Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Finale der Limes-Winterlaufserie: Gesamtsiege gehen an Starostzik und Pfaff

Spannender Abschluss: Am Samstag ist die 35. Limes-Winterlaufserie zu Ende gegangen.
Spannender Abschluss: Am Samstag ist die 35. Limes-Winterlaufserie zu Ende gegangen.
Pohlheim | Mit einem Überraschungssieg auf der Halbmarathon-Strecke ist am 6. Februar die 35. Limes-Winterlaufserie zu Ende gegangen. Auf dem 21,1 Kilometer langen Rundkurs rund um Pohlheim gewann Jan-Mattis Kuhn vom LC Diabü Eschenburg in einer Zeit von 1:11:34 Stunden.

Die Pokale der Gesamtsieger gingen an Jan-Philipp Starostzik (SF BG Marburg) und Jutta Pfaff (TSV Krofdorf-Gleiberg). Den Willi-Daschke-Wanderpreis für den teilnehmerstärksten Verein erhielt der TSV Krofdorf-Gleiberg.

Die Veranstalter registrierten trotz nasskalten Winterwetters eine gute Beteiligung sowohl auf der Hauptstrecke als auch auf der Jedermann-Distanz über fünf Kilometer. Insgesamt liefen 200 "Finisher" ins Ziel.

Die Pokale überreichten im Rahmen der Siegerehrung Pohlheims Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer sowie die beiden Mitorganisatoren Wilfried Meißner (TV07 Watzenborn-Steinberg) und Dr. Ute Blesik (LGV Marathon Gießen). Ein kleines Jubiläum wurde auch gefeiert: die 35. Serie. Jochen Miersch, Volks- und Straßenlaufwart des Hessischen Leichtathletik-Verbands, gratulierte dem Organisationsteam zum Erfolg dieser beliebten und traditionellen Volkslaufreihe.

Den vollständigen Bericht und die Ergebnislisten finden Sie im Internet unter www.turnverein07.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tennis ausprobieren und Spaß haben
Neugierig auf Tennis? Der TV07 Watzenborn-Steinberg bietet auf seiner...
Mit dem TV07 aktiv durch die Sommerferien
Während der hessischen Sommerferien pausieren die meisten Gruppen und...
Ab April: Neuer Breakdance-Kurs für Mädchen
Bei den Jungs ist Breakdance schon länger der Renner – bald können...
Größer, bunter, mehr Geschichten
Die „TV Info“, das Magazin des TV07 Watzenborn-Steinberg, erscheint...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
1.680
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Größer, bunter, mehr Geschichten
Die „TV Info“, das Magazin des TV07 Watzenborn-Steinberg, erscheint...
Mit dem TV07 aktiv durch die Sommerferien
Während der hessischen Sommerferien pausieren die meisten Gruppen und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Größer, bunter, mehr Geschichten
Die „TV Info“, das Magazin des TV07 Watzenborn-Steinberg, erscheint...
Ferienspiele beim Karate Dojo Lich
Mit dem Start der Sommerferien begannen die Ferienspiele der Stadt...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Die Reitergruppe mit Pferden auf dem Reiterhof Sames
Reiten in den Schulferien hat Spaß gemacht
Reiterferien gehören seit vielen Jahren zum festen Bestandteil des...
Im Vordergrund die jungen „Handarbeiterinnen“ und dahinter ihre Anleiterinnen, die in dieser zweiten Schicht unterrichteten.
„Stricken und Häkeln wie zu Omas Zeiten“
20 Kinder aus allen Pohlheimer Stadtteil im Alter von 6-9 Jahren...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.