Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

1. Mai Feier in Pohlheim-Grüningen

Pohlheim | Die 1. Mai-Feier in Grüningen wurde in diesem Jahr
erstmalig gemeinsam vom FC 1950 Grüningen e.V.
und dem Gesangverein Eintracht Adam Isheim e.V.
mit Erfolg veranstaltet. Um 10 Uhr trafen sich Wanderer
und Radfahrer zum gemeinsamen Start. Nach eineinhalb Stunden wurden sie auf freiem Feld an der „Getränkestätte“ zur Stärkung erwartet, um danach ihren Weg mit Ziel Grüninger Sportplatz fortzusetzen. Mittags verköstigte man die Gäste mit Steaks, Schnitzel, Würstchen etc und am Nachmittag wurden sie mit frisch gebackenen Waffeln verwöhnt. Da auch das Wetter mitspielte, war es alles in allem ein gelungenes Fest, welches im nächsten Jahr sicher seine Wiederholung finden wird.

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefanie von Gimborn

von:  Stefanie von Gimborn

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Stefanie von    Gimborn
99
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grüninger Hexen tauschten Besen gegen Boulekugeln
Seit dem vergangenen Wochenende, ist Grüningen um eine kleine -...
La Notte Rosa
Grüninger Hexen feierten in Italien die "La Notte Rosa"
War es im letzten Jahr noch die Walpurgisnacht in Braunlage, so zog...

Weitere Beiträge aus der Region

Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
Viel Spaß beim anschließenden Wasserspritzen
Armenische Christen feierten „Vardavar“
Die Armenische Kirche feierte jüngst ihr Hochfest „Vardavar“, das...
Der Tagessieger: „Zwerg Australorps“ von Züchter Karsten Pfeffer mit 45 Krähern
Der "Kleinste" gewinnt bei der "Mini-Kirmes"
Zur zweiten „Mini-Kirmes“ hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.