Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Repair-Café öffnet wieder am Dienstag

Hochbetrieb an den Werktischen
Hochbetrieb an den Werktischen
Pohlheim | Nach dem auch das Repair-Café seine Sommerpause beendet hat, öffnen sich am Dienstag, dem 20.08.2019 in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr wieder die Tore in der Limeswerkstatt im Grüninger Weg 26 in 35415 Pohlheim-Garbenteich. Hierbei erwarten dieses Mal die „Reparateure“ an ihren Werktischen nicht nur die Bürger aus Pohlheim und Lich mit deren Reparaturgesuchen, sondern auch die Mitglieder des Kreisseniorenbeirates die bei der Lebenshilfe tagen und der Betriebsamkeit im Repair-Café einen Besuch abstatten wollen.

Und weil sich das am 12. September 2017 gestartete Seniorenprojekt inzwischen großer Beliebtheit in der Bevölkerung erfreut, wurde auch der hr-Regionalreporter Klaus Pradella neugierig und hat seinen Besuch angekündigt, um der Bevölkerung in Stadt und Kreis Gießen davon zu berichten.

Aufgrund der hohen Besucherfrequenz wird gebeten, die reservierten Parkplätze für die Betriebsbusse der Lebenshilfe/Limeswerkstatt nicht zu blockieren, sondern frei zu halten!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Freuen sich auf den Festanhänger: Projektleiter Thorsten Köhler und Juniorchef Matthias Lotz.
Ein Festanhänger für Biebertal und Umgebung
Die Biebertaler bekommen, dank der Bemühungen von Familie Lotz, den...
Zirkusbesuch im Seniorenhaus Lumdatal
Circus Carissima in Rabenau
Applaus und Manege frei für zahlreiche Darbietungen und artistische...
Reparatur an und mit der Nähmaschine
Hier wird geholfen, wenn´s nicht funktioniert!
Am Dienstag, dem 16.04.2019 in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr...
Das war knapp für die Feuerwehrleute
Wie ich im Radio um 19 Uhr hörte, war die Lage für die, die ihr...
Die BoyGroup66+ auf der Bühne in der Utpher Volkshalle
BoyGroup66+ feierte Bühnenjubiläum
Bei ihrem zehnten öffentlichen Auftritt erfreuten die zehn Senioren...
Trufa und Bolito machten einen Besuch im Altenheim
Schon bei der Ankündigung, dass sich Hundebesuch angesagt hat,...
Guter Besuch trotz drückender Hitze
21. Nordtalk: „Älter werden in Gießen und der Nordstadt“
Unter dem Motto „Älter werden in Gießen und der Nordstadt“ fand der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.016
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wanderer, Wanderer ... on Tour
14. Limeswanderung am 3. Oktober
Zum 14. Mal geht es am 3. Oktober ab 10 Uhr auf der Limeswanderung...
Beim genauerem Hinsehen kann man acht Stämme zählen, die aus einem einzigen Wurzelstamm in die Höhe gewachsen sind
Zwischen der ARS und der Sporthalle im Pohlheimer Fortweg steht dieser Kiefernbaum.

Weitere Beiträge aus der Region

Wanderer, Wanderer ... on Tour
14. Limeswanderung am 3. Oktober
Zum 14. Mal geht es am 3. Oktober ab 10 Uhr auf der Limeswanderung...
Endspurt beim TV07: Letztes Sportabzeichentraining
Wichtige Info für alle Sportabzeichen-Interessenten: Am Sonntag, 29....
TV07 dankt seinen Trainern
Ob in der Turnhalle oder auf dem Sportplatz, im Gymnastikraum, dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.