Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Mit Lichterumzug in die neue Kampagne

Pohlheim | Seit einigen Jahren startet der CV-1956 „Die Mollys“ mit einem Lichterumzug in die neue Kampagne. So treffen sich in diesem Jahr am Freitag, 14. November, um 18.30 Uhr, auf der Mockswiese nicht nur Karnevalisten, sondern
auch alle, die Lust und Laune haben, mit den Mollys und einem kleinen Umzug sich auf die beginnende Faschingszeit einzustimmen. Mitzubringen ist neben der guten Stimmung lediglich irgend ein Gegenstand, der leuchtet.
Der Umzug endet an der Volkshalle und geht nahtlos in die Auftaktveranstaltung zur Kampagne 2008/2009 über, die mit einem kurzen Programm in der Volkshalle stattfindet. Verschiedene Tanzgruppen des Vereins werden sich mit Gesang und Büttenrede abwechseln. Dazwischen und nach dem kurzen Programm wird DJ Michael mit seiner Disco und der Musik der 70er, 80er und 90er Jahre für die richtige Stimmung sorgen. Der Eintritt ist frei.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf märchenhafte Momente mit dem Tinko Kindertheater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt am Stadtfest-Sonntag zum Familiennachmittag ans Selterstor ein
Für Viele ist es ein fester Termin im jährlichen Eventkalender. Das...
Bild 1: Aufpolsterung und Neubezug von alten Sitzmöbeln
Polster- & Gardinenwerkstatt valder-wohnen in Lich: Damit Sie sich zu Hause so richtig wohlfühlen // - Anzeige-
-Anzeige- Der Familienbetrieb valder-wohnen in Lich sucht...

Weitere Beiträge aus der Region

Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...
Flüchtlinge lernen Schwimmen beim TV07
Sieben jungen Männer und eine Frau aus Eritrea, die in der...
Skizze der Wegstrecke
Dritter Holzheimer Grenzgang am kommenden Sonntag, 18. September 2016
Holzheim - Der Holzheimer Bürgerverein „Mensch, Umwelt und Natur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.