Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Pohlheim und Gießen

Pohlheim | Ein Frontalzusammenstoß mit einem Toten sowie zwei
Schwerverletzten hat sich am späten Donnerstagabend auf
der Landesstraße 3132 zwischen Pohlheim und Gießen ereignet. Gegen 22.28 Uhr befuhr ein aus Pohlheim stammender 50-jähriger mit seinem VW Polo die Strecke
aus Richtung Pohlheim kommend in Richtung Gießen und kam kurz nach einer langgezogenen Rechtskurve auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern, drehte sich quer zur Fahrrichtung und stieß mit einem entgegenkommenden Ford Focus zusammen. Durch den Aufprall wurde der 50-jährige Fahrer aus seinem VW geschleudert und kam auf der Fahrbahn
zum Liegen. Die beiden Insassen des entgegenkommenden Fordd, eine 59-jährige Frau aus Münzenberg sowie deren 72-jährige, ebenfalls aus Münzenberg stammende, Beifahrerin, wurden im Fahrzeugwrack eingeklemmt und konnten schwerverletzt durch die Feuerwehr befreit werden.
Für den 50-jährigen Unfallfahrer kam jede Hilfe zu spät, er erlag
wenig später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die Landstraße blieb für insgesamt viereinhalb Stunden vollgesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 13.000 Euro.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Musiker vom Musikzug Holzheim freuen sich über zahlreichen Besuch
Auf geht`s zur Maifeier nach Pohlheim Holzheim
Die traditionelle Veranstaltung am Montag den 1. Mai beginnt um 11:30...
Die Eiersammler auf ihrer ersten Station 2017 bei Heinz-Otto Schmidt. v.L. Christopher Jung, Michael Hanschke, Jens Schmidt, Heinz-O. Schmidt und Andy Ader
Osternfinale in alter Tradition genossen!
Heiter und lecker wie alle Jahre, war wieder das „Eieressen“ am...
Im Heimatmuseum von Glauburg um den Keltenfürsten (Kopie) versammelt, die „Acht“ vom „Runden Tisch“  Hinten v.L. : Heinrisch Petrasch, Ewald Born, Volker Kauer, Otto Fischer, Peter Schmidt, Rolf Meyer (Prof.) Vorne v.L.: Walter Dam
Auf Tagestour beim Keltenfürst.
Mit einem Kleinbus unternahmen „Die Acht“ vom Runden Tisch im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.