Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Das Beste draus gemacht - "Land unter" beim Tag der offenen Tür des FSV Gießen

Tag der offenen Tür beim Flugsportverein Gießen e.V.
Tag der offenen Tür beim Flugsportverein Gießen e.V.
Pohlheim | Der Tag der offenen Tür des Flugsportvereins Gießen e.V. ist leider sprichtwörtlich ins Wasser gefallen. Bei kühlen Temperaturen und viel Nass von oben fanden nur sehr wenige Besucher den Weg zum Flugplatz in der Wieseckaue. Doch die Vereinsmitglieder ließen sich nicht unterkriegen und machten das Beste daraus. Während der Regenpausen wurden den Besuchern unverzagt die Flugzeuge gezeigt und erklärt. Sogar eine Starts und Landungen konnten beobachtet werden und als am Nachmittag der Regen nachließ wurde auch noch eine Segelkunstflugvorführung geboten. Die Besucher wurden mit guter Laune, leckerem Kaffe, Kuchen und Würstchen vom Grill auch während der Regengüsse versorgt und konnten sich im Vereinsheim aufwärmen.

Tag der offenen Tür beim Flugsportverein Gießen e.V.
Der Stand für die Rundfluganmeldung - ziemlich verwaist
Tag der offenen Tür beim Flugsportverein Gießen e.V
Die Maschine für die Passagierrundflüge
Geduldig und unverzagt wurde den Besuchern jede Frage beantwortet.
Bei diesen Wolken blieben die meisten Flieger lieber am Boden
Segelkunstflug vor Wolkenkulisse
Segelkunstflug - der nächste Schauer zieht schon heran
Tag der offenen Tür beim Flugsportverein Gießen e.V
Tag der offenen Tür beim Flugsportverein Gießen e.V

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Am Start
Abenteuer Segelflugplatz - Ferienspiele der Stadt Pohlheim und der Gemeinde Fernwald am Segelflugplatz
Auch in diesem Jahr gab es am Segelflugplatz Pohlheim im Rahmen der...
TC Grünberg Logo
"Tag der offenen Tür" beim TC Grünberg fand wieder großen Zuspruch
Der TC Grünberg 1962 e.V. hatte am Samstag, 04. Juni alle...
v. l. n. r.: Fluglehrer Joachim Zweiböhmer, Prüfer Gerhard Glaessel, Ausbildungsleiter Matthias Gerhard und 4 der 5 neuen Lizenzinhaber der Flugsaison 2016
Erfolgreiches Ausbildungsjahr 2016 bei der Segelfliegergruppe Steinkopf e. V. in Pohlheim
Das Jahr 2016 ist in der jüngeren Vereinsgeschichte der...
Flugplatz Egelsbach
Schulanfangsfest bei der Bildungsstätte "ABWGD" im Deutsch-Russischen Zentrum "IBSK"e.V.
Am 3. September 2016 war es wieder soweit, die Türen der...
... ab 11 Uhr am Samstag, 12. 11.
Tag der offenen Tür an August-Hermann-Francke-Schule
Die August-Hermann-Francke-Schule lädt für Samstag, den 12. November,...
Anflug auf den Flugplatz in der Wieseckaue
Perfekte Landung

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 30.08.2010 um 11:34 Uhr
Ja, das war ein schlechtes Wochenende für Open Air Veranstaltungen. :-((
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Wissner

von:  Georg Wissner

offline
Interessensgebiet: Gießen
Georg Wissner
134
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
StauRaum live auf dem Laubacher Lichterfest
Ein ganz besonderes Musikabenteuer verheißt der Konzertabend der Band...
25jähriges Jubiläum der internationalen Gießener Gitarrentage
25-jähriges Jubiläum der Internationalen Gießener Gitarrentage ein voller Erfolg
Das Jubiläum der bereits seit 25 Jahren bestehenden Veranstaltung des...

Weitere Beiträge aus der Region

Toller Klavierabend mit Amalia Safaryan
Wo sonst nur Chorgesang ertönt, sorgte am Mittwochabend die Pianistin...
besonderes Flair im Burghof
"Advent in der Burg"
Grüningen - Zum „Advent in der Burg“ hatten Grüninger Vereine...
Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.