Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

TV07-Starter Carsten Kuhnen sichert sich Titel

Bei den Hessischen Meisterschaften der Masters waren die TV07-Schwimmer Carsten Kuhnen, Dr. Gernot Kuhnen und Natalie Lepper erfolgreich.
Bei den Hessischen Meisterschaften der Masters waren die TV07-Schwimmer Carsten Kuhnen, Dr. Gernot Kuhnen und Natalie Lepper erfolgreich.
Pohlheim | Bei den Hessischen Meisterschaften der Masters starteten für die Schwimmabteilung des TV07 Watzenborn-Steinberg erstmals drei Aktive. Carsten Kuhnen (AK 20) konnte sich über 200m Schmetterling bei der Konkurrenz durchsetzen. Mit neuer Bestzeit (2:52,27) holte er den ersten Hessenmeistertitel bei den Masters für den TV07.

Der seit langen Jahren aktive Schwimmer und Trainer konnte sich dann über 400m Freistil (5:19,23) ebenfalls in der Konkurrenz behaupten und Bronze gewinnen. Auch über 100m Schmetterling (1:11,74/Platz 5), 200m Lagen (2:46,34/Platz 7.) und 100m Freistil (1:04,13/Platz 7.) konnte er mit seinen guten Zeiten zufrieden sein. Den guten Abschluss bildeten für den Freistil- und Schmetterling-Experten die 50m Strecken. Hier konnte er erneut seine Top-Form bestätigen und mit guten Zeiten (50m Freistil: 0:28,44; 50m Schmetterling: 0:29,76) in das vordere Mittelfeld schwimmen.

Über vordere Plätze freute sich auch Dr. Gernot Kuhnen (AK 55). Er konnte sich gleich dreimal dank Bestzeiten auf dem Podest behaupten. Über 100m Brust schwamm er in 1:54,48 auf Rang 2 und holte damit den Vizemeistertitel für den TV07. Diese gute Leistung konnte der starke Brustschwimmer auch bei den anderen Bruststrecken bestätigen. Über 50m Brust (0:50,11) und 200m Brust (4:13,85) konnte er sich jeweils die Bronzemedaille sichern. Den Abschluss eines gelungenen Wettkampfwochenendes bildete der gute 5. Rang über 20m Freistil (0:39,77).

Natalie Lepper (AK 30) komplettierte das Trio und musste sich mit ihren Leistungen ebenfalls nicht verstecken. Über 50m Brust musste sie sich nur einer Konkurrentin geschlagen geben und sicherte sich in persönlicher Bestzeit von 0:43,86 den Vizemeistertitel und damit die Silbermedaille. Über 50m Freistil schwamm sie in hervorragenden 0:34,86 als 5. nur knapp am Podest vorbei. Die guten Leistungen komplettierte sie mit dem neuen persönlichen Rekord über 50m Rücken (0:44,73) und dem guten 4. Platz.

Text: Daniela Schmitt

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto: Lucas Schremb
Höhenflug für Marburger Schwimmer beim Nachwuchsschwimmfest in Kichhain
Kirchhain. In der 20. Auflage lud der ausrichtende TSV Kirchhain zum...
Tennis ausprobieren und Spaß haben
Neugierig auf Tennis? Der TV07 Watzenborn-Steinberg bietet auf seiner...
Einer für alle, alle für einen
An einem Wochenende (11./12. März) fanden die diesjährigen...
Laubacher DLRG Mädels nach hartem Fight hessischer Vizemeister
Am vergangenen Wochenende stand das Westbad in Gießen ganz im Zeichen...
Mit dem TV07 aktiv durch die Sommerferien
Während der hessischen Sommerferien pausieren die meisten Gruppen und...
Laubacher SchwimmerInnen unterwegs auf dem Fahrrad
Auf Anregung von Trainerin Diana Bachmann traf sich am...
Größer, bunter, mehr Geschichten
Die „TV Info“, das Magazin des TV07 Watzenborn-Steinberg, erscheint...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
1.680
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Größer, bunter, mehr Geschichten
Die „TV Info“, das Magazin des TV07 Watzenborn-Steinberg, erscheint...
Mit dem TV07 aktiv durch die Sommerferien
Während der hessischen Sommerferien pausieren die meisten Gruppen und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Mannschaft
Saisonauftakt für den Schachklub
Die Königsjäger erzielten beim Saisonstart in der Bezirksklasse...
Hallenbad in Lollar öffnet wieder
(kk) Nach der Beendigung von Reparaturarbeiten ist ab morgen, den...

Weitere Beiträge aus der Region

Entlastung des Vorstands - Bedeutung und Hintergründe
Die im Kreisverband Gießen für Obstbau, Garten und Landschaftspflege...
Diplombiologin Monika Peukert (rechts) erklärt die Biodiversität im Mitmachgarten
„Mitmachacker“ und „Mitmachgarten“ feierten Erntefest
Gambach/Holzheim - Zum großen und intensiven Projekt entwickelte sich...
Bild: Dr. Helge Braun (Mitte) mit den Teilnehmern Lisa Marita Groß, Lisa Stöhr (2.+3. v.l.),  Sarah Kühn und Fabian Augustin (1. 2. v.r.) gemeinsam mit Simone Schuster, Mitarbeiterin  Berufsbildungsbereich, sowie Jahrespraktikantin Cara Moll
„Betriebliche Arbeitsplätze sind die inklusivste Form der beruflichen Bildung“ – CDU-Spitzenkandidat Dr. Helge Braun besucht Kompetenzzentrum für berufliche Bildung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (pm). „Die Arbeit der Lebenshilfe Gießen ist mir sehr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.