Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Gewerbeverein Pohlheim stiftet 6. CityBus

Der Bürgermeister (2. v.l.) erhält vom Vorstand des Gewerbevereins den neuen „„CityBus““.   Auch einige der Finanziers des Busses waren bei der Übergabe anwesend.
Der Bürgermeister (2. v.l.) erhält vom Vorstand des Gewerbevereins den neuen „„CityBus““. Auch einige der Finanziers des Busses waren bei der Übergabe anwesend.
Pohlheim | Die Aktivitäten und die Rührigkeit des Pohlheimer Gewerbevereins spiegeln sich in vielfältiger Weise wider. Neben ihren individuellen Dienstleistungen vom Solounternehmen bis hin zu mittelständischen Betrieben engagieren sich die Betriebsinhaber auch für das städtische Gemeinwohl. Dies zeigte sich wieder einmal bei der jetzt stattgefundenen Übergabe des 6. „CityBus“ an den Pohlheimer Bürgermeister Udo Schöffmann. Denn bereits seit 23 Jahren finanzieren Pohlheimer Gewerbetreibende den „CityBus“, den die Stadt Pohlheim ihren gemeinnützigen Einrichtungen und Vereinen zur Verfügung stellt. Ob Tagestouren für Sportgruppen, Reisen von Vereinsvorständen zu Tagungen bis hin zu Besuchen des Pohlheimer Partnerschaftvereins in den Partnerstädten Strehla, Zirc und Admont, wird der „CityBus“ immer wieder gerne genutzt.

Der neue „CityBus“:
Mit dem „Fiat-Talento-ECOJet“ steht nun den Pohlheimern ein neuer Achtsitzer Bus mit Mittelschiebetür links und rechts, langem Radstand, großem Kofferraum, Navi und Rückfahrkamera zur Verfügung, mit dem es richtig Spaß macht auf Tour zu gehen.

Die Werbeträger und Finanzierer:
Mehr über...
Finanziert haben den 6. „CityBus“ die Firmen: „Reitz Topmann“ (Haustechnik), „Kanal-Krug“, „Backes-Raumkonzepte“, „Auto Häuser“, „Norbert Teschner“ (Allianz), „Lang-Metallbau“, “G+K Baustoffe“, „Fischer Logistik“, „Torsten Massow“ (Malerbetrieb), „Elektro Briegel“, „Baier Getränke“, „alternaiv GmbH“ (kaufm. Software), „Engel Oberflächentechnik“, „Maler Lecke“ und „Winkler Werbung“.

Der Gewerbeverein:
Bereits im Juli 1984 wurde der Verein gegründet. Vorrangige Aufgabe ist die Durchführung gemeinsamer Maßnahmen auf dem Gebiet der Werbung und Öffentlichkeit und die Förderung und Vertretung der Interessen seiner Mitglieder.
Im Vorstand vertreten den Verein derzeit: Reimar Stenzel (1. Vorsitzender), Gernot Becker (2. Vorsitzender) Michael Fischer (Schatzmeister), Marion Hammer (Schriftführerin) und die Beisitzer: Michael Lang, Torsten Massow, Christoph und Gerhold Häuser. Dem Verein gehören derzeit 90 Mitgliedsbetriebe an.
Insgesamt sind in den Mitgliedsbetrieben des Gewerbevereins über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Vollzeit und 150 in Teilzeit beschäftigt.
Zudem gibt der Verein das „Pohlheimer Schaufenster“ heraus, dessen 14.000 Auflagen in Lich, Linden, Fernwald und Pohlheim allen Haushalten einmal monatlich zugestellt werden.

v.L. BM Udo Schöffmann und Reimar Stenzel
v.L. BM Udo Schöffmann und Reimar Stenzel
Branchen:
Transport und Logistik, Kfz-Gewerbe, Industrielle Oberflächentechnik, Banken, Finanzen, Versicherungen, Umwelttechnik, Verwaltungen, Werkstätten, Informationstechnologie, Maildienste, Pädagogische Einrichtungen, Sicherheitssysteme, Dachdecker, Metzgerei, Raumausstattung, Schreinerei, Orthopädie, Schuhtechnik, Elektro, Bau, Sanitär- und Heizungsbau, Metallbau, Bäckerei, Gastronomie, Kiosk, Hotellerie, Baustoffe, Baudekoration, Garten- und Landschaftsbau, Kanalservice, Musikschule, Optik, Fuß- und Körperpflege, Kosmetik, Blumen und Dekoration, Reisen, Steinmetz, EDV Service, Webdesign, Medizin, Fahrschule, Getränkeservice u. A.

Netzwerk:
Vereinsintern haben die Mitgliedsbetriebe bei ihren Vorstandsmitgliedern kompetente Ansprechpartner und können zudem bei ihren Partnerbetrieben Auskünfte einholen.
Fachvorträge zu aktuellen Anlässen wie Gesetzesänderungen werden den Mitgliedern angeboten.
Neuartige Präsentationen der Gewerbevielfalt sind in der Planung.
Das Weiterbildungsportal des Landkreises Gießen mit den Angeboten der TIG GmbH, dem Gründer Stammtisch, der Wirtschaftsförderung und die neue Unternehmerplattform für den Landkreis Gießen ergänzen das Vereinsnetzwerk.
Weitere Details:
https://www.pohlheim.de/corona-info/alle-corona-infos/neue-plattform/neue-plattform.html
https://www.lkgi.de/wirtschaft-arbeit-und-bildung/wirtschafts-wissensregion
http://www.gewerbeverein-pohlheim.de/
Die Mitgliedschaft im Gewerbeverein Pohlheim kann von jedem Gewerbetreibenden, auch außerhalb von Pohlheim, beantragt und erworben werden.

Kontaktdaten:
http://www.gewerbeverein-pohlheim.de/ und Telefon: 0641-97256 18

Der Bürgermeister (2. v.l.) erhält vom Vorstand des Gewerbevereins den neuen „„CityBus““.   Auch einige der Finanziers des Busses waren bei der Übergabe anwesend.
Der Bürgermeister (2.... 
v.L. BM Udo Schöffmann und Reimar Stenzel
v.L. BM Udo Schöffmann... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Covid-19 - die Welt hält den Atem an
Ich vermisse schon ein wenig die Kondensstreifen der Flugzeuge am...
Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Sofortprogramm der MLPD zur Corona-Pandemie
Das Zentralkomitee der MLPD hat am 16.03.2020 das folgende...
V.l.n.r.: Jan Hillgärtner (Stellv. Bereichsleitung Wohnen, LH), Daniel Beitlich (Geschäftsführer Revikon), Maren Müller-Erichsen (Aufsichtsratsvorsitzende LH), Thomas Kühne (Wohnstättenleitung), Laura Ahlke (Revikon) und Dirk Oßwald (Lebenshilfe-Vorstand)
„Aktion 68.000 – Wünsche werden wahr“ - Zuwendung der Firma Revikon bedeutet Startschuss für Spendenaufruf der Lebenshilfe Gießen
Ende des Jahres 2020 plant die Lebenshilfe Gießen die Eröffnung einer...
Teilnehmer/innen der Vereinsmeisterschaften 2020
Genialer Ablauf dank Unterstützung. Die Vereinsmeisterschaften der DLRG Lollar
(kk) Am 9. Februar 2020 richtete die DLRG Lollar ihre...
Der 1. Vorsitzende Alexander Jendorff (l.) bedankt sich bei Viktor Ochs für seine 15jährige Tätigkeit als Schiedsrichter.
Blau-Weiß nach schwierigem Jahr auf bestem Kurs der Verjüngung – Mitglieder bestätigen Vorsitzende und wählen neue Vorstandsmitglieder
Frühere Mitgliederversammlungen bargen bei Blau-Weiß Gießen schon mal...
Spendenübergabe an Weihnachten (re. Lena Sommer)
Vor vier Wochen war auch das vorbei ...
Corona dominierte über Nacht auch dieses Hilfsprojekt! Als Anfang...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.375
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Limeswanderung 2020 am 3. Oktober abgesagt!
Auch die Limeswanderung 2020 abgesagt
Zur 15. Limeswanderung wird es leider am 3. Oktober in diesem Jahr...
So wie man sie kennt die „Chorifeen“. Bunt, individuell und in Gemeinschaft singen und Ziele erreichen. Heute die Präsentation einige ihrer über 250 erstellten Masken. v.L. Renate Dickel und Conny Häuser
Maskenproduktion und Zoom-Singstunde
Als nach dem 12. März diesen Jahres auch die Chorifeen ihren...

Weitere Beiträge aus der Region

Limeswanderung 2020 am 3. Oktober abgesagt!
Auch die Limeswanderung 2020 abgesagt
Zur 15. Limeswanderung wird es leider am 3. Oktober in diesem Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.