Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Feueralarm in Lückebachschule Garbenteich

Alarmübung Lückebachschule Garbenteich.
Alarmübung Lückebachschule Garbenteich.
Pohlheim | Am 03. Mai ging um 09:47 Uhr ein Notruf der Lückebachschule Garbenteich bei der Leistelle in Gießen ein. Im Werkraum sei es zu einem Brandausbruch gekommen eine starke Rauchentwicklung sei im Gebäude entstanden. Der interne Hausalarm der Grundschule wurde ausgelöst und die Schule geräumt. Die Feuerwehr von Garbenteich wurde alarmiert und Rückte mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort an. Durch die Rektorin Frau Hill wurde dem Einsatzleiter mitgeteilt, dass eine starke Rauchentwicklung im Werkraum entstanden sei, sich jedoch nach Prüfung durch die Lehrer kein Kind mehr im Schulgebäude befinde. Die Feuerwehr brachte den Hochdrucklüfter zum Einsatz und ging mit zwei Feuerwehrleuten unter Atemschutz zum Innenangriff vor. Schnell wurde nun auch den Kindern klar, dass es sich hierbei nicht um einen Brand handelte sondern eine Alarmübung handelte die zwischen der Schulleitung und der Feuerwehr abgesprochen wurde und sie jetzt keine Angst mehr um Ihre Schulranzen und Bücher haben mussten. Durch diese Alarmübung wurde zum einen die Räumung der Schule im Alarmfall geprobt sowie die Feuerwehrarbeit den Kindern näher gebracht. Mit einem Malwettberwerb für die Kinder „wie stelle ich mir die Feuerwehr vor“ wurde die Alarmübung beendet. Der Malwettbewerb wird beim Tag der Feuerwehr am 03. Juni 2010 (Fronleichnam) auf dem Festplatz ausgestellt und jeweils das beste Bild je Altersstufe Prämiert. Die Sieger erhalten einen Preis der an diesem Tage übergeben werden soll.

Mehr über

Feuerwehr (543)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Bekenntnis zum Ehrenamt beim CDU-Forum (v.l.): Die Vertreter der ehrenamtlichen Hilfsorganisationen Jochen Weppler (THW), Dr. Sven Holland (Feuerwehr), Norbert Södler (DRK) sowie der CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl und Hessens Innenminister Peter Beuth.
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl: „Das Ehrenamt braucht genug Raum, um auch ausgeübt zu werden“ - Innenminister Peter Beuth (CDU) zur aktuellen Sicherheitslage beim Forum "Sicherheit und Ehrenamt"
Wie steht es um das Ehrenamt in den Hilfsorganisationen? Wie kann man...
Schon wieder brannte ein Feld bei Trohe
Bereits am 5. Juni hatte südlich von Buseck-Trohe ein Heufeld...
Brandschutzerziehung im Kindergarten "Sonnenschein"
Nach den Sommerferien durften sich die Kinder des Kindergarten...
Die Firekids mit Betreuern in ihren neuen Klamotten
Firekids freuen sich über neue Klamotten und den 1. Platz beim Wandern
Dank großzügiger Spenden von Sebastian Puth, Vanni Eisenacher, Heiko...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ein zum zwölften Oktoberfest
In Lardenbach wird am 3. Oktober wieder das traditionelle und zum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Landgraf

von:  Thomas Landgraf

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Thomas Landgraf
57
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schlachtessen und Frühschoppen mit Spessart Eichen
Freiwillige Feuerwehr Garbenteich e.V Schlachtessen mit...
Die Wehr am Kommersabend 2. April 2011.
Megaevent startet kommendes Wochenende in Garbenteich
Am kommenden Wochenende starten in Garbenteich das Megaevent...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 3. Oktober zünftiger „Bayrischer Dreiklang“ - „115 Jahre im Dienste der Natur!“ - 19. Obst- und Erntedankausstellung des OGV Watzenborn-Steinberg e.V.
Tradition hat die Obst- und Erntedankausstellung am 3. Oktober in der...
v.L. Herbert Kostorz, Reinhard Mertsch, Brigitte Weber, Dirk Oswald, Udo Schöffmann, Karl-Reinhard Philipp, Jörg Atikus und Yannic Westbrock
3D-Drucker im Repair-Café
Beim letzten Pohlheimer „Repair-Café“ stand ein neuer 3D-Drucker im...
Limeswanderung auf neuen Wegen
Am Nationalfeiertag, dem 3. Oktober startet um 10 Uhr die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.