Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Unfall durch nicht angepasste Geschwindigkeit

Pohlheim | Der Fahrer eines VW Golf ist am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen 20.45 Uhr auf der Landstraße 3132 aus
Richtung Watzenborn in Richtung Grüningen fahrend, offenbar wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Straße von der Fahrbahn nach rechts von der Straße abgekommen. Der Wagen prallte gegen eine
Böschung und kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christiane Pausch
5.575
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 28.12.2009 um 17:40 Uhr
und was ist mit dem Fahrer passiert???
Blechschaden ist doch egal!!!!!!!!!!
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 28.12.2009 um 17:43 Uhr
Wenn Polizeimeldungen keine Hinweise auf Personenschäden enthalten, gab es auch keine. Ich finde im Übrigen Blechschäden nicht egal, wenn man sie einfach hätte vermeiden können, nämlich indem man nicht trinkt und dann fährt. Damit bringt man nicht nur sich, sondern auch andere in Gefahr. In diesem Fall waren es Bäume, also Glück gehabt.
Christiane Pausch
5.575
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 28.12.2009 um 18:21 Uhr
Da hast Du Recht,aber meistens wird nur von den Sachschäden geredet .
Ich bin immer heilfroh wenn niemandem etwas passiert
-so wie einem
Freund , der unverschuldet,nüchtern und im Sommer zu Tode gekommen
ist
,oder einer Freundin die ebeneso nach einem Unfall im Koma lag.
Also "Blechschaden ist doch egal!!" l.g. Christiane
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.