Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

"Wasserloch" Feuchtwiese bei Münzenberg


Mehr über

Wasserloch (1)Münzenberg (34)Feuchtwiese (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ferienwerkstatt Burg Münzenberg- noch freie Plätze
Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten lädt in den...

Kommentare zum Beitrag

Annick Sommer
4.015
Annick Sommer aus Linden schrieb am 12.10.2009 um 15:49 Uhr
Die Feuchtwiese müsste ich kennen... Wo liegt sie denn, bei dem Vogelschutzgebiet Richtung Gambach?
Sabine Mayer
599
Sabine Mayer aus Pohlheim schrieb am 12.10.2009 um 16:13 Uhr
Ja, da ist das Naturschutzgebiet dort, das Bild ist bei Oberhörgern aufgenommen worden.
Karl Herrmann
1.855
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 12.10.2009 um 19:15 Uhr
Schönes Foto!
Man könnte meinen, gleich erscheint ein Krokodil! Der Phantasie sind bekanntlich keine Grenzen gesetzt.
Monika Bernges
7.615
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 12.10.2009 um 20:01 Uhr
Das Bild strahlt soviel Ruhe aus.
Schön.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Mayer

von:  Sabine Mayer

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Sabine Mayer
599
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Graugänse
Heute ist Frühlingsanfang. Die Graugänse sind auch schon da.
Kraniche über Holzheim
Ab in den Süden

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gestern Morgen an der Niddaquelle
Pilz mit Wichtelmütze
Schneefall,minus 5 Grad und ein tiefverschneiter Vogelsberg
Schnee in Hülle und Fülle
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.