzen-heute“ präsentiert. In der Alten Kirche hinter dem Verwaltungsgebäude wird von Mitarbeitern und Studenten der Justus-Liebig Universität – Fachbereich Altertumswissenschaften unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Anja Klöckner in Kurzvorträgen in die Methodik moderner Archäologie eingeführt. In Kurzreferaten werden Seminararbeiten zum Thema “Archäologie ohne Spaten“ vorgestellt und geben somit Einblick in moderne Forschungsansätze und neuere Erkenntnisse.

Von dort aus führt die Wanderung wieder zur Heimatkanzel. Hier wird zum fünften Mal in Folge der Gesangverein Eintracht die Wanderer begrüßen und auf die kommenden Stationen einstimmen.

Mehr über...
Von dort geht es zum Römerturm am Limes wo ein Keltenlager der „Freien Handwerker zu Fahlheim“ mit viel Informationen und Mitmachaktionen aufgebaut wird. Unmittelbar am Limesturm informiert Herr Blechschmidt über das Zusammenleben der Bevölkerung mit den römischen Soldaten und versucht einen Eindruck zu davon zu vermitteln, wie der Alltag ausgesehen haben kann. Hier wird auch in einer Ausstellung der Hegering Grüningen auf die Bedeutung hingewiesen, die ein „Bodendankmal“ in der heutigen Agrarlandschaft für die Ökologie haben kann. Die Jäger werden eine kleine Stärkung anbieten.

Der Wartberg wird wie schon in den Jahren zuvor von dem Heimatverein Grünigen betreut. Neben einem eindrucksvollen Überblick über den Verlauf des Limes in der Region vom Turm der ehemaligen Windmühle aus, wird eine selbsterklärende Ausstellung des Historikers Dr. Jürgen Mirow aus Hamburg über die Informationen, die aus römischen Münzen herausgelesen werden können, vorgestellt.

Der TV 08 Grüningen richtet in der Grüninger Burg das alle zwei Jahre stattfindende Kartoffelfest aus und wird als Anlaufpunkt für eine kleine Stärkung auf der Strecke integriert.

Von dort aus geht es weiter zum Pohlheimer Wald. Auf der Strecke zwischen dem Limeshof und dem Pohlheimer Wald werden Holzskulpturen von Michael Hirz ausgestellt. Unter anderem ein ca. 2 m hoher Römer aus Eichenholz, der Ende Oktober am Limes dauerhaft aufgestellt werden wird. Auf dem Wanderparkplatz am Waldrand wird der Förderverein Waldgirmes in einer Ausstellung mit kleinen Filmvorführungen über den aktuellen Stand der Ausgrabungen in Waldgirmes informieren.

Wie schon im vergangene Jahr wird in der Kleintierzuchtanlage am Pohlheimer Wald das Kinderfest vom Chor Act und Clown Ichmael ausgerichtet. Eine weitere Station ist traditionell der Segelflugplatz in Watzenborn-Steinberg.

Auf dem Brunnenplatz wird wieder das Abschlussfest mit Speisen und Getränken sowie Informationen zum Stand des Limes-Informationszentrums Hof Grass durch die Limesfreunde Hungen e. V. von der Limes AG ausgerichtet. Frisch Gebackenes aus dem Backhaus wird von Ortsvorsteher Klaus-Dieter Gimbel mit tatkräftiger Unterstützung von Vertretern aus Watzenborn-Steinberger Vereinen angeboten. Den „römisch“ gewürzten Teig hat die Firma Steinmüller aus Langgöns hergestellt. Lammfleich vom Spieß bietet der Landschaftspflegering Hausen an und die Limes AG wartet wieder mit ihrer traditionellen Kürbissuppe auf. Neben dem neuen Bier der Gießener Brauerei, das „Cervesia gissensis“, können auch Obstbrände von Bernd Briegel sowie Wein, Sekt von Gudrun Wiemer und Honig von Thomas Dorn probiert und erworben werden.

Dank der tatkräftigen, ehrenamtlichen Unterstützung vieler Akteure und den Geld- und Sachspenden ist es wieder gelungen, ein „Limesfest“ für groß und klein zu organisieren, das zusammen mit anderen Angeboten vor Ort viele Informationen und Unterhaltung bietet.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

In der Mitte Sven Arnold - rechts seine Eltern- links seine Großeltern
3 Generationen Familie lädt zum Hof-Fest ein
Am 21. Mai veranstaltet Familie Arnold in Pohlheim Garbenteich einen...
Wir zaubern allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht - Quad fahren auf dem Hoffest in Pohlheim Garbenteich
Anlässlich dem 50-jährigen Bestehen von dem Landwirtschaftlichen...
Die Männer vom VW Club bei der Arbeit
Wir werden 80 Jahre alt und laden zum Mitfeiern ein
Der Musikzug und der VW Club beide aus Holzheim feiern am 3. und 4....
Dresch-Technik damals und heute im Vergleich
Frühlingsmarkt mit Programm für Jung und Alt in Pohlheim Garbenteich
Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Arnold feiert sein...
v. l. Horst Raßmann und Eintracht-Vorsitzender Jürgen Schäfer im „Wonderfuhl-Outfit“ des Weißbierfestes!
22. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Ganz Mutige sitzen auch während dem Regen im Freien
Premiere bei dem Musikzug Holzheim
Über ein volles Haus freuten sich die Musiker vom Musikzug Holzheim...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Limes AG Pohlheim

von:  Limes AG Pohlheim

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Limes AG Pohlheim
32
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Limeswanderung 2012
Am 3. Oktober 2012 findet die nunmehr siebte Auflage der Pohlheimer...
Limeswanderung 2011
Die Limeswanderung findet in 2011 zum sechsten Mal statt. Wie immer...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Songlines von der Musikschule Lich e.V. in Aktion mit P. Damm am Piano
Songlines erobern die Herzen im Kirchenkonzert
Mit dem verklingen des letzten Glockenschlags, zum Einläuten des...
Die Chorifeen in Stimmung
Chorkonzert von "Queen" bis "Reinberger"
Am Samstag, dem 28.Oktober ab 19 Uhr gibt es in der...
Virtuose Klänge & die Macht der Stimmen
Dies ist das Motto des gemeinsamen Projektes von "Vocal Pur" aus...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.