Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Fotowettbewerb 12XX Holzheim

Ein Blick auf Holzheim
Ein Blick auf Holzheim
Pohlheim | Bereits seit Mitte Juni läuft der Fotowettbewerb, zu dem der Heimatverein Holzheim e.V. zusammen mit der GIEßENER ZEITUNG aufruft. Auf diesem Weg möchten die Initiatoren noch einmal zur Teilnahme motivieren!
Anlass ist das Dorfjubiläum des Pohlheimer Stadtteils. Noch bis zum 24.08 hat jeder die Möglichkeit Bilder zu dem Wettbewerbsthema: „Der etwas andere Geburtstag in Holzheim“ einzusenden.
Ob Impressionen der Feierlichkeiten, Gebäude, Details, Menschen, Geschichte, Kurioses – gesucht ist, was Holzheim in allen Facetten darstellt. Überraschen Sie die Jury mit Ihrem persönlichen Blickwinkel und gewinnen Sie einen von 3 attraktiven Preisen.
Besonders am kommenden Fest- und Kirmeswochenende mit den vielen Konzerten, werden sich sicherlich noch einige tolle Motive bieten.
Weitere Informationen und alle Teilnahmebedingungen unter http://www.12XX.de und http://www.giessener-zeitung.de/pohlheim/beitrag/33815/holzheim-12xx-fotowettbewerb-im-jubilaeumsjahr/

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mitmachen und tolle Preise gewinnen.
Wir sind gespannt: "BAUHAUS-Jury" entscheidet:
Die GZ hat am 12.09.2016 den Stick mit allen eingegangenen Fotos...
Platz 1 - Strömungsretter im Einsatz (99 Stimmen)
Rettungswachdienst und Badeaufsicht - Die Siegerbilder im Fotowettbewerb des des DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2015
Schon seit vielen Jahren veranstaltet der DLRG-Bezirk...
Der stellv. Bezirksleiter Thorsten Schnitker (l.) u. Bezirksleiter Claus Protzer (r.) überreichten den neuen "Lehrscheininhabern"Stefanie Neumann,Karsten Göbel, Katrin Hielscher, Max Habighorst, Florian Knittel,Leoni Korspter u. Wanja Menger ihre Urkunden
90 Jahre DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg trifft auf 50 Jahre Ortsgruppe Heuchelheim
Acht neue Ausbilder Schwimmen/Rettungsschwimmen im DLRG Bezirk -...
Mitglieder vom VW Club stellen den Maibaum auf
1. Maifeier mit dem Musikzug Holzheim
Als Startpunkt der Wanderung - als gemütliche Einkehr oder einfach...
Nachwuchsspieler mit den Ausbildern Sabrina Hölscher und Oliver Hanschel
Nachwuchs erstes Mal in Aktion
Am Sonntag den 1.Mai feierte der Musikzug Holzheim in seinem...
Stein des Anstoßes- Funkmast über Holzheim
Breitbandkatze für Pohlheim- Holzheim aus dem Sack
Vor ziemlich genau einem Jahr war in Pohlheim- Holzheim die Aufregung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Wissgott

von:  Alexander Wissgott

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Alexander Wissgott
486
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die erfolgreichen Sportler des AMSC mit Sportleiterin Meike Zettl und dem 1. Vorsitzenden Lars Garten (3.v.r.)
AMSC Pohlheim wächst im Jubiläumsjahr
Lars Garten, der 1. Vorsitzender des Auto und Motorsportclubs...
Rallyeaction im "Stehrodrom"
Rallyeparty beim rallysprint.eu in Storndorf
„Der verrückte Schwalmtaler rückt wieder aus mit seiner...

Weitere Beiträge aus der Region

Stammtisch und Sammler vorm "Museumshaus"
Holzheimer Stammtisch „Woarim“ besuchte Eisenbahn-Museum Richter in Beuern
6 (von 9) Stammtischbrüder des „Holzemer“ Sportheim-Stammtisches...
Schulgebäude von 1903 in der Ludwigstraße (heute Stadtverwaltung)
Chronik über 875 Jahre - ein Meisterwerk!
Zum Ende des 875. Geburtstagsjahres von Warzenborn-Steinberg...
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.