Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

TV07-Staffel holt überraschend Bronze

Pohlheim | Die erste Schwimm-Mannschaft des TV07 Watzenborn-Steinberg mit Sophia Will, Paul Maier, Jan Niklas Diehl und Leonie Busse haben sich beim 35. Interantionalen EInladungsschwimmfest in Biebertal mit einer Zeit von 2:19,92 den Pokal für Platz drei abgeholt. Die zweite Mannschaft mit Maria Sophie Maier, Viktoria Baums, Kevin Dömges und Noah Böhm wurden fünfte.

Michelle Nöh (2000) wurde mit Bestzeiten über 50m und 100m Brust jeweils erste und über 100m Freistil (1:59,28) dritte. Für Saskia (92) und Mandana Sidon (98) war es der erste Wettkampf .Saskia belegte mit einer hervorragenden Zeit von 1:45,45 über 100m Brust gleich Rang zwei. Mandana wurde mit einer überragenden Zeit (1:47,14) über 100m Brust in der starken Konkurrenz vierte und über 50m Freistil (45,54) sechste. Leonie Busse (95) sicherte sich über 200m Lagen, 100m Brust und 200m Brust die Plätze eins, zwei und drei. Viktoria Baums (96) verbesserte ihre alte Bestmarke über 200m Brust (3:32,11) und wurde mit Bronze belohnt.

Cara Eckerl (97) konnte sich über 100m Freistil (1:32,96) über Platz sechs und 100m Rücken (1:47,26) über Platz drei freuen. Susanne Nöh (97) entwickelt sich zu einer Brustexpertin. Sie ging über 50m (45,76), 100m und 200m Brust (3:39,37) in die Rennen und belegte die Plätze eins, zwei und drei. Sophia Will (97) schwamm die 200m Freistil zum ersten Mal unter die drei Minuten (2:56,69) und wurde dritte. Über 100m Freistil und Schmetterling wurde sie je zweite und einen ersten Platz sicherte sie sich über 100m Rücken und 200m Brust.
Maria Sophie Maier (98) sicherte sich über 100m und 200m Brust jeweils Silber und über 200m Freistil Bronze. Die 200m Lagen legte sich in Persönlicher Bestzeit (3:34,60) zurück und wurde fünfte. Heidi Meyer (98) war trotz Trainingsrückstand über in 200m Freistil und 3 Sekunden (3:14,59) schneller und wurde somit vierte und über 100m Rücken (1:39,87) sicherte sie sich Platz drei.

Julia Finzel (99) stand über 100m Brust, 200m Brust (3:30,00) und 50m Brust ganz ober auf dem Podest und über 200m Freistil wurde sie zweite. Maria Malki (99) belegte mit einer persönlichen Bestzeit über 100m Freistil (1:47,66) Platz sieben, über 100m und 200m Brust holte sie sich jeweils Bronze. Simeli Nohman (99) schwamm die 100m Freistil in 1:57,98 und wurde somit Elfte.

Jahn Niklas Diehl (95) konnte seine Zeiten über 100m Freistil (1:15,13), und 200m Lagen (3:04,50) stark verbessern und wurde jeweils vierter. Über 100m Lagen (1:25,44) und 200m Brust jeweils zweiter und über 100m Brust dritter. Paul Maier (96) konnte seine Zeit über 200m Freistil um 22 Sekunden verbessern und wurde mit 3:08,51 gestoppt und belegte Platz zwei. Über 100m Rücken und 100m Freistil wurde er jeweils erster und zweiter. Für Noah Böhm (97) war jeder Start ein Podestplatz. Die 50m Schmetterling legte er mit Bestzeit (0:44,16; Platz eins) zurück. Über 100m Schmetterling und 100m Lagen sicherte er sich ebenfalls Gold. In 100m Brust, 200m Lagen und 100m Freistil sicherte er sich jeweils Silber und Bronze.

Kevin Dömges (98) konnte sich mit persöhnlichen Bestzeiten über 100m Brust, 200m Brust (3:43,19), 100m Freistil und 200m Freistil (3:12,08) jeweils die Plätze zwei und drei sichern. Samir Kanse (99) schwamm zum ersten Mal die 100m Freistil und blieb unter zwei Minuten (1:50,25) und wurde zwölfter.

Text: Daniela Schmitt

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mit dem TV07 aktiv durch die Sommerferien
Während der hessischen Sommerferien pausieren die meisten Gruppen und...
Größer, bunter, mehr Geschichten
Die „TV Info“, das Magazin des TV07 Watzenborn-Steinberg, erscheint...
Sportabzeichen-Saison beim TV07 besonders erfolgreich
Zum Finale des diesjährigen Leichtathletik-Trainings beim TV07...
Limes-Winterlaufserie: Jetzt online anmelden
Sie möchten bei der Pohlheimer Limes-Winterlaufserie starten? Dann...
Mehr Bilder von der Limes-Winterlaufserie gibt es auf turnverein07.de, facebook.com/turnverein07 und instagram.com/tv07_watzenbornsteinberg.
Haustein und Hoffmann gewinnen Auftakt der Limes-Winterlaufserie
Beim 10-km-Lauf der 43. Limes-Winterlaufserie hat Oliver Hoffmann...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
1.695
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mehr Bilder von der Limes-Winterlaufserie gibt es auf turnverein07.de, facebook.com/turnverein07 und instagram.com/tv07_watzenbornsteinberg.
Haustein und Hoffmann gewinnen Auftakt der Limes-Winterlaufserie
Beim 10-km-Lauf der 43. Limes-Winterlaufserie hat Oliver Hoffmann...
Limes-Winterlaufserie: Jetzt online anmelden
Sie möchten bei der Pohlheimer Limes-Winterlaufserie starten? Dann...

Weitere Beiträge aus der Region

Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...
Mehr Bilder von der Limes-Winterlaufserie gibt es auf turnverein07.de, facebook.com/turnverein07 und instagram.com/tv07_watzenbornsteinberg.
Haustein und Hoffmann gewinnen Auftakt der Limes-Winterlaufserie
Beim 10-km-Lauf der 43. Limes-Winterlaufserie hat Oliver Hoffmann...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.