Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Heimische Rallyeteams in Nordhessen unterwegs

14. ADAC Rallye Bad Emstal
14. ADAC Rallye Bad Emstal
Pohlheim | Am Samstag veranstaltete der MSC Bad Emstal die 14. Auflage ihrer Rallye. Das Organisationsteam unter der Leitung des ersten Vorsitzenden und Rallyeleiters in Personalunion Manfred Lengemann hatten eine abwechslungsreiche Strecke vorbereitet.
Insgesamt 150 km, davon 35km auf 7 Wertungsprüfungen verteilt galt es für die etwa 110 gemeldeten Teams zu absolvieren.
Als sich die Teams am Morgen im Rallyezentrum beim Autohaus Ostmann in Wolfhagen einfanden, war schon zu sehen, wer an der Entscheidung über den Sieg ein Wörtchen mitreden würde - das Wetter ! Es regnete kräftig und der Himmel sah nicht danach aus, als sollte es im Verlauf der Rallye besser werden.
Getreu dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung“, kamen aber zahlreiche Fans an die Strecke.
Als die Autos dann um 12:57 Uhr an den Start der WP „Pommernkaserne „ gingen, lies der Regen dann doch nach. Das blieb natürlich nicht so, und so hatten die Piloten mit ständig wechselnden Streckenverhältnissen zu kämpfen.
Jörg Schuhej mit Copilotin Tanja Timmer nutzten die Vorteile ihres allradgetriebenen Mitsubishi Lancer voll aus und gingen sofort in Führung und gaben diese bis zum Ziel am Thermalbad in Bad Emstal nicht mehr ab.
Mehr über...
Rallye (48)Bad Emstal (1)
Der zweite und dritte Gesamtrang ging an Teams vom AMC Hungen. Marco Koch/Stefan Assmann im Opel Kadett C kam ca. 10 Sekunden vor dem BMW von Markus und Thomas Schmidtmeister ins Ziel.
Insgesamt waren 8 Teams des AMC Hungen am Start. Das Team Katja und Georg Hossfeldt (VW Golf) fuhren auf den 13. Gesamtrang und konnten ebenso wie Alexander Kröll und Verena Schrade (VW Golf) die Veranstaltung als Sieger in ihrer Klasse beenden.
Der AMSC Pohlheim war mit zwei Teams nach Nordhessen gereist. Im Audi S2 Quattro holten sich Matthias Weber und Wolfgang Vetter ebenfalls den Klassensieg.
Den Besten Platz der 5 Teams vom MSC Horlofftal belegte Marc Beilner und Udo Niederle im Opel Kadett E auf einem hervorragenden 14. Platz in der Gesamtwertung.
Insgesamt kamen bei den schwierigen Verhältnissen nur 65 Fahrzeuge in die Wertung.

14. ADAC Rallye Bad Emstal
14. ADAC Rallye Bad... 
Die Gesamtsieger
Die Gesamtsieger 
Die Klassensieger vom AMC Hungen
Die Klassensieger vom... 
Platz 2 für Koch/Assmann
Platz 2 für Koch/Assmann 
13.Gesamtrang für das Team Hossfeldt
13.Gesamtrang für das... 
Beilner/Niederle auf der WP 4
Beilner/Niederle auf der... 
Das Team Schmidtmeister
Das Team Schmidtmeister 
Das Team Weber/Vetter vom AMSC Pohlheim
Das Team Weber/Vetter... 
Ausfall für Kühn/Schlosser vom AMC Hungen 1
Ausfall für... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Wissgott

von:  Alexander Wissgott

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Alexander Wissgott
486
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die erfolgreichen Sportler des AMSC mit Sportleiterin Meike Zettl und dem 1. Vorsitzenden Lars Garten (3.v.r.)
AMSC Pohlheim wächst im Jubiläumsjahr
Lars Garten, der 1. Vorsitzender des Auto und Motorsportclubs...
Rallyeaction im "Stehrodrom"
Rallyeparty beim rallysprint.eu in Storndorf
„Der verrückte Schwalmtaler rückt wieder aus mit seiner...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Vorsitzende der FREIEN WÄHLER Pohlheim, Andreas Schuch, begrüßte Samstagnachmittag in der Grillhütte des Musikzuges Holzheim die Gäste zur „Familienfeier des FW-Vereins“.
FREIE WÄHLER Pohlheim feiern Familienfest
- (fw). Der Vorsitzende der Freien Wähler (FW) Pohlheim, Andreas...
Der RV-Meister Roland Schuster vor seiner Schlaganlage
Dem RV-Meister über die Schulter geschaut
/Langgöns/Hüttenberg. Auf den ersten Blick, scheint hier der...
Ingi Fett, umringt von vier Mädchen auf dem Bühnenrand sitzend, singt sie „die Schöne und das Biest“
St. Martin feierte Jubiläum
Mit einem „Bunten Abend“ feierte die katholische Kirchengemeinde den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.