Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Der AMSC Pohlheim stellt sich vor

Der 1. Vorsitzende Lars Garten mit Co Meike Zettl
Der 1. Vorsitzende Lars Garten mit Co Meike Zettl
Pohlheim | Der AMSC wurde in den letzten Jahren, nicht zuletzt durch den rallyeaktiven 1. Vorsitzenden Lars Garten, vor allem in der Sparte Rallyesport bekannt. Denn schließlich kann der Verein mittlerweile 10 aktive Teams, mit Tendenz nach oben, nachweisen und ist nach dem AMC Hungen der zweitgrößte Verein in Mittelhessen.
Doch nicht nur der Rallyesport wird groß geschrieben. Denn die neu aufgebaute Jugendgruppe, geleitet von dem Jugendleiter Bernd Garten, dem Initiator des ADAC Tretcarslaloms, ist auch kräftig am wachsen. Für die Kinder und Jugendlichen ist der Verein vor allem durch den Kartslalom interessant. Bei Interesse können Kinder ab 8 Jahren gerne an einem Schnuppertraining teilnehmen, dieses findet einmal im Mo¬nat statt. Aber auch für die jüngeren Vereinsmitglieder hat der Verein etwas zu bieten. So kann man bereits ab 3 Jahren am Tretcarslalom teilnehmen.
Auch beteiligt sich der Verein jedes Jahr an den Ferienspielen der Stadt Pohlheim und bietet ein Fahrradturnier und einen Kartslalom an. Beides kommt bei den Kin¬dern und Jugendlichen immer gut an und ist ein großer Spaßfaktor.
Des Weiteren ist der Verein auch in der Sparte Bergwinkel (Autocross) aktiv und wird demnächst ein Bergwinkelauto für die Vereinsmitglieder zur Verfügung stellen. Bei diesem Sport können bereits Jugendliche ab 16 Jahren ihr fahrerisches Können un¬ter Beweis stellen.
Mehr über...
Ebenfalls ab 16 Jahren, kann über den Verein eine Juniorlizenz beim Deutschen Motorsportbund beantragt werden, um an Autoslalomwettbewerben teilzunehmen. Auch hier wird demnächst ein vereinseigenes Auto bereitstehen.
Besonders stolz ist der Verein auf seinen Hessenmeister im Oldtimersport, Hartmut Franke mit Copilot Klaus Gärtner. Diese konnten sich in den letzten Jahren immer wieder diesen Titel sichern und es wird natürlich darauf gehofft, dass die beiden auch in diesem Jahr wieder Hessenmeister werden.
Aber nicht nur aus motorsportlicher Sicht ist der Verein aktiv. So stellt er jedes Jahr wieder eine Fußballmannschaft, unter der Leitung des 2. Vorsitzenden Ulrich Klützow, beim Chickencup bereit und ist auch dort immer sehr erfolgreich.
Weiterhin ist natürlich auch zu erwähnen, dass der AMSC Pohlheim in diesem Jahr seinen ersten Rallyesprint auf die Beine gestellt hat. Dieser ist bei den teilnehmenden Rallyefahrern und den Zuschauern sehr gut angekommen und wird vorrausichtlich auch im nächsten Jahr wieder stattfinden.
Jens und Elke Hofmann im BMW 318 is
Jens und Elke Hofmann im BMW 318 is
Aber auch in der Sparte Orientierungsfahrten stellt der Verein, unter der Leitung des Sportleiters Daniel Puschner, seine eigene Veranstaltung auf die Beine. Diese wird im November stattfinden.
Auch der interne Clubsport kommt nicht zu kurz, denn für Clubmitglieder findet ein¬mal im Monat, ein Clubslalom statt.
Im Clubheim des AMSC Pohlheim im Stadtteil Hausen, können Sie alle Formel 1-Übertragungen live über Premiere auf einem Großbildfernseher und in motorsportlicher Atmosphäre erleben. Aber natürlich hat der Verein auch Grillfeiern und feucht, fröhliche Silvesterpartys zu bieten. Und für die ganze Familie wird für Spaß bei den Familiensuchfahrten gesorgt.
Nähere Informationen zu allen Angeboten und Sparten des Vereins können Sie auch auf der Internetseite des AMSC Pohlheim unter www.amsc-pohlheim.de oder bei den Clubabenden, jeden 1. und 3. Freitag im Monat, ab 20:00 Uhr, im Clubheim in Hausen erfahren. Gäste und Motorsportbegeisterte sind immer herzlich willkommen!

Der 1. Vorsitzende Lars Garten mit Co Meike Zettl
Der 1. Vorsitzende Lars... 
Jens und Elke Hofmann im BMW 318 is
Jens und Elke Hofmann im... 
Christian Sier aus Heuchelheim im BMW 318is
Christian Sier aus... 
Motorkartslalom
Motorkartslalom 
Spaß beim Fahrradturnier
Spaß beim Fahrradturnier 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...
Neue Bank rund um den Eichbaum
Cult Club spendet eine neue Ruhebank
An der Dorfeiche ich Utphe kann man endlich wieder verweilen. Der...
Neuer Probenturnus beim Limes-Ensemble
Lich-Muschenheim (kmp). Das Limes-Ensemble (Foto) beendet seinen...
Blau-Weiß feiert traditionelles Integrationsfest am 09. Juli 2016 ab 10.00 Uhr auf dem Sportplatz Ringallee 42a in Gießen.
Zum Abschied in der Krone gab‘s Dankesworte, Blumen und „Applaus, Applaus“.v.L Katja Herbert (Abteilungsleiterin Chorifeen), Johannes Kawria (Gastwirt) und Torsten Schön (Chorleiter beim Abschiedsständchen).
Wenn´s eng wird, hält man zusammen!
Dass bereits seit dem 12. August 2016 im „Grünen Baum“ in der...
Konzertabend im Rathaus: Verein "Musical und Kultur Gießen" stellt sich vor
Einen kurzweiligen Abend unter dem Motto „Musik des 21. Jahrhunderts“...
Sommerfest des Fanfarenzug Melodia Gießen e.V.
Am 30. Juli veranstaltete der Fanfarenzug Melodia Gießen, im kleinen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Meike Zettl

von:  Meike Zettl

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Meike Zettl
94
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Kindergartenkinder, Bianka Schubert und Bürgermeister Udo Schöffmann (re.) freuten sich über die Spende des AMSC durch Lars Garten (li.).
Motorsportler unterstützen Pohlheimer Kinder
Der Auto und Motorsportclub (AMSC) Pohlheim hat durch seinen ersten...
1. ADAC Rallye Mittelhessen 200+
Am 6. September findet mit der „1. ADAC Rallye Mittelhessen 200 plus“...

Weitere Beiträge aus der Region

besonderes Flair im Burghof
"Advent in der Burg"
Grüningen - Zum „Advent in der Burg“ hatten Grüninger Vereine...
Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.