Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Kleine Afterrain-Tour am Abend

Licher Angelsee
Licher Angelsee
Pohlheim | Für heute war eigentlich eine längere Tour geplant, die aber aufgrund des schlechten Wetters erstmal verschoben werden musste. Als dann der Himmel am Abend aber doch ein wenig heller wurde und der Regen nachgelassen hatte, entschloss ich mich, doch noch zu einer kleinen Runde aufzubrechen.
Von Watzenborn-Steinberg ging es über die neue Mitte Richtung Fernwald.
Da der Luftdruck mal wieder geprüft werden musste, machte ich noch einen kleinen Umweg über die Esso Tankstelle in Garbenteich. Dummerweise war das dortige moderne Luftdruckgerät nicht wirklich für die Anwendung am Motorrad geeignet und so stellte sich auf der restlichen Tour die Frage ob nun wirklich genug Luft an Bord war.
Über Fernwald ging es weiter nach Oppenrod. Dieser Streckenabschnitt war aufgrund des schlechten Straßenzustandes keine wirkliche Freude. Über Reiskirchen ging es auf der B49 weiter nach Harbach. Der Abschnitt vom Abzweig nach Harbach bis nach Ober-Bessingen ist mit einigen schönen Kurven und gutem Straßenbelag das Beste an dieser kleinen Tour.
Weiter ging es durch Nieder-Bessingen & Lich Richtung Eberstadt. Im Wald zwischen Kolnhäuser-Hof und Kloster Arnsburg bot sich der idyllische Licher-Angelsee für eine kurze Pause an. Inzwischen hatte sich auch die Sonne schon wieder fast durchgesetzt.
Am Abzweig kurz nach Hof-Güll folgte ich der Landstraße nach Dorf-Güll, dann weiter über Holzheim und Grüningen zurück nach Watzenborn. Am Orsteingang von Holzheim hätte mich dann fast noch so ein wildgewordener Ralleyfahrer plattgemacht, der meinte meine Spur gehöre auch ihm. Ich konnte glücklicherweise noch ausweichen.
Mit regenfester Kombi und ein wenig Vernunft in der Gashand macht auch eine Tour auf nasser Straße und mit ein paar Tropfen von oben durchaus Spaß.
Insg. ca. 51km.

Licher Angelsee
Licher Angelsee 
Parkplatz am See
Parkplatz am See 
Am Ortseingang von Grüningen, Blick zurück Richtung Münzenburg
Am Ortseingang von... 
Tourverlauf
Tourverlauf 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.07.2009 um 09:58 Uhr
Danke Georg,
gut geschrieben, aber auf Regen kann ich verzichten. Hatte da mal einen blöden Sturz. Die Tour, bzw. einzelne Punkte davon kenne ich auch sehr gut. a ich aber eine langsame Maschine fahre, stört mich der schlechte Fahrbelag nicht allzuviel. Gut, dass Du auch eine Tourenkarte beigefügt hast. Da kann man den Verlauf schön sehen.
Grüße Peter
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Wissner

von:  Georg Wissner

offline
Interessensgebiet: Gießen
Georg Wissner
134
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
StauRaum live auf dem Laubacher Lichterfest
Ein ganz besonderes Musikabenteuer verheißt der Konzertabend der Band...
25jähriges Jubiläum der internationalen Gießener Gitarrentage
25-jähriges Jubiläum der Internationalen Gießener Gitarrentage ein voller Erfolg
Das Jubiläum der bereits seit 25 Jahren bestehenden Veranstaltung des...

Veröffentlicht in der Gruppe

Biker

Biker
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Motorrad Abschlussfahrt in die Villa Löwenherz
Der Herbst hätte nicht früher kommen dürfen. Traditionell findet am...
Abendstimmung in Herzberg am Harz
Motorradfreunde entfliehen dem Regen – Wochenende im Harz
Am ersten Juni-Wochenende starteten die Motorradfreunde Freitagmorgen...

Weitere Beiträge aus der Region

Toller Klavierabend mit Amalia Safaryan
Wo sonst nur Chorgesang ertönt, sorgte am Mittwochabend die Pianistin...
besonderes Flair im Burghof
"Advent in der Burg"
Grüningen - Zum „Advent in der Burg“ hatten Grüninger Vereine...
Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.