Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Mit Musik 800 € Spende für PalliativPro ersungen

Schecküberreichung zu Beginn der Singstunde im Grüninger Gasthaus Ancona an Prof. Dr. Ulf Sibelius (Bildmitte mit Scheck) rechts EAI- Vorsitzende Annette Toalster.
Schecküberreichung zu Beginn der Singstunde im Grüninger Gasthaus Ancona an Prof. Dr. Ulf Sibelius (Bildmitte mit Scheck) rechts EAI- Vorsitzende Annette Toalster.
Pohlheim | Als der Grüninger Gesangverein Eintracht-Adam-Isheim (EAI) am 15. Dezember letzten Jahres die Bürger zu seinem Adventkonzert eingeladen hatte, war die Freude der Sängerinnen und Sänger über das voll besetzte Gotteshaus bereits sehr groß. Dass die bei freiem Eintritt erhobene Spende für den Förderverein für Palliativmedizin und-Pflege in Mittelhessen e.V. „PalliativPro“, 800 € erbrachte, löste nun bei der Schecküberreichung noch mal große Freude aus. Denn bevor Chorleiter Jens Kempkens die Singstunde eröffnete, hat die Vorsitzende Annette Toalster den obligatorischen Spendenscheck mit dem Applaus ihres Chores an Prof. Dr. Ulf Sibelius, den Vorstandsvorsitzenden des Förderverein „PalliativPro“ überreicht. Da Professor Dr. Sibelius zugleich ein Grüninger Bürger ist, wurde die Spendenaktion mit ihrer sozialen Zielsetzung auch vom guten nachbarschaftlichen Bürgerverhältnis getragen.



Das sympathische vorweihnachtliche Adventkonzert hatten neben dem Chor „Offbeat“ des Gesangverein „EAI“ mit seinem Chorleiter Jens Kempkens auch das Duo „Dreißig04“ (Fabienne und Stefanie Zöller) und Pfarrer Matthias Bubel mitgestaltet. Darüber hinaus hatte der Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde das Gotteshaus zur Verfügung gestellt und mit seinen Konfirmanden nach Konzertende einen vorweihnachtlichen Imbiss serviert.

„Die Palliativmedizin hat das Ziel, dem Patienten eine möglichst hohe Lebenszufriedenheit, Lebensqualität und Selbstständigkeit zu erhalten - auch wenn keine Heilung mehr möglich ist.“

Nähere Infos unter: www.palliativpro.de und www.gv-eai.de

Mehr über

Spenden (262)Konzert (909)Gesangverein (141)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der evangelische Posaunenchor Langgöns mit Dirigent Frank Seitz im Sound vereint
Posaunenchor begeistert mit Konzert
Unter der Überschrift „Querbeet“ hatte der evangelische Posaunenchor...
Von links nach rechts: Dominique Bächle und Andreas Bächle überreichen Jörg Stommel den symbolischen Scheck in Höhe von 2000 Euro. Begleitet wird das Ehepaar von Engel Caravaning-Mitarbeiter Jan Klutkowsky.
Firma Engel Caravaning macht der Lebenshilfe ein vorweihnachtliches Geschenk
Pohlheim (-). Auf dem alljährlichen Pohlheimer Weihnachtsmarkt der...
Anna Conrad (Foto Mitte) und Erich Gelzenleuchter (r.) nahmen dankbar und erfreut den Lidl-Spendenscheck von (v.l.) Christian Bahlecke (Filialleiter), Ibrahim Kaya (Verkaufsleiter) und Sandra Neurohr (Beauftragte für Mitarbeiter und Soziales) entgegen.
Lidl-Kunden spenden 10.806 Euro an die Tafel Gießen
Die Tafel Gießen hatte sich um Fördermittel beim Tafel Deutschland e....
Ralf Wohlfeil und Andrea Michel-Lebeau gemeinsam mit der Fußballgruppe der Limeswerkstatt in Garbenteich bei der Übergabe der neuen Trikots.
„Ich wünsche viel Freude mit den neuen Trikots“ - Autohaus Michel stattet Fußballgruppe der Limeswerkstatt neu aus
Pohlheim (-). Einmal mehr freut sich die Lebenshilfe Gießen über eine...
Beate Kühnert (r.) und Lucas Proehl vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Gießen übergeben Geschenke an Tafel-Koordinatorin Anna Conrad.
BAMF-Mitarbeitende sorgen für Weihnachtsüberraschung
Rund 50 Mitarbeitende der Gießener Außenstelle des Bundesamts für...
Eindrucksvolle Künstler gestalten anspruchsvolles Benefizkonzert in Langgöns. Bürgermeister Reusch: "Wunderbare und wertvolle Arbeit des Fördervereins die ich gerne unterstütze".
Auch bei seiner 14. Auflage sorgte das Benefizkonzert von und für den...
Zum Islam konvertiert: Muhammet Orda
Gießener Komponist spielt zur Flügeleinweihung am Sonntag, den 5. Januar 2020 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Seit wenigen Monaten besitzt die Kulturkirche St. Thomas Morus einen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.245
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nachdem die Jugendschautanzgruppe die Bühne verlassen hatte rockten Sie die Kids und das Publikum auf der Tanzfläche.
Voll- und toll Haus beim Kinderfasching
Nachdem sich am Samstagnachmittag der Sturm aufs Pohlheimer Rathaus...
Der neu gewählte Vorstand des Sängerkreises Gießen mit seinen beiden Kreischorleiter Torsten Schön (links) und Daniel Kaiser (rechts).
Sängerkreis-Gießen e.V. tagte in der "Brandsburg"
Mit den Chorsätzen „The Blessing of Aron“ und „The Rose“ eröffnete...

Weitere Beiträge aus der Region

Nachdem die Jugendschautanzgruppe die Bühne verlassen hatte rockten Sie die Kids und das Publikum auf der Tanzfläche.
Voll- und toll Haus beim Kinderfasching
Nachdem sich am Samstagnachmittag der Sturm aufs Pohlheimer Rathaus...
Die „Floppers“ aus Dorf-Güll heizten den Weibern wieder kräftig ein.
Chorifeen verwandeln Dirigentenpult zur Bütt um!
Bei der Weiberfastnacht der Chorifeen zündete ein Knaller nach dem...
Groß war die Freude bei Kitaleiterin Katja Clement und ihren Kids in der „Pusteblume“, als die Grüninger Vereinsvertreter die stolze Summe von 624,37 € überreichten.
624,37 Euro an Kindergarten gespendet
Als Vertreter und Sprecher der Grüninger Vereinsgemeinschaft hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.