Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Trommel, Luftballon oder was???

Pohlheim | Über diesen riesigen Bovist "stolperten" gestern die kleine Marlene und ihr Hund Zeus während eines Spaziergangs im Homberger Umland.

 
 
 

Mehr über

Riesig (1)Pilze (152)Bovist (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Nimmt man den Hexenkreis formatfüllend auf, muss man Jahr für Jahr mehr Umwelt ins Bild einbeziehen.
Er wächst und wächst und wächst ...
Der Riesen-Krempentrichterling, der mir das erste Mal 2015 in einem...
Pilz auf grüner Wiese
Da stand er so allein, weit und breit kein anderer seiner Art. Viele...
Ausstellung Pilze im Landesmuseum in Wiesbaden
Es sind nur 26 Bilder aus einer Ausstellung die etwa 1.300 Pilze...
Herbstspaziergang in heimischer Natur
Die herrlichen Herbstfarben und der strahlende Sonnenschein luden am...
Pilze II
Im Museum Wiesbaden
gab es im Rahmen der Natur Pause einen Vortrag und Führung durch die...
Pilze I

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 20.08.2010 um 10:04 Uhr
Himmel, ist die Kleine süß! Und der Bovist mehr als beeindruckend!
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 20.08.2010 um 10:21 Uhr
Was ein Riesenteil - wow!
Ilse Toth
34.881
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 20.08.2010 um 11:01 Uhr
Ein Wahnsinnsfoto!
Bernd Zeun
10.371
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 20.08.2010 um 11:36 Uhr
Ein Wunder, dass den noch kein Pilzsammler mitgenommen hatte, die Fraßstellen sind noch ganz weiß, da wäre er noch gut eßbar, nicht nur für Schnecken. So einen großen habe ich auch erst einmal gesehen, aber leider noch nie selbst gefunden.
Christel Hölscher
749
Christel Hölscher aus Pohlheim schrieb am 27.08.2010 um 12:32 Uhr
Das war aber Glück so etwas zu finden . Tolles Teil.
Was hast du denn damit gemacht ?
Wurde der schon verspeist?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefanie von Gimborn

von:  Stefanie von Gimborn

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Stefanie von    Gimborn
99
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grüninger Hexen tauschten Besen gegen Boulekugeln
Seit dem vergangenen Wochenende, ist Grüningen um eine kleine -...
La Notte Rosa
Grüninger Hexen feierten in Italien die "La Notte Rosa"
War es im letzten Jahr noch die Walpurgisnacht in Braunlage, so zog...

Weitere Beiträge aus der Region

Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...
Mehr Bilder von der Limes-Winterlaufserie gibt es auf turnverein07.de, facebook.com/turnverein07 und instagram.com/tv07_watzenbornsteinberg.
Haustein und Hoffmann gewinnen Auftakt der Limes-Winterlaufserie
Beim 10-km-Lauf der 43. Limes-Winterlaufserie hat Oliver Hoffmann...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.