Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke von der "Wiesnhitnacht" in Watzenborn-Steinberg

von Sabine Glinkeam 13.05.20101047 mal gelesen4 Kommentare
Der Star der "Wiesnhitnacht": Mickie Krause.
Der Star der "Wiesnhitnacht": Mickie Krause.
Pohlheim | Gut 4000 Fans haben am Mittwochabend bei der großen "Wiesnhitnacht" auf dem Pohlheimer Wiesnfest im Festzelt auf der Mockswiese eine gigantische Schlagerparty gefeiert. Neben Schlager-Urgestein Jürgen Drews traten "Krümel", Antonia aus Tirol und Markus Becker mit seinem "Roten Pferd" auf. Höhepunkt des Abends bildete Mickie Krause, der mit Hits wie "10 nackte Frisösen" richtig Vollgas gab. Schon ab den ersten Minuten hielt es die Feierwütigen nicht mehr auf den Bänken - Bänke und auch Tische der Bierzeltgarnituren wurden erklommen und es wurde eifrig mitgesungen, getanzt und mitgeklatscht, während so einige Maß Bier und originale bayerische Spezialitäten wie Brezeln oder Weißwurst über die Theken gingen. Heute geht das Wiesnfest mit einer House-Party von "planetradio" weiter, am Freitagabend ab 18 Uhr sind Anna-Maria Zimmermann und DJ Ötzi zu Gast auf der Mockswiese. Am Samstagabend steigt die Classic Rock Night mit "Hot Chocolate", "The Rubettes", "Middle of the Road" und "T-Rex". Am Sonntag endet das Wiesnfest mit dem großen Familientag - dann gibt es neben einer Show der Red Bull Flugstaffel das traditionelle Ballonglühen sowie ein großes Höhenfeuerwerk.

Der Star der "Wiesnhitnacht": Mickie Krause.
Andreas Becker heizt die 4000 Schlagerfans richtig an.
Onkel Jürgen Drews hautnah.
Antonia aus Tirol lebt jetzt in Hessen.
Vollgas mit "Das rote Pferd": Andreas Becker.
Krümel eröffnete den Abend.
Sogar auf dem Arm trägt Andreas Becker sein "rotes Pferd".

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 13.05.2010 um 23:14 Uhr
Ganz tolle Bilder von diesem Event. Haben Sie diese geschossen, Frau Glinke? Ich haette gerne mehr ueber die Fotoausruestung erfahren mit der die Bilder gemacht wurden.

Ich war im letzten Jahr dabei und hatte sehr viel Spass. Leider hab ich in diesem Jahr keine Karten mehr bekommen.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.05.2010 um 22:07 Uhr
Hallo Herr Lowitz, ja, die habe ich geschossen - mit einer Canon 350 D und einem Sigma 70 - 300 mm. Arbeite bei solchen Events komplett manuell.
Simone Hofmann
71
Simone Hofmann aus Hungen schrieb am 16.05.2010 um 22:36 Uhr
Die Bilder sind echt toll, sie drücken wirklich die kochende Stimmung im Zelt aus! Waren sie am Samstag auch wieder dienstlich da? Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich sie (am sehr lauten) Bühnenrand, also wieder mitten im Geschehen, gesehen habe.
Ich war zum ersten Mal auf dem Wiesnfest und wirklich total begeistert, wie viel Mühe sich die Besucher mit ihren Outfits gemacht haben. Sehr viele kamen in Tracht, mal klassisch, mal frech. Zusammen mit einer Maß, deftigem Essen und zünftiger Musik war das echt in der Gesamtheit ein Erlebnis. Da steht Mittelhessen München doch in nichts nach!
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 16.05.2010 um 23:17 Uhr
Ja, ich war am Samstag auch wieder dienstlich da, wobei das auch direkt meinen Musikgeschmack getroffen hat - T-Rex besonders :-)
Ich war insgesamt sehr positiv überrascht von der Veranstaltung, besonders von der Stimmung am Mittwoch. Selbst wenn man solche Musik wie ich nicht mag, wird man einfach mitgerissen. Und ich springe selten freiwillig auf den Bänken herum - schon gar nicht zu Jürgen Drews....
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Glinke

von:  Sabine Glinke

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Sabine Glinke
5.280
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Big/Gun reißen jeden mit.
Big/Gun, Soliloquy und Cuma rocken das "Jokus"
Rockig wird es am Samstag, 21. Mai, im Gießener Kultur- und...
Neivi Martinez stellt erste eigene CD am 9. April vor
"Für mich ist ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen", sagt die...

Weitere Beiträge aus der Region

besonderes Flair im Burghof
"Advent in der Burg"
Grüningen - Zum „Advent in der Burg“ hatten Grüninger Vereine...
Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.