Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Hier wird geholfen, wenn´s nicht funktioniert!

Reparatur an und mit der Nähmaschine
Reparatur an und mit der Nähmaschine
Pohlheim | Am Dienstag, dem 16.04.2019 in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr ist das "Repair-Café" im Mehrzweckraum der Lebenshilfe im Grüninger Weg 26, 35415 Pohlheim-Garbenteich wieder geöffnet.
Neben der Reparaturmöglichkeit von defekten Haushaltsgeräten besteht nun auch die Möglichkeit aus Lederresten Schutzhüllen für Handy, Pads… selbst herzustellen. Die Lederreste wurden gespendet und die Nähmaschinen inklusive Anleiterinnen stehen zur Verfügung.
Aufgrund der hohen Besucherfrequenz wird gebeten, die reservierten Parkplätze für die Betriebsbusse der Lebenshilfe/Limeswerkstatt nicht zu blockieren, sondern frei zu halten!
Telefonische Anfragen können unter der Nummer 06403 / 6972602 oder 0179 1982274 erfolgen. Unter reparieren-in-pohlheim@ vodafonemail.de kann man Kontakt per Mail aufnehmen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kaffeebohnen - blueby78 - pixelio.de
Aufgeschobener Kaffee - Was iss’n das schoo wieder???
Der „aufgeschobene Kaffee“ hat unter dem Namen „Caffè Sospeso“...
Interessante Einblicke in die Welt des Amateurfunks - 12. Gießener Amateurfunktreffen am 2. und 3. März 2019
Bereits zum 12. Mal lädt der Ortsverband Gießen des Deutscher...
CQ und 73 statt Helau und Alaaf - Gießener Funkamateure blicken auf eine gelungene Veranstaltung zurück
Während sich viele Menschen auf ein Wochenende ganz im Zeichen des...
Girl's Day an der Theodor-Litt-Schule in Gießen
Interessierst du dich für Technik? Dann bist du hier genau...
... was aus einem Auto alles werden kann...!
Theodor-Litt-Schule: Fachschule für Technik-SHK neuste Erkenntnisse auf der ISH gewonnen
Die ISH ist die weltweit führende Messe und internationaler...
Neustart
Neustart „Jede und jeder verdient eine zweite Chance. Und wenn es...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.539
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 05.04.2019 um 15:28 Uhr
Tolle Sache, dass jetzt nicht nur repariert wird, sondern zusätzlich auch die Chance besteht aus nicht genutzten Resten etwas sinnvolles herzustellen.

Das schont die Umwelt und ist ein Beitrag gegen den Konsumentenrausch - Wahn. Und überhaupt bei bestimmten Dingen kann eine gekaufte Ware niemals mit Selbstgemachten mithalten.
Günther Dickel
2.978
Günther Dickel aus Pohlheim schrieb am 05.04.2019 um 18:35 Uhr
Ja, die Leute um ihren Organisator Karl-Reinhard Philipp lassen sich immer wieder Neues einfallen oder besser ausgedrückt, sie halten die Augen offen und suchen immer wieder nach Bedarfen, Möglichkeiten und Lösungen ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.978
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Angeführt wurde der Festzug von der Vorsitzenden Andrea Büttel im roten Trabbi Feuerwehrmobil
Kleiner Ort hat Groß gefeiert!
Der sonst eher beschauliche Hungener Stadtteil Utphe, stand Samstag...
Kinder und Team singen gemeinsam
Spaß und Spiel bei Sommerfest in Kita
Bei herrlichem Sonnenschein, einem Sommerfest in der Kita-Farbenfroh...

Weitere Beiträge aus der Region

KiTa Neubau in Watzenborn-Steinberg kein Prestigeobjekt - Eine Antwort auf den Leserbrief von Carola Hagmann
- (fw). Da die Redaktionen von Gießener Allgemeine und Gießener...
Kinder und Team singen gemeinsam
Spaß und Spiel bei Sommerfest in Kita
Bei herrlichem Sonnenschein, einem Sommerfest in der Kita-Farbenfroh...
Gerätschaft geprüft und ab unter die Wasseroberfläche
Kinder tauchten unter
Ein nicht alltägliches Freizeit- und Ferienangebot ist eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.