Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

ERC Pohlheim zu Gast beim Titelfavoriten

Pohlheim | Nach einer 3 Wöchigen Spielpause bestreiten Die Eishockeyspieler aus Pohlheim ihr zweites Spiel der Saison. Am kommenden Sonntag geht es um 19.30 Uhr in der Eissporthalle in Diez gegen den dort beheimateten Ligarivalen der EGDL. Eine harte Nuss für die Mittelhessen. In einem Vorbereitungsspiel unterlag man den aufstiegsambitionierten Gastgebern vor 200 Zuschauern an selber Stelle 3:12.

Mit Tobias Bartl (Knie) und Wasserfuhr (Leiste) müssen die Galloways gleich auf zwei Leistungsträger verzichten. Der Einsatz von Scheitler (Rippenprellung) ist noch fraglich. Dafür kehren Dirk Stather und Mike Protzel ins Team zurück. Es wird sich zeigen, ob sich die Wochen harter Trainingsarbeit seit dem Ligaauftakt ausgezahlt haben.
Treffpunkt für interessierte Zuschauer ist am Sonntag, den 16. November um 17.30 Uhr am Parkplatz Intersport im Schiffenberger Tal in Giessen. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der 1. April 2017.
Letzte Chance: Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Frohes neues Jahr!
Wir wünschen allen Bürgerreportern und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Weitere Beiträge aus der Region

Dr. Stephan Remberger (links) stößt auf das Mitmach-Projekt „Rehhecke“ seines Freundes und Initiators Wilfried Stranz (rechts) mit einem Glas Rotwein an. Im Hintergrund die gepflügte Ackerfläche, die in Kürze für die Aussaat vorbereitet wird
Münzenberg - Das Projekt „Mitmach-Garten“
Münzenberg - Das Projekt „Mitmach-Garten“, eine Idee von Landwirten...
Der Wochenkreis der Grüninger Frauenhilfe inmitten der Ausstellung im „Paul-Hutten-Chor“, einem Seitenbau der Grüninger Kirche
Ein Netztwerk das ohne Smartphone funktioniert
Die 20 Damen der Frauenhilfe in der evangelischen Kirchengemeinde...
Auf der Südseite
Die "67er-Konfis" hielten inne und feierten
Ihre Goldene Konfirmation feierten am Sonntag in der evangelischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.