Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Repair-Café öffnet wieder am Dienstag

Hochbetrieb an den Werktischen
Hochbetrieb an den Werktischen
Pohlheim | Nach dem auch das Repair-Café seine Sommerpause beendet hat, öffnen sich am Dienstag, dem 20.08.2019 in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr wieder die Tore in der Limeswerkstatt im Grüninger Weg 26 in 35415 Pohlheim-Garbenteich. Hierbei erwarten dieses Mal die „Reparateure“ an ihren Werktischen nicht nur die Bürger aus Pohlheim und Lich mit deren Reparaturgesuchen, sondern auch die Mitglieder des Kreisseniorenbeirates die bei der Lebenshilfe tagen und der Betriebsamkeit im Repair-Café einen Besuch abstatten wollen.

Und weil sich das am 12. September 2017 gestartete Seniorenprojekt inzwischen großer Beliebtheit in der Bevölkerung erfreut, wurde auch der hr-Regionalreporter Klaus Pradella neugierig und hat seinen Besuch angekündigt, um der Bevölkerung in Stadt und Kreis Gießen davon zu berichten.

Aufgrund der hohen Besucherfrequenz wird gebeten, die reservierten Parkplätze für die Betriebsbusse der Lebenshilfe/Limeswerkstatt nicht zu blockieren, sondern frei zu halten!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rudi Haberkorn aus Allendorf (Lumda) kennt seine Retter nicht – und sucht sie jetzt über die Gießener Zeitung.
Seit Jahren hält Haberkorn die Plätze, auf denen jeweils eine...
69 Sparkassen-Senioren erkunden die Mathildenhöhe in Darmstadt.
Sparkassen-Senioren erkunden Zentrum des Jugendstils
Die zweite Tagesfahrt in diesem Jahr führte 69 Gießener...
Das war knapp für die Feuerwehrleute
Wie ich im Radio um 19 Uhr hörte, war die Lage für die, die ihr...
Guter Besuch trotz drückender Hitze
21. Nordtalk: „Älter werden in Gießen und der Nordstadt“
Unter dem Motto „Älter werden in Gießen und der Nordstadt“ fand der...
Bernd Gökeler mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet
Der langjährige Leiter der MS-Selbsthilfegruppe Marburg-Biedenkopf,...
Lena Sommer
Spendenaufruf der 18-jährigen Pohlheimerin Lena Sommer aus Bolivien!
Bereits seit vier Monaten absolviert die 18-jährige Pohlheimerin Lena...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.168
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.L. Frank Schwarzer (2. Vors.), Frank Hühn (1. Vors.) Jugendgruppe, Tobias Linke (Betreuer), Svenja Konrad (Jugendleiterin) und Ingo Mais (Betreuer).
Parka für die Jugend gestiftet
Dem Feuerwehrverein Grüningen und besonders seinem Vorstandsteam um...
BoyGROUP66+ begeistert erstmals die eigenen Vereinsmitglieder. v.L. Günther Dickel, Heinz Ottinger, Bernd Rudolph, Jürgen Schäfer, Gerhard Schneidmüller, Peter Schmidt und Dieter Schäfer.
Geburtstagsfeier zum Jubiläumsausklang
Auf den Gründungstag genau vor 150 Jahren ließ die Eintracht Familie...

Weitere Beiträge aus der Region

Vorsitzende Hannelore Seidler (stehend) liest eine Weihnachtsgeschichte vor
Weihnachtsfeier des VdK Ortsverbandes Holzheim/Dorf-Güll
Zur Weihnachtsfeier in das Holzheimer Gasthaus „Zur Linde“, hatte der...
TV07 turnt und tanzt durch die Jahreszeiten
Die Knirpse aus dem Eltern-Kind-Turnen flitzen als Frühlingsbienen...
"Das fahrbare Traumschloss - ein Einfamilienhaus mit "Tiefgarage" auf acht Rädern" - Werbetext des Herstellers
„Der 7. Sinn“ - Verstöße gegen die StVO
„Das fahrbare Traumschloss“ - ein Einfamilienhaus mit "Tiefgarage"...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.