Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Deutlicher 101:70 Sieg für die Bender Baskets in der 2. Damen Basketball Bundesliga

Pohlheim | Vergangenen Sonntag lief endlich mal wieder alles zusammen für die Basketballerinnen aus Grünberg. Sie leisteten sich nur wenige Fehler und konnten so einen deutlichen Heimsieg einfahren. Getrübt wurde die Freude allerdings durch den Ausfall von Elisa Ruhl nach nur wenigen Minuten, bei einem unglücklichen Sturz brach sie sich zwei Finger und musste in der Nacht noch operiert werden. Von dieser Stelle aus wünschen alle Mannschaftskameradinnen noch gute und hoffentlich schnelle Besserung! Am kommenden Sonntag beginnt nun für die Bender Baskets die Rückrunde mit einem weiteren Heimspiel gegen die Ladybaskets aus Würzburg. Das Team um Trainer Werner Brust konnte in der Hinrunde zwar besiegt werden hat mit Jasmin Fantl und Janet Hatfield jedoch zwei starke Schützinnen, die es heißt, gut in den Griff zu bekommen. Leider wird am Sonntag bei bei den Bendern auch Sarah Marie Frankenberger fehlen, die sich aufs Abitur vorbereitet. "Ansonsten sind wir alle fit und voller Tatendrang", so Trainer Sebastian Szymanski, wenn um 18.00Uhr in der Theo-Koch-Halle Grünberg die Partie angepfiffen wird. Die Bender Baskets hoffen auf zahlreiche Zuschauer, gute Stimmung und natürlich einen weiteren Heimerfolg.

Mehr über

Basketball (1204)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gruppenfoto der Koch AG mit Hochzeitstorten
Nachmittags AG und Co. KG: Basketball, Zumba und Kochen
Auch im vergangenen Schulhalbjahr veranstaltete der Freundes- und...
Trainer Patrick Unger hatte in Saarlouis mit seinen Schützlingen zwischenzeitlich einiges zu besprechen. Am Ende ging es gut aus.
Fair Play
Planet-Photo-DBBL: TV Saarlouis Royals – BC Pharmaserv Marburg...
Zum zweiten Mal hintereinander Dritter der Deutschen Meisterschaft: BC Pharmaserv Marburg.  Foto: Melanie Schneider / belichtbar.net
Bronze-Club Marburg
Planet-Photo-DBBL: Spiele um Platz 3: BC Pharmaserv Marburg – TV...
Englischunterricht mit den 46ers
Am Freitag den 03. März bekamen die Schülerinnen und Schüler der...
Stellen das Kooperationsprojekt von TV 1860 Lich und Alba Berlin vor (v.l.): David Lauer, Anita Schneider, Annette Gümbel, Paul Gänger und Henning Harnisch. Bild: Landkreis Gießen
Kooperationsprojekt „Bewegung macht stark“ zwischen TV 1860 Lich und Alba Berlin – Landrätin Schneider übernimmt Schirmherrschaft
Von den Großen lernen: Das gilt nicht nur im Basketballsport, sondern...
Da geht’s lang. Patrick Unger wird auch in den kommenden drei Spielzeiten die Geschicke des Pharmaserv-Teams lenken. Foto: Sabine Köppl
Patrick Unger hat Fernweh
Der BC Pharmaserv Marburg und Bundesliga-Trainer Patrick Unger...
Felix Schweizer (12) erhielt einige Spielzeit
TV Lich Basketball Die Zwote mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Noch zwei Spieltage und die Saison der Regionalliga 1 -Süd-West- geht...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
10.922
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 17.12.2009 um 23:44 Uhr
Auch von mir gute Besserung an Elisa Ruhl!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicola Happel

von:  Nicola Happel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Nicola Happel
34
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Deutsche Meisterschaften der wU19 Basketballerinnen in Grünberg
Und wieder einmal kämpft der TSV Grünberg, diesmal unterstützt durch...
Bender Baskets ganz oben bei der Sportlerwahl 2009
Mittlerweile sind die Mannschaften des TSV Grünberg gern gesehene...

Weitere Beiträge aus der Region

Let´s dance im Disco-Lich vom Grünen Baum Saal
Disco-Revival "Mc Baumanns Pub"
Beim dritten Heimatabend des GV-Eintracht lautete das Motto „Hey,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.