Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet

Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
Pohlheim | „Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert „Musik & Buffet“ des Gesangvereins Eintracht 1869 Watzenborn-Steinberg e.V. angesagt, das am Sonntag, dem 17. März ab 16:00 Uhr vom Schirmherrn und Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier in der Watzenborn-Steinberger Volkshalle eröffnet wird. In einem Zitat schreibt Bouffier: „Die Freude am gemeinsamen Gesang und der Zusammenhalt in den Chorgemeinschaften prägen bis heute das gemeinsame musikalische Leben. Den Vereinsmitgliedern ist es zu verdanken, dass der Gesangverein Eintracht 1869 Watzenborn-Steinberg ein wichtiger Teil des kulturellen Lebens in der Region ist. Dabei kann die Eintracht mit Stolz auf zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Sängerwettstreiten genauso zurückblicken wie auf große Galakonzerte mit bekannten Solistinnen und Solisten. Zum 150-jährigen Bestehen und für die Zukunft wünsche ich dem Gesangverein alles Gute und freue mich auf eine gelungene Jubiläumsveranstaltung“, sagte der Schirmherr des Jubiläums, der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier.

Denn im Rahmen des 150. Vereinsjubiläums der Eintracht ist dieses Konzert der Auftakt für eine Reihe von Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr.
Mehr über...
Singen (182)Konzert (850)Gesang (319)Fest (125)Essen (145)Chor (424)
Über diese 150-jährige geschichtliche Entwicklung der Gesangvereine haben die Eintracht-Aktiven Günther Dickel und Walter Damasky zurückgeschaut und dies in der 80-seitigen Jubiläumsfestschrift veröffentlicht. Dieser interessante geschichtliche Bogen überspannt die Geschichte der Gesangvereine in Deutschland, in Pohlheim, in Watzenborn-Steinberg, des Jubiläumsvereins und im Besonderen die jüngere Chor- und Vereinsgeschichten mit ihren noch sehr aktuellen „up and down“ bis hin zu einem „gewagten Ausblick“.

Bei der 13. Auflage von „Musik & Buffet“ werden den Besuchern wieder musikalische und kulinarische „Besonderheiten“ zelebriert, die sehr eng mit unserer mittelhessischen Region verknüpft sind.

Bereits anderthalb Stunden vor Konzertbeginn, ab 14:30 Uhr, kann man im „Konzert-Café“ seinen Sonntagskaffee mit Kuchen genießen.

Im Konzert dabei sind dieses Mal alle fünf Watzenborn-Steinberger Männerchöre (Germania, Sängerkranz, Jugendfreund, Harmonie und Eintracht), die im Konzertfinale noch als „Massenchor“ mit 150 Sängern drei Volkslieder erklingen lassen. Die „Chorifeen“ und Moderator „Martin Gärtner“ werden dabei noch besondere „Farbtupfer“ einsprühen und mit dem Queen-Hit „The Show Must Go On“ den Geburtstagssekt zum perlen bringen!

Der Männerchor der Eintracht mit Chorleiter Dieter Schäfer 2018
Der Männerchor der Eintracht mit Chorleiter Dieter Schäfer 2018
Am Ende des musikalischen Teils, ca.18:30 Uhr, rückt der kleine Saal der Volkshalle in den Mittelpunkt der Veranstaltung. Das Küchenteam unter der Leitung des „Eintracht-Chefkochs“ Matthias Sommer, wird in diesem Jahr ein Buffet für 250 Besucher und Akteure zubereiten, bei dem es das ehemalige „Kirmesmenü“ mit „frischer Wurst“, „Rettich Salat“ und frischem „Bauernbrot“ gibt. Als Dessert ist zudem „Floarekuche“ angesagt. Als besonderes Zeichen der guten „Chorbruderschaft“ in Watzenborn.-Steinberg hat der Jubilar alle Aktiven an diesem Tag zur kostenlosen Teilnahme am Buffet eingeladen. Die Konzertbesucher zahlen lediglich 6 Euro für die Buffetkarte, haben aber freiem Konzerteintritt.

Die 250 Buffetkarten sind jedoch bereits restlos ausverkauft!
Lediglich ein Restbestand von Karten (kostenlos) für das reine Chorkonzert ist noch in den Vvk-Stellen „AVIA-Tankstelle“, „Grüner Baum“ und unter E-Mail: eintracht.steinberg@gmx.de
und Tel.: 0170 1850594 erhältlich!

An weiteren Jubiläumsveranstaltungen sind angesagt: Am 10. März um 11 Uhr im Grünen Baum, Präsentation der Jubiläumsfestschrift. Am 18. Mai 2019 das hr4-Konzert: „Singt Euren Song“ mit den drei Finalchören des hr4-Chorwettbewerbs 2018 „Get together“ aus Waldsolms, „Vocalive“ aus Griesheim und „Songlines“ aus Lich. Moderation: Reinhard Schall (HR Fernsehen). Am 30. Mai (Himmelfahrt) wird das “25. Weißbierfest” auf dem Obersteinberg gefeiert. Am 23. Juni singen die Eintrachtchöre im Sonntagsgottesdienst in der Christuskirche. Im Oktober (12. oder 19.) gibt es in der Volkshalle das „Jubiläums-Abschlusskonzert“ mit den Eintracht-Chören, dem „Hornbläser-Quartett“ und den „Schmachtigallen“.

Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
Die 150 steht in diesem... 
Der Männerchor der Eintracht mit Chorleiter Dieter Schäfer 2018
Der Männerchor der... 
Die Chorfeen im 150ten
Die Chorfeen im 150ten 
Chefkoch Matthias Sommer (li) hat das Buffet eröffnet
Chefkoch Matthias Sommer... 
Der Eintracht Männerchor 2007 auf dem Marktplatz von Wernigerode. In der ersten Reihe rechts Dirigent Hubertus Weimar †, mit dem die 54 Sänger beim internationalen Wettbewerb mit einem Gold Diplom auch die höchste Wertung aller deutschen Männerchöre
Der Eintracht Männerchor... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Sängerin und Solokünstlerin Ingi Fett - bekannt von den Drei Stimmen - zu Gast in den Katakomben St. Thomas Morus
Hexensabbat zur Walpurgisnacht am 30.April 21 Uhr Katakomben St. Thomas Morus
Hexen, Geister und Dämonen: Ein grotesker Tanz in den Mai mit Ingi...
Foto: Sonja Lanois
Schülerinnen und Schüler des Instituts für musikalische Ausbildung stellen sich der Öffentlichkeit vor
Selters-Haintchen / Lich-Kloster Arnsburg (kmp/kr). Schülerinnen und...
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
Erneut Musikalischer Frühschoppen mit dem Blasorchester Langgöns an Fronleichnam
Schon wieder ist ein Jahr vergangen, denn an Fronleichnam sollte...
Zu Gast in den Katakomben: Jazz hat's aus Lauterbach
Katakomben platzten aus allen Nähten! Jazz hat's aus Lauterbach zu Gast in St. Thomas Morus
In den übervollen Katakomben von St. Thomas Morus präsentiert das a...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.932
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Alenya lässt wieder durch den Orient tanzen…
Alenya läßt wieder durch den Orient tanzen… So viele Bewerbungen...
„Wicking Band“ mit Serviceteam und „Eintracht-Ffm-Fanclub-Oberkleen“
25. Weißbierfest gefeiert
Über 1000 Besucher trafen sich wieder auf dem 300 Meter hohen...

Weitere Beiträge aus der Region

Alexander Jung, Svenja Reuter, Anneliese, Sophia und Siegfried Jung machen sich viel Arbeit mit ihren Erlebnistagen „Mitten im Mohn“
"Mitten im Mohn" - Erlebnistage vom 24. bis 30. Juni 2019 in Holzheim
Es ist soweit - der Mohn blüht wieder in Holzheim auf Feldern der...
Wildkräuter in der Küche, Tipps zur Verwendung bei der Kräuterwanderung des OGV Watzenborn-Steinberg
Zur naturkundlichen Wanderung an Fronleichnam begrüßte der...
Vorsitzender Schäfer begrüßt die Gäste und kündigt die Shanty Crew aus Lich an
Inge´s Traditionsschnitzel und feine Unterhaltung mit der "Shanty Crew Lich" und den "Harmonies" aus Holzheim beim Sommerfest des KGV Lückebach e.V.
Am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juni, lud der Kleingartenverein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.