Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Glasfasernetz für Pohlheim - "Mitmacher gewinnen!"

Glasfasern - Bild von Chaitawat Pawapoowadon auf Pixabay
Glasfasern - Bild von Chaitawat Pawapoowadon auf Pixabay
Pohlheim | - (fw). Liebe Pohlheimer, in der Dezember Sitzung 2018 des Haupt- und Finanzausschusses (HFA) der Stadt Pohlheim wurde von den Ausschussmitgliedern einstimmig beschlossen, dass in der Stadt Pohlheim ein Glasfasernetz gebaut werden soll. Die Meinungsbildung zu diesem Thema zog sich vorher über viele Jahre durch das Stadtparlament.

Nun haben die Stadtverordneten im HFA einen Vertrag im Dezember 2018 einstimmig verabschiedet. Darin steht klar formuliert, folgender Text aus dem Original des Vertrages zu den Kosten eines Glasfaser Hausanschlusses:

„Erfolgt die Auftragserteilung innerhalb der Nachfragebündelung, werden keine Baukosten für die Verlegung des Hausanschlusses in Rechnung gestellt.“ (siehe Bild 2)

Der Wert eines Hausanschlusses kann mit ungefähr 1500,- EUR beziffert werden. Diesen können sie noch während der momentan laufenden „Nachfragebündelung“ einfach bestellen. Gleichzeitig gehen sie einen Vertrag für die Nutzung des neuen Glasfaseranschlusses für zwei Jahre ein.

Die Auflösung ihres bisherigen Vertrages erledigt der neue Glasfaseranbieter. Der günstigste Tarif für den neuen Anschluss
Mehr über...
beträgt 24,99 EUR monatlich im ersten Jahr und im zweiten Jahr bezahlen sie 44,99 EUR monatlich. Addieren sie die Kosten für diese zwei Jahre, bezahlen sie im Zeitraum in Summe ca. 840,- EUR. Durchschnittlich betragen die monatlichen Kosten in den zwei Jahren somit ca. 35,- EUR.

Das lohnt sich für jeden Pohlheimer, der sich jetzt noch vor Ende der “Nachfragebündelung” einen Hausanschluss bestellt und mitmacht. Stichtag ist der 25. November 2019!

Günstigste Lösung mit 300 Mbit/s:
1500,- EUR Hausanschluss minus 840,- EUR Gebühren in zwei Jahren = ca. 660,- EUR “Geschenk”

Schnellste Lösung mit 1.000 Mbit/s:
1500,- EUR Hausanschluss minus 1380,- EUR Gebühren in zwei Jahren = ca. 120,- EUR “Geschenk”

Wir dachten, liebe Pohlheimer, als dieser einstimmige Beschluss gefasst wurde, das wäre ein tolles Angebot für Sie!

Bürger fordern kostengünstige Leistungen oder sogar kostenfreie Leistungen von ihrer Kommune!

Hier ist endlich mal ein Angebot, bei dem die Pohlheimer die mitmachen, eine kostenfreie Leistung bekommen.

Die Leistung ist „unter dem Strich“ sogar mit einem “Geschenk” oder finanziellem Gewinn in Höhe von bis zu mehreren hundert EUR für Sie verbunden.

„Mitmacher gewinnen!“

Ihre Stadtverordneten der Freien Wähler Pohlheim.

Glasfasern - Bild von Chaitawat Pawapoowadon auf Pixabay
Glasfasern - Bild von... 
Deutsche Glasfaser - Auszug aus dem Vertragstext
Deutsche Glasfaser -... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Glasfasernetz für Pohlheim
Zum 50. Geburtstag des Internets: FREIE WÄHLER für Glasfasernetz in Pohlheim - Unterstützung durch Bürger dringend notwendig
- (fw). Als Vorsitzender der Freien Wähler Pohlheim möchte ich Ihnen...
KiTa Neubau in Watzenborn-Steinberg kein Prestigeobjekt - Eine Antwort auf den Leserbrief von Carola Hagmann
- (fw). Da die Redaktionen von Gießener Allgemeine und Gießener...
Blick auf die KiTa "Sonnenschein" im Stadtteil Watzenborn-Steinberg - Aufnahme aus dem Februar 2019
Freie Wähler freuen sich über die Planung für eine neue und moderne Kindertagesstätte im Stadtteil Watzenborn-Steinberg
- (fw). In der jüngsten Fraktionssitzung, nach der letzten...
Der neue Landesvorstand: Vorsitzender Ronald Berg (3. v. r.) mit (v. l.) Andreas Bendel, Engin Eroglu, Thomas Kandziorowsky, Andreas Nickel und Claudia Blüthgen. Es fehlt Laura Schulz.
Ronald Berg neuer Vorsitzender der FWG Hessen
Münzenberg. — Ronald Berg ist der neue Vorsitzende der FWG Hessen....
Baustelle Klosterweg im Stadtteil Dorf-Güll - Aufnahme im April 2018
Zukünftig vom Bürger am deutlichsten akzeptierte Lösung beim Thema Straßenausbaubeiträge in Pohlheim
- (fw). In der vergangenen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung...
Der Vorstand v. li.: Dr. Thorsten Fritz, Barbara Fandré, Reingard Forkert, Prof. Dr. Ulf Sibelius, Vorsitzender, Dr. Hans-Joachim Schaefer, stellv. Vorsitzender
Jahreshauptversammlung PalliativPro - Positives Resümee
Ein positives Resümee des abgelaufenen Geschäftsjahres 2018, in dem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) FREIE WÄHLER Pohlheim

von:  FREIE WÄHLER Pohlheim

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
FREIE WÄHLER Pohlheim
344
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Datenübertragung mit Lichtgeschwindigkeit (Bild von Giorgio Giorgi auf Pixabay)
Inklusion und Ökologie "sprechen" für die Glasfaser
- (fw). Die Aktion Mensch ist eine 1964 auf Initiative des Zweiten...
Andreas Schuch - FW Vorsitzender
Erfahrungen des Pohlheimer FW Vorsitzenden Schuch mit antiquierten und störanfälligen Kupferleitungen
- (fw). Ein Unternehmen bietet den kostenlosen Aufbau eines...

Weitere Beiträge aus der Region

v.L. Frank Schwarzer (2. Vors.), Frank Hühn (1. Vors.) Jugendgruppe, Tobias Linke (Betreuer), Svenja Konrad (Jugendleiterin) und Ingo Mais (Betreuer).
Parka für die Jugend gestiftet
Dem Feuerwehrverein Grüningen und besonders seinem Vorstandsteam um...
BoyGROUP66+ begeistert erstmals die eigenen Vereinsmitglieder. v.L. Günther Dickel, Heinz Ottinger, Bernd Rudolph, Jürgen Schäfer, Gerhard Schneidmüller, Peter Schmidt und Dieter Schäfer.
Geburtstagsfeier zum Jubiläumsausklang
Auf den Gründungstag genau vor 150 Jahren ließ die Eintracht Familie...
Mitglieder des Gesangverein „Harmonie“ Holzheim lassen sich in der Krombacher Brauerei über die „alte Braukunst mit modernster Technik“ informieren
Gesangverein "Harmonie" Holzheim reist in das "Dorf des Bieres" - alte Braukunst mit modernster Technik - "Weiterbildung" im Brauhaus
Zu einer unterhaltsamen Busfahrt ins Siegerland, mit Informationen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.