Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Der Countdown läuft - jede Stimme zählt! Grüningen möchte das "Dolle Dorf 2010" werden

Pohlheim | Am Pfingstsonntag, während des alljährlich stattfindenden `Gerümpelturniers´ auf dem Sportplatz in Grüningen, wurde in einem Seilspringer-Casting ab 11 Uhr der beste Seilspringer Grüningens gesucht und gefunden. Bei tollem Wetter, guter Stimmung und viele Seilsprünge später, wurde Sören Gottwals mit 199 Sprüngen pro Minute, dicht gefolgt von Yvonne Steinbichler mit 188 Sprüngen, zum Sieger gekürt. Wenn Grüningen in das Finale des „Dollen Dorfes 2010“ kommt, kann Sören Gottwals während einer Live-Schaltung des HR Fernsehens am Freitag den 28.05. einen Extra-Punkt für sein Dorf `erspringen´. Um aber soweit zu kommen, hofft Grüningen auf möglichst viele Stimmen, zumal das Dorf das einzig teilnehmende im Kreis Gießen ist. Bis zum kommenden Mittwoch (26.05.,15 Uhr) kann unter folgender Telefonnummer 0137 - 21155 82 (ein Anruf kostet 14 Cent) gevotet werden.

 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Männer vom VW Club bei der Arbeit
Wir werden 80 Jahre alt und laden zum Mitfeiern ein
Der Musikzug und der VW Club beide aus Holzheim feiern am 3. und 4....
Hier gibt es kein Benzin mehr
Straßenflohmarkt in Pohlheim Grüningen
Am Sonntag den 11. Juni werden in Grüningen die Hoftore in der...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
Samira Sabeet
Alenya e.V. feiert 10-jähriges Jubiläum im großen Rahmen
Der Pohlheimer Verein Alenya hat sich der Herausforderung gestellt...
Von rechts: Der Vorsitzende Dieter Seidler, Sven Arnold, stellv. Vorsitzende Jörg Müller sowie vorne Nachwuchs Schlagzeuger Louis Müller.
Sven Arnold spendet 500 Euro für den Musikzug Holzheim
Aus Anlass des erfolgreichen Frühlingsmarktes zum 50. jährigen...
FW Pohlheim Vorsitzender Andreas Schuch, Erwin Jost, Markus Lohrey, Christel Hölscher, erster Stadtrat Ewald Seidler, Hans Reitz (von links)
Bürger sollten Toiletten nicht als Mülleimer benutzen
- (fw). Interessante Informationen vermittelte Markus Lohrey,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefanie von Gimborn

von:  Stefanie von Gimborn

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Stefanie von    Gimborn
99
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grüninger Hexen tauschten Besen gegen Boulekugeln
Seit dem vergangenen Wochenende, ist Grüningen um eine kleine -...
La Notte Rosa
Grüninger Hexen feierten in Italien die "La Notte Rosa"
War es im letzten Jahr noch die Walpurgisnacht in Braunlage, so zog...

Weitere Beiträge aus der Region

Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...
Mehr Bilder von der Limes-Winterlaufserie gibt es auf turnverein07.de, facebook.com/turnverein07 und instagram.com/tv07_watzenbornsteinberg.
Haustein und Hoffmann gewinnen Auftakt der Limes-Winterlaufserie
Beim 10-km-Lauf der 43. Limes-Winterlaufserie hat Oliver Hoffmann...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.