Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

"Stabilisationstraining der besonderen Art"

Therapeutisches Klettern
Therapeutisches Klettern
Pohlheim | „Therapeutisches Klettern“ – ein Stabilisationstraining der besonderen Art


Therapeutisches Klettern stellt eine Belastungsform dar, die koordinative, konditionelle, aber auch mentale Qualitäten fordert und fördert. So beansprucht therapeutisches Klettern große Muskelgruppen wie z.B. die den Rumpf stabilisierende Muskulatur, es schult die Fähigkeiten zur Raumorientierung und Balance sowie die Koordinationsfähigkeit, bei der abgestimmte Bewegungen der Extremitäten mit der „Basis Rumpf“ notwendig sind. Aber auch Mut, Willenskraft und die psychische Ausdauer werden verbessert.
Auf Grund dieser Qualitäten bietet sich therapeutisches Klettern auch oder gerade als alternative Therapieform in der Prävention und Rehabilitation an. So wird es z.B. gezielt zur Stabilisation nach Bandscheiben-, Knie-, und Hüftoperationen eingesetzt. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Behandlung von Skoliose – Patienten, die in physiologischer Ausgangsstellung trainiert werden können. Für „Therapeutisches Klettern“ gibt es keine Altersgrenze.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dirk Lösel

von:  Dirk Lösel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Dirk Lösel
218
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Limesschule Pohlheim
BIO-Brotbox-Aktion auch 2009 wieder in Gießen, Pohlheimer Grundschulen erstmalig dabei
Im Jahr 2008 wurden durch den Rotary Club Gießen - Altes Schloss 650...
Spendenübergabe
Zukunft gesunder Rücken: ein Projekt der Schülerbetreuung der Grundschule Launsbach
In den Räumen der Schülerbetreuung Launsbach fand am Mittwoch den...

Weitere Beiträge aus der Region

Der RV-Meister Roland Schuster vor seiner Schlaganlage
Dem RV-Meister über die Schulter geschaut
/Langgöns/Hüttenberg. Auf den ersten Blick, scheint hier der...
Ingi Fett, umringt von vier Mädchen auf dem Bühnenrand sitzend, singt sie „die Schöne und das Biest“
St. Martin feierte Jubiläum
Mit einem „Bunten Abend“ feierte die katholische Kirchengemeinde den...
Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.