Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

4. Limeswanderung am 03. Oktober 2009

Pohlheim | Das Weltkulturerbe Limes steht am Sa., 03. Oktober 2009 wieder im Mittelpunkt der Pohlheimer Limeswanderung. Die Limes AG lädt, gemeinsam mit dem Schirmherr Herrn Bürgermeister Schäfer, ab 10 Uhr zum Start auf den Rathausplatz ein. Dort kann bis 12 Uhr zur ca. 11 km langen Limeswanderung mit zahlreichen Attraktionen gestartet werden. Einer der Höhepunkte wird sicher die Erläuterungen zur Varusschlacht von Frau Prof. Dr. Anja Klöckner von der JLU darstellen. Darüber hinaus informieren die Hungener Limesfreunde über die Aktivitäten im östlichen Landkreis rund um das Weltkulturerbe. Die Teilnehmernummer, die man am Start erhält, ist gleichzeitig Losnummer für ein attraktives Gewinnspiel. Kosten werden keine erhoben.


Insbesondere für Familien und Kinder gibt es zahlreiche Aktionen und Über-raschungen. Auch für Essen und Trinken entlang der Strecke ist gesorgt.
Die Wanderstrecke führt über die Heimatstube und der Heimatkanzel zum Limesturm und von da weiter zur Grüninger Warte. Von dort geht es zurück in Richtung Pohlheimer Wald und vom Kinderfest beim Kleintierzuchtverein über den Segelflugplatz zurück zum Abschlussfest auf dem Brunnenplatz. Die Limes AG bereitet wieder leckeres Essen vor, das mit einem Keltentrunk probiert werden kann.
Die Obst- u. Erntedankausstellung des Obst- und Gartenbauvereins Watzenborn-Steinberg läd ebenfalls in der Volkshalle ein.

Alle Bürger des Landkreises Gießen sind recht herzlich zur Wanderung eingeladen.

Die Limes AG

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

In der Mitte Sven Arnold - rechts seine Eltern- links seine Großeltern
3 Generationen Familie lädt zum Hof-Fest ein
Am 21. Mai veranstaltet Familie Arnold in Pohlheim Garbenteich einen...
Wir zaubern allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht - Quad fahren auf dem Hoffest in Pohlheim Garbenteich
Anlässlich dem 50-jährigen Bestehen von dem Landwirtschaftlichen...
Die Männer vom VW Club bei der Arbeit
Wir werden 80 Jahre alt und laden zum Mitfeiern ein
Der Musikzug und der VW Club beide aus Holzheim feiern am 3. und 4....
Dresch-Technik damals und heute im Vergleich
Frühlingsmarkt mit Programm für Jung und Alt in Pohlheim Garbenteich
Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Arnold feiert sein...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Ganz Mutige sitzen auch während dem Regen im Freien
Premiere bei dem Musikzug Holzheim
Über ein volles Haus freuten sich die Musiker vom Musikzug Holzheim...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) LimesAG Pohlheim

von:  LimesAG Pohlheim

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
LimesAG Pohlheim
10
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Musikzug Holzheim sorgt für musikalische Unterhaltung
Schlachtfest mit Musik
Der Holzheimer Musikzug lädt am Sonntag den 5. November ab 12:00...
Die Songlines von der Musikschule Lich e.V. in Aktion mit P. Damm am Piano
Songlines erobern die Herzen im Kirchenkonzert
Mit dem verklingen des letzten Glockenschlags, zum Einläuten des...
Die Chorifeen in Stimmung
Chorkonzert von "Queen" bis "Reinberger"
Am Samstag, dem 28.Oktober ab 19 Uhr gibt es in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.