Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

"Himmelfahrtskommando" hält den Gottesdienst

Die Projekt Band mit Solistin und Soulsängerin Nidia Ortiz
Die Projekt Band mit Solistin und Soulsängerin Nidia Ortiz
Pohlheim | Auch an Christi Himmelfahrt 2019 fand der Gottesdienst Watzenborn-Steinberger evangelischen Kirchengemeinden wieder auf dem Segelflugplatz statt. Unter dem Motto „Himmelfahrtskommando“ hatten Pfarrerin Marisa Mann (ev. Kirchengemeinde), Pastor Jörg Dobrick (ev. Stadtmission) und Mario Schlachter (Freie evangelische Gemeinde) den Gottesdienst überschrieben. Auch in den drei Predigtteilen von Mann, Dobrick und Schlachter zog sich wie ein roter Faden das Glaubensbekenntnis mit Gleichnissen zum Himmelreich durch.

Den musikalischen Teil gestaltete der Gospelchor der evangelischen Kirchengemeinde und die siebenköpfige Projekt-Band mit ihrer Solistin Nidia Ortiz. Was die Solistin und Soulsängerin mit ihrem feinen karibischen Sound an Stimmvolumen auch beim a capella Gesang den über 250 Gottesdienstbesuchern präsentierte, war grandios und ergreifend. Besonders bei den Ohrwürmern „oh Happy day“, „Amazing Grace“ und „Arms of love“ waren die Gottesdienstbesucher ergriffen und erstaunt zugleich.
Dass in diesem Gottesdienst - „Himmelfahrtskommando“ die Zuhörer oft mitsangen, mit klatschten und applaudierten unterstrich diese sympathische und kooperative Jahresveranstaltung, bei der die Kirchengemeinden mit dem hier beheimateten Segelflugverein in Harmonie zusammenarbeiten.

Auch der inzwischen einmal im Jahr stattfindende „Kanzeltausch“ der Watzenborn-Steinberger Evangelen ist ein weiteres Indiz für die gute Christenstimmung vor Ort.

Die Projekt Band mit Solistin und Soulsängerin Nidia Ortiz
Die Projekt Band mit... 
Die Flughalle war besetzt, sodass auch vor der Halle noch Gottesdienst Besucher Platz nehmen mussten
Die Flughalle war... 
Solistin und Soulsängerin Nidia Ortiz
Solistin und... 

Mehr über

Segelfliegen (107)Open Air (42)Musik (1014)Kirche (755)Gottesdienst (115)Christen (46)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Sängerin und Solokünstlerin Ingi Fett - bekannt von den Drei Stimmen - zu Gast in den Katakomben St. Thomas Morus
Hexensabbat zur Walpurgisnacht am 30.April 21 Uhr Katakomben St. Thomas Morus
Hexen, Geister und Dämonen: Ein grotesker Tanz in den Mai mit Ingi...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
..und es geht weiter mit der Jazz- Session in Gießen
Auch die zweite Jazz - Session war ein voller Erfolg. Die fünf...
www.musikschule-gruenberg.de
Kindermusical in der Grünberger Stadtkirche
„Kleiner Stock, ganz groß“ Am Donnerstag, dem 27.Juni, findet in...
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
Jesus, gespielt von Emil Harfst (re. stehend), heilt Bartimäus
Grundschulkinder auf der Bühne – Francke-Schule zeigt Bartimäus-Musical
Wie der Bettler Bartimäus sich wohl gefühlt hat, als Jesus, der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.978
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Angeführt wurde der Festzug von der Vorsitzenden Andrea Büttel im roten Trabbi Feuerwehrmobil
Kleiner Ort hat Groß gefeiert!
Der sonst eher beschauliche Hungener Stadtteil Utphe, stand Samstag...
Kinder und Team singen gemeinsam
Spaß und Spiel bei Sommerfest in Kita
Bei herrlichem Sonnenschein, einem Sommerfest in der Kita-Farbenfroh...

Weitere Beiträge aus der Region

KiTa Neubau in Watzenborn-Steinberg kein Prestigeobjekt - Eine Antwort auf den Leserbrief von Carola Hagmann
- (fw). Da die Redaktionen von Gießener Allgemeine und Gießener...
Kinder und Team singen gemeinsam
Spaß und Spiel bei Sommerfest in Kita
Bei herrlichem Sonnenschein, einem Sommerfest in der Kita-Farbenfroh...
Gerätschaft geprüft und ab unter die Wasseroberfläche
Kinder tauchten unter
Ein nicht alltägliches Freizeit- und Ferienangebot ist eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.