Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Tschüss November mit rauchenden Kaminen

Kaminrauch über den Dächern von Pohlheim
Kaminrauch über den Dächern von Pohlheim
Pohlheim | Wer am letzten Novembermorgen die ersten Sonnenstrahlen über den Dächer seines Wohngebietes blickte, war sichtlich auch beeindruckt von den vielen rauchenden Kaminen. Doch beim zweiten Anblick, gingen bestimmt die Wahrnehmungen in die unterschiedlichsten Richtungen.

So mag der Anblick bei einem winterliche Adventstimmung mit wärmenden Kaminfeuer ausgelöst haben und beim anderen die Sorge um den damit einhergehenden Energieverbrauch. Wer klug ist, drosselt Zuhause die Temperatur auf das notwendige, zieht die Winterkleidung an und genießt bei einem ausgiebigen Spaziergang Winterlandschaft, Sonnenschein, frische Luft und in Distanz die rauchenden Kamine.

Würde man das Schauspiel filmen und dies anschließend im Zeitraffer ablaufen lassen, käme das Wechselspiel der rauchenden Kamine bestimmt einem sommerlichen Wasserfontänespiel gleich.

Kaminrauch über den Dächern von Pohlheim
Kaminrauch über den... 
Kaminrauch über den Dächern von Pohlheim
Kaminrauch über den... 
Kaminrauch über den Dächern von Pohlheim
Kaminrauch über den... 

Mehr über

Wetter (134)Umwelt (159)Himmel (392)Energie (163)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

A49 - Autobahn für die Vergangenheit
Der sogenannte „Lückenschluss“ zwischen Treysa und Homberg ist...
Neues Online-Magazin für Nachhaltigkeit im Lumdatal gestartet
Regionale und saisonale Ernährung, Tipps zum energiesparenden Heizen,...
EU-Parlamentsbeschluss stellt A49-Weiterbau in Frage
Das EU-Parlament hat soeben beschlossen, den CO2-Ausstoß der EU bis...
1.025 alte Handys, Smartphones und Tablets wurden in zwei Jahren abgegeben. DANKE!
Umweltgerecht entsorgen: Alte Handys gesucht!
Entsorgen Sie umweltgerecht Ihre kaputten Handys, Smartphones und...
Für geo stehen in Lahnau Mensch, Natur und Umwelt im Mittelpunkt
geo: wer, wie, was, warum? Informationsveranstaltung am 10. Oktober
Wünschst Du Dir auch in Zukunft eine grüne, ehrliche und offene...
Ich und mein Engelchen wünschen Allen ein glückliches, frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2021. Bleibt gesund!!!! Wir schicken einen Sack voll positiver Energie und Glück!!!

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.472
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herzhaftes Lachen erschallte aus den heimischen Wohnzimmern und Büros
"Für Frauen ist das kein Problem"
„Für Frauen ist das kein Problem“, sang Dirigentin Karina Kardaschewa...
Philipp bei der Leitungsmontage am Patchpanel im Netzwerkschrank
Schulpraktikum im und fürs "Home-Office"
Eigentlich wollte der 18-jährige Pohlheimer Oberschüler Philipp...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Ziel vor Augen motiviert bleiben: Karina Scholl und Celine Schmitt vom TV07 Watzenbron-Steinberg,
Hiphop beim TV07: "Wir machen einfach immer weiter"
Viele neue Online-Workouts sind beim TV07 Watzenborn-Steinberg...
Bild von Pete Linforth auf Pixabay
Präsenz Podiumsdiskussion der "Power-Bauern" - Antworten der FREIE WÄHLER Pohlheim
- (fw). Vertreter der FREIE WÄHLER Pohlheim haben ihre Teilnahme an...
Erpressung!? - Fakten können beim Verstehen von Sachverhalten helfen
- (fw). In einem Leserbrief, veröffentlicht am Samstag, den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.