Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Mitmach-Musik-Familienshow in der Volkshalle Pohlheim (Watzenborn - Steinberg)

Pohlheim | Jede Menge Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß, direkten Bezug zu kindlichen Lebenswelten und aktuelle Rock- und Pop-Musik – das alles erwartet die Besucher beim Auftritt von Daniel Kallauch am Dienstag, den 03. November 2009, um 17 Uhr in der Volkshalle Watzenborn Steinberg. Mit seiner Show MITEINANDER WUNDERBAR tourt der Musiker, Komiker und Kinderstar derzeit durch Deutschland. Er bringt dabei ganze Familien erst zum Lachen, dann in Bewegung und schließlich zum Nachdenken. Denn mit seinen Späßen rückt der „Robbie Williams für die Kleinen“ immer auch christliche Werte in den Mittelpunkt.
„Den erhobenen Zeigefinger werden meine Besucher dabei aber nicht sehen. Schließlich will ich mit meiner Show die schönen Seiten des Miteinanders hervorheben und Lebensfreude verbreiten“, sagt Kallauch mit einem Augenzwinkern und zieht bei MITEINANDER WUNDERBAR alle Register: Er nimmt die Höhen und Tiefen des Familienlebens auf die Schippe, unter die Lupe und nicht immer ganz ernst. Seine Botschaft: „Auch wenn es in der Familie manchmal etwas schräg zugeht, man sich streitet oder nicht bekommt, was man möchte – letztlich
Mehr über...
Konzert (719)Kinder (720)Familie (103)
bleibt es doch MITEINANDER WUNDER-BAR.“ Der lustige Kerl mit den roten Schuhen bringt das in dem zweistündigen Programm überzeu-gend rüber – wie gewohnt mit tatkräftiger Unterstützung seiner beiden Partner. Da sind Wolfgang „Wolle“ Zerbin, Pianist, Arrangeur und Mitstreiter auf der Bühne, und natürlich der schräge Spa߬vogel Willibald – die Handpuppe, die ausspricht, was Zuschauer und Kallauch nur denken. Hauptzielgruppe des Programms sind Kinder zwischen fünf und zehn Jahren. „Ich habe aber noch keinen Erwachse-nen erlebt, der in meiner Show nach zehn Minuten immer noch nicht gelacht hat“, sagt der Bühnen-künstler.
Der gebürtige Bremer Daniel Kallauch blickt bereits auf rund 1.500 Auftritte auf meist ausverkauften Bühnen zurück. In diesem Jahr ist er etwa 70mal in ganz Deutschland zu sehen. Live schafft der drei-fache Vater „eine Atmosphäre wie bei PUR“, ist vielen Zuschauern aber auch aus SuperRTL, dem Ki.Ka und dem ZDF bekannt: durch zahlreiche Videoclips und mit den TV-Spielfilmen „Weihnachten ist Party für Jesus“ und „Ostern ist Party für Jesus“.

Eintrittspreise: 7,-€; (Erwachsene bezahlen Kinderpreis)
Kartenvorverkauf: Auto Häuser; Volksbank Watzenborn Steinberg

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
Intensive musikalische Kommunikation: "poco piu" in St. Thomas Morus
Ein “Sommernachtstraum” am Donnerstag Abend: "poco piu" zu Gast in St. Thomas Morus
“Standing ovations” für Cordula Poos und Markus Reich (“poco piu”)...
7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
Jedes 5. Kind ist arm - im reichen Deutschland. Tendenz steigend
und was passiert, wenn man sich nicht wehrt? Nichts! Rund...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Klimm

von:  Wolfgang Klimm

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Wolfgang Klimm
29
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Felix auf der Sonnenbank
Endlich Sommer: Felix auf der Sonnenbank.
Felix auf der Sonnenbank
Endlich Sommer! Wärme tanken und entspannen!

Weitere Beiträge aus der Region

Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...
Mehr Bilder von der Limes-Winterlaufserie gibt es auf turnverein07.de, facebook.com/turnverein07 und instagram.com/tv07_watzenbornsteinberg.
Haustein und Hoffmann gewinnen Auftakt der Limes-Winterlaufserie
Beim 10-km-Lauf der 43. Limes-Winterlaufserie hat Oliver Hoffmann...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.