Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Albert Frey in concert in Pohlheim-Holzheim

Pohlheim | Am Freitag, 25. September, wird Albert Freuy in der Kulturellen Mitte in Pohlheim-Holzheim ab 20 Uhr ein Konzert geben.
Seit über 25 Jahren engagiert sich Albert Frey als Songwriter, Produzent und Lobpreisleiter in der christlichen Musikszene. Sein Mitwirkung auf über 50 CD-Produktionen sowie zahlreiche Liedkompositionen aus seiner Feder machen ihn zu einem der bekanntesten Lobpreismusiker Deutschlands. Die zuletzt erschienen CD "Zuerst geliebt (2008)" entstand gemeinsam mit seiner Frau, der Sängerin Andrea Adams-Frey.
Seine Lieder werden in vielen Gruppen und Gemeinden gesungen. Es geht ihm in Musik und Text um eine ehrliche Begegnung mit Gott, und er möchte Christen helfen, ihren Glauben von Herzen auszudrücken.Weitere Informationen lassen sich unter www.albert-frey finden.
Karten für das Konzert in Holzheim zum Preis von 10 Euro können unter der Telefonnummer 06004-913575 vorbestellt werden. Der Veranstalter ist die Evangelische Gemeinschaft Holzheim.

Mehr über

Konzert (775)Albert Frey (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
37. Orgelvesper am 22. April 2018 St. Thomas Morus
Kathedralenklänge im "Dom" St. Thomas Morus - Virtuose 37. Orgelvesper zur Osterzeit mit Kantor Michael H. Poths und Sopranistin Karola Reuter
Eine durchschnittlich besuchte Orgelvesper am vergangenen Sonntag...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dorothee Engel

von:  Dorothee Engel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikteam bei einem  der Jugendabende
Jugendabende der Aktion Reach Hessen in Pohlheim-Holzheim
Sommersonne und Ferienzeit – was bewegte über 200 Jugendliche aus...

Weitere Beiträge aus der Region

Outlet-Center: Einladung an Bürgermeister Schöffmann - Keine Reaktion
Die Bürgerinitiative Garbenteich veranstaltet am 9. August in der...
Revierförster Rainer Alberding (vorne rechts) führte die Tagungsteilnehmer zu sechs besonders markanten Abteilungen im Markwald.
Tagungsort war der Holzheimer Markwald
Nicht an irgendeinem „Grünen Tisch“ in einem klimatisierten...
Das Orgateam und die beiden Musikanten Bernd Sommer und Rupert Mack (von rechts.)
Kirmeshüte sorgten für Heiterkeit
Unter der Überschrift „Aller guten Dinge sind drei“, hatte die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.