Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Kamera und Goldschmuck gestohlen

Pohlheim | Eine Fotokamera Nikon Coolpix und Goldschmuck
im Wert von 1500 bis 2000 Euro haben bislang unbekannte
Einbrecher am Dienstag zwischen 15 und 22.20 Uhr aus
einem Wohnhaus in der Straße Am Kirschenwald in Hausen entwendet. Sie hatten zuvor eine Terrassentür aufgehebelt, die sich vermutlich in Kippstellung befand. Hinweise erbittet die Polizei in Gießen, Telefon 0641-70060

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.131
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frohes neues Jahr!
Wir wünschen allen Bürgerreportern und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Die GZ wünscht allen Bürgerreportern und Lesern fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch !
Liebe Bürgerreporter, liebe Leser der GIEßENER ZEITUNG, ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Limes-Winterlaufserie: Bartels und Haustein sind nicht zu stoppen
Sie holen die Pokale in der Tages- und in der Gesamtwertung: Florian...
Was Dr. Reiner Pfaff in seiner Anmoderation angekündigt hatte,  setzte Ka Young Lee grandios mit der großen Orgel um.
"Orgel grandios" bei Orgel+
„Orgel pur“, „Orgel total„ oder besser „Orgel grandios“, hätte man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.