Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

DJ Ötzi rockt das Festzelt auf der Mockswiese

von Redaktion GZam 10.06.2009442 mal gelesen1 Kommentar
Pohlheim | DJ Ötzi, Olaf Henning und die Partyvögel kommen anlässlich des Kreisfeuerwehrtages am Samstag, 27. Juni, in das Festzelt auf der Mockswiese in Watzenborn-Steinberg.
Sage und schreibe 27 Wochen in den Top Ten der deutschen Single-Charts, elf Wochen sogar auf Platz 1: „Ein Stern (der Deinen Namen trägt)“ war einer der größten Hits des Jahres 2007 und für DJ Ötzi alias Gerry Friedle ein Wendepunkt
seiner Karriere. Vom Bierzelt-Kracher zum ernsthaften Musiker – wer sich von den Qualitäten des Tirolers selber überzeugen möchte, sollte diesen Auftritt nicht verpassen. DJ Ötzi ist der bekannteste Export aus Österreich und seit Jahren ein
Garant für Hits. „Hey Baby“ und „Anton aus Tirol“ dürfen auf keiner Party fehlen. Mit dem Album: „Sternstunden“ geht der sympathische Österreicher neue Wege: Er verwirklicht seine musikalischen Vorlieben und Einflüsse aus dem Schlager-, Volksmusik- und Partysegment – und das mit großem Erfolg. Sein Leben klingt wie eine Story aus einem Hollywood-Film. Er wird von seiner Mutter nach der Geburt weggegeben, kommt zu Zieheltern, dann zu seiner Großmutter. Irgendwann landet er als Obdachloser auf der Straße. Er ist ganz unten – doch die Musik rettet ihn. Weil er seine Freundin beeindrucken will, schleppt er sie in einen Club, um Karaoke zu singen. Alles Weitere ist ein Stück Popmusik-Geschichte.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sabine Kehm-Menz
515
Sabine Kehm-Menz aus Reiskirchen schrieb am 10.06.2009 um 13:28 Uhr
Bin am 27. Juni auch dabei, wird bestimmt eine Super - Hammer - Mega- Party werden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf märchenhafte Momente mit dem Tinko Kindertheater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt am Stadtfest-Sonntag zum Familiennachmittag ans Selterstor ein
Für Viele ist es ein fester Termin im jährlichen Eventkalender. Das...
Bild 1: Aufpolsterung und Neubezug von alten Sitzmöbeln
Polster- & Gardinenwerkstatt valder-wohnen in Lich: Damit Sie sich zu Hause so richtig wohlfühlen // - Anzeige-
-Anzeige- Der Familienbetrieb valder-wohnen in Lich sucht...

Weitere Beiträge aus der Region

Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...
Flüchtlinge lernen Schwimmen beim TV07
Sieben jungen Männer und eine Frau aus Eritrea, die in der...
Skizze der Wegstrecke
Dritter Holzheimer Grenzgang am kommenden Sonntag, 18. September 2016
Holzheim - Der Holzheimer Bürgerverein „Mensch, Umwelt und Natur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.