Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Nur mal so...Foto bearbeitet


Mehr über

Schloß (17)Foto bearbeitet (1)Digiart (3)Braunfels (24)Ausflugsziele (28)Ausflugsziel (10)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ausflug der Herren - Fünfziger - Vereinigung 1947/ 97 nach Weilburg
Weilburg war gestern Morgen das Ziel der 47er Herren. Nach einer...
Zweisamkeit
Schnappschuß aus dem Vogelpark Uckersdorf
Schöner Mann
Der Lachende Hans
Der Lachende Hans ein Australier ist der größte Eisvogel der Welt....
Tolles Freizeitvergnügen in Amsterdam
Partystadt Amsterdam
Guter Standort
Adlerauge sei wachsam
Kleiner Wachposten
Besuch in Taunusstein

Kommentare zum Beitrag

Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 13.10.2009 um 17:28 Uhr
Die Idee ist gut! Aber für mich zu viel rosa! ;-)
Sabine Mayer
599
Sabine Mayer aus Pohlheim schrieb am 13.10.2009 um 17:44 Uhr
Das Bild ist schon etwas älter, heute würde ich für die Bäume am Hang ein magenta mehr wählen.
Alex Mehl
375
Alex Mehl aus Gießen schrieb am 13.10.2009 um 19:06 Uhr
Also, ich meine es so garnicht böse:
Aber schön finde ich das nicht. Es ist überfiltert. Mich würde das Bild "out of the box" interessieren. :)
Alex Mehl
375
Alex Mehl aus Gießen schrieb am 13.10.2009 um 20:08 Uhr
Also...ich möchte nicht "nachtreten" oder so: Aber das ist ein Thema, unabhängig von Sabine's Foto, das ich dauernd "predige":
(Die Teilnehmer des Fotografenstammtisches von gestern können es bestätigen):
Die Möglichkeit zur Nachbearbeitung entbindet nicht vom sauberen Arbeiten ehe das Bild "in den Kasten" kommt !!!
Ich sehe oft das Hobbyfotografen Bilder einfach mal quer durch die Filtergalerie des jeweils genutzten Bildbearbeitungsprogramms ziehen.
Eine Bearbeitung soll aber eine vorhandene Komposition unterstreichen...niemals ersetzen.

Ich hoffe Sabine ist mir jetzt nicht böse, ich meine es garnicht "gaschtig" ;)
Eventuell stellst Du das unbearbeitete Bild mal ein?
Ich könnte mir vorstellen das es interessante Bearbeitungsmöglichkeiten bietet ohne es restlos zu verfremden. Ich helfe auch ;) *versprochen*
Sabine Mayer
599
Sabine Mayer aus Pohlheim schrieb am 13.10.2009 um 21:15 Uhr
Nein, ich bin euch nicht böse, Kritik ist erwünscht :)
Ich hab mal den Beitrag abgeändert und das Orginalfoto dazu eingefügt.
Christian Momberger
10.830
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 13.10.2009 um 21:55 Uhr
Welcher Ort ist das denn? Ist aber nicht Friedberg oder?
Sabine Mayer
599
Sabine Mayer aus Pohlheim schrieb am 13.10.2009 um 22:03 Uhr
Das ist Schloß Braunfels.
Christian Momberger
10.830
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 13.10.2009 um 22:10 Uhr
Ah wußte ich doch, dass ich das Ding kannte. Danke für die Info.
Uwe Jansche
457
Uwe Jansche aus Wettenberg schrieb am 13.10.2009 um 23:48 Uhr
Also Ich muss Alex recht geben, das Bild ist einfach überfiltert, bin zwar auch so ein spielratz setze aber meistens wieder zurück.

Dein original Bild ist um vieles besser, es muss nur der Himmel etwas mehr Farbe und ein wenig mehr Kontrast haben und schon ist das verbessert!
Alex Mehl
375
Alex Mehl aus Gießen schrieb am 14.10.2009 um 06:54 Uhr
Danke, Sabine !

Uwe hat ja schon etwas sehr wichtiges angesprochen: Der Himmel....wenn der etwas spektakulärer wäre, würde das Foto, gerade mit diesem Bildausschnitt schon sehr klasse wirken.
Um mehr Dynamik in das Bild zu bringen könnte man evtl. die grüne Bewaldung etwas aufhellen und dort selektiv ein ganz klein wenig den Farbkanal "aufdrehen".

Wenn Du magst und es Dich interessiert, kannst Du mir auch das Original mal schicken und ich zeige mal konkret was ich meine.
Anastassija Wrshesnevska
632
Anastassija Wrshesnevska aus Hungen schrieb am 15.10.2009 um 23:37 Uhr
Das ist doch mit Negative bearbeitet nicht?!
Aber wirklich gut gelungen
Sabine Mayer
599
Sabine Mayer aus Pohlheim schrieb am 18.10.2009 um 12:49 Uhr
Danke Alex für das Angebot, nehm ich gerne an :) Ich selbst werde auch probieren die Tips umzusetzen.

Zur Frage von Anastassija Wrshesnevska, das Bild hab ich damals invatieren und füllen bearbeitet.
Sabine Mayer
599
Sabine Mayer aus Pohlheim schrieb am 18.10.2009 um 12:49 Uhr
Danke Alex für das Angebot, nehm ich gerne an :) Ich selbst werde auch probieren die Tips umzusetzen.

Zur Frage von Anastassija Wrshesnevska, das Bild hab ich damals invatieren und füllen bearbeitet.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Mayer

von:  Sabine Mayer

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Sabine Mayer
599
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Graugänse
Heute ist Frühlingsanfang. Die Graugänse sind auch schon da.
Kraniche über Holzheim
Ab in den Süden

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im eisigen Fahrwasser
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...

Weitere Beiträge aus der Region

Toller Klavierabend mit Amalia Safaryan
Wo sonst nur Chorgesang ertönt, sorgte am Mittwochabend die Pianistin...
besonderes Flair im Burghof
"Advent in der Burg"
Grüningen - Zum „Advent in der Burg“ hatten Grüninger Vereine...
Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.