Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Unser kleiner Justin Fynn ist endlich da

von Helmut Kocham 24.01.2010999 mal gelesen3 Kommentare
Pohlheim | Wir freuen uns so sehr das wir alle gut überstanden haben Justin Fynn ist gesund und munter Hund Leila bewacht ihn.


Mehr über

Papa (4)Baby (47)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Babys tragen: ein neues, altes Phänomen
Wenn man in der heutigen Zeit über Märkte bummelt oder spazieren...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.669
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.01.2010 um 19:30 Uhr
Herzlichen Glückwunsch und einen guten Lebensweg für den kleinen Erdenbürger!
Helmut Koch
16
Helmut Koch aus Pohlheim schrieb am 24.01.2010 um 23:15 Uhr
Danke recht schön
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 25.01.2010 um 10:22 Uhr
Das ist doch auch einen Willkommen im Leben-Eintrag wert. Überlegen Sie sich das doch mal.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Koch

von:  Helmut Koch

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Helmut Koch
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hund Leile will auch was ab haben bewacht ja Baby Justin Fynn

Weitere Beiträge aus der Region

Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...
Was Dr. Reiner Pfaff in seiner Anmoderation angekündigt hatte,  setzte Ka Young Lee grandios mit der großen Orgel um.
"Orgel grandios" bei Orgel+
„Orgel pur“, „Orgel total„ oder besser „Orgel grandios“, hätte man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.