Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

"Sounds Magic"

Ulla Knoop
Ulla Knoop
Pohlheim | Am Dienstag, den 31.8.2010 ab 20.00 Uhr findet die Gründungsversammlung für den neuen Gospelchor "Sounds Magic" in der Petrusgemeinde in Gießen, Wartweg 9 statt. Weitere Sängerinnen und Sänger sind zu den Proben Dienstags um 20.00 Uhr herzlich willkommen. Weitere Infos gerne tel. unter 0178/8397225 Ulla Knoop, 06404/1641 Andrea Ohrisch oder ulla@soul-sisters.de

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Ohrisch

von:  Andrea Ohrisch

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Andrea Ohrisch
258
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Virtuose Klänge & die Macht der Stimmen
Dies ist das Motto des gemeinsamen Projektes von "Vocal Pur" aus...
Silberdiplom für "Vocal Pur"
Eine Umfrage des Chorleiters Anfang 2016 ergab den Wunsch einiger...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Songlines von der Musikschule Lich e.V. in Aktion mit P. Damm am Piano
Songlines erobern die Herzen im Kirchenkonzert
Mit dem verklingen des letzten Glockenschlags, zum Einläuten des...
Die Chorifeen in Stimmung
Chorkonzert von "Queen" bis "Reinberger"
Am Samstag, dem 28.Oktober ab 19 Uhr gibt es in der...
Virtuose Klänge & die Macht der Stimmen
Dies ist das Motto des gemeinsamen Projektes von "Vocal Pur" aus...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.