Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Sponsorenlauf an der Limesschule - Grundschüler laufen für einen schöneren Schulhof

Pohlheim | Für die Grundschüler der Limesschule in Pohlheim fand am Samstag, 20. Juni 2009 ein Sponsorenlauf statt. Alle Kinder hatten zuvor Sponsorenlisten ausgeteilt bekommen und sammelten eifrig Unterschriften, mit denen sich Familie, Freunde und Bekannte verpflichteten, einen selbstgewählten Betrag pro Runde für die Schule zu sponsorn. Bei bestem Laufwetter starteten die Klassen am Samstag morgen um 10 Uhr, nachdem man sich auf dem Schulhof gemeinsam aufgewärmt hatte. Vom Erlös soll der Schulhof verschönert und verschiedene Geräte angeschafft werden. Auf einem Parcours von 400m gaben die Schüler alles und liefen Runde um Runde für einen schöneren Schulhof.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Abschlusspräsentation zu russischen Sitten
„Schule beginnt früher als in Sibirien“ – Francke-Schüler an Austausch beteiligt
Neben Frankfurt war Gießen das Ziel einer sibirischen Reisegruppe,...
Die ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler mit ihren Urkunden und Sonnenblumen 2. von links in der 3. Reihe ist Schulleiter Norbert Kissel, der nimmer müde wird, auch solch wichtige Kompetenzen zu fördern, auszuzeichnen und der Öffentlichkeit kundzutun
Auszeichnung für soziales Engagement im Schulaltag
Bevor am letzten Schultag die Jahreszeugnisse verteilt und die über...
Mathematik am Samstagvormittag
Pangea-Zwischenrunde an August-Hermann-Francke-Schule
Am unterrichtsfreien Samstag Mathematikaufgaben lösen? Die Kinder,...
Nicht nur die Streicher proben fleißig!
Konzertabend an August-Hermann-Francke-Schule
Die August-Hermann-Francke-Schule lädt für Freitag, den 29.4.2016 zu...
Die Schülerinnen mit den besten Abschlussnoten (von links): J. Görres, N. Verworrn, J. Gerhardt, E. Quiring, L. Fuss
Bereit zum Absprung – Realschüler von Francke-Schule verabschiedet
Einen besonderen Jahrgang verabschiedete die...
„Kräutergarten – Zauberkraut“ - Osterferienbetreuung in der Langsdorfer Grundschule
In der zweiten Woche der Osterferien hatten die Schüler der...
Psychosoziale Belastungen und Lernschwierigkeiten: PuLs-Studie - Teil I
Dass erhebliche Lernschwierigkeiten häufig mit verschiedenen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marion Sommer

von:  Marion Sommer

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Marion Sommer
51
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kinder der Pohlheimer Schulchöre und Instrumentalgruppen begeisterten in der Volkshalle
Am Dienstag, den 9. Juni fand das diesjährige Konzert des...
Angekommen auf 2.962m, es kann losgehen!
Der Berg ruft - die Zugspitze begeistert!
13 Pohlheimer in Garmisch-Partenkirchen und Umgebung. Nach Ankunft am...

Weitere Beiträge aus der Region

Stammtisch und Sammler vorm "Museumshaus"
Holzheimer Stammtisch „Woarim“ besuchte Eisenbahn-Museum Richter in Beuern
6 (von 9) Stammtischbrüder des „Holzemer“ Sportheim-Stammtisches...
Schulgebäude von 1903 in der Ludwigstraße (heute Stadtverwaltung)
Chronik über 875 Jahre - ein Meisterwerk!
Zum Ende des 875. Geburtstagsjahres von Warzenborn-Steinberg...
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.