Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Hier wird geholfen, wenn´s nicht funktioniert!

Reparatur an und mit der Nähmaschine
Reparatur an und mit der Nähmaschine
Pohlheim | Am Dienstag, dem 16.04.2019 in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr ist das "Repair-Café" im Mehrzweckraum der Lebenshilfe im Grüninger Weg 26, 35415 Pohlheim-Garbenteich wieder geöffnet.
Neben der Reparaturmöglichkeit von defekten Haushaltsgeräten besteht nun auch die Möglichkeit aus Lederresten Schutzhüllen für Handy, Pads… selbst herzustellen. Die Lederreste wurden gespendet und die Nähmaschinen inklusive Anleiterinnen stehen zur Verfügung.
Aufgrund der hohen Besucherfrequenz wird gebeten, die reservierten Parkplätze für die Betriebsbusse der Lebenshilfe/Limeswerkstatt nicht zu blockieren, sondern frei zu halten!
Telefonische Anfragen können unter der Nummer 06403 / 6972602 oder 0179 1982274 erfolgen. Unter reparieren-in-pohlheim@ vodafonemail.de kann man Kontakt per Mail aufnehmen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Nur noch in 2 von 6 Stadtteilen leuchten diese Schilder
Glasfaser gibt es nur im Pohlheimer Süden!
Das teilte am 26.11.2019 Pohlheims Bürgermeister Udo Schöffmann auf...
v.l. Herwig Bender, Helmut Engel und Prof. Dr. Ulf Sibelius bei der Spendenübergabe
Mal wieder eine gute Nachricht!
Als Dank für 80 Lebensjahre und noch intakter Gesundheit, hatte...
HEUTE: Wiedereröffnung der Futterausgabestelle in Gießen
Heute öffnet die Futterausgabestelle in Gießen endlich wieder ihre...
Die im „Grünen Baum“ beheimatete Vereine rufen zur Unterstützung auf!
Vereinsvorstände unterstützen Vereinslokal!
Wo bis zum 15. März 2020 reger Vereins- und Bürgerbetrieb herrschte,...
Briefmarken zu Weihnachten
Es begann mit dem „pausbäckigen Christuskind“ Seit 50 Jahren: Gutes...
Vorübergehend geschlossen!
Repair-Café wegen Corona geschlossen!
Nach interner Beratung des Repair-Teams und der Werkstattleitung der...
EUTB Beratungsstelle Gießen weiterhin für Sie erreichbar
Liebe KollegInnen, NetzwerkpartnerInnen und Interessierte der EUTB...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.648
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 05.04.2019 um 15:28 Uhr
Tolle Sache, dass jetzt nicht nur repariert wird, sondern zusätzlich auch die Chance besteht aus nicht genutzten Resten etwas sinnvolles herzustellen.

Das schont die Umwelt und ist ein Beitrag gegen den Konsumentenrausch - Wahn. Und überhaupt bei bestimmten Dingen kann eine gekaufte Ware niemals mit Selbstgemachten mithalten.
Günther Dickel
3.338
Günther Dickel aus Pohlheim schrieb am 05.04.2019 um 18:35 Uhr
Ja, die Leute um ihren Organisator Karl-Reinhard Philipp lassen sich immer wieder Neues einfallen oder besser ausgedrückt, sie halten die Augen offen und suchen immer wieder nach Bedarfen, Möglichkeiten und Lösungen ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.338
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Eingangsbereich vom Briefzentrum Langgöns. Niederlassungsleiterin Vera Guderian (rote Maske) und Mitarbeiterteam. Hinten links das Team von „ApoCare+ und Malerbunt“ (schwarzes und blaues T-Shirt).
Die Not macht erfinderisch
Dass die „Not immer noch erfinderisch“ macht, haben die...
v.L. Jörg Haas (Vors.) mit seinem Team Matthias Sommer, Margita Mohr und Frank Westbrock, die auf der Panoramawiese des Obersteinberg einen symbolischen Point für das ausfallende Weißbierfest errichtet haben.
Weißbierfest 2020 abgesagt!
Eigentlich sollte mit der 26. Veranstaltung das Pohlheimer...

Weitere Beiträge aus der Region

Ab 26. Mai: TV07 bietet Schnuppertennis an
Tennis – ist das was für mich? Der TV07 Watzenborn-Steinberg hilft...
v.L. Jörg Haas (Vors.) mit seinem Team Matthias Sommer, Margita Mohr und Frank Westbrock, die auf der Panoramawiese des Obersteinberg einen symbolischen Point für das ausfallende Weißbierfest errichtet haben.
Weißbierfest 2020 abgesagt!
Eigentlich sollte mit der 26. Veranstaltung das Pohlheimer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.