Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet

Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
Pohlheim | „Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert „Musik & Buffet“ des Gesangvereins Eintracht 1869 Watzenborn-Steinberg e.V. angesagt, das am Sonntag, dem 17. März ab 16:00 Uhr vom Schirmherrn und Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier in der Watzenborn-Steinberger Volkshalle eröffnet wird. In einem Zitat schreibt Bouffier: „Die Freude am gemeinsamen Gesang und der Zusammenhalt in den Chorgemeinschaften prägen bis heute das gemeinsame musikalische Leben. Den Vereinsmitgliedern ist es zu verdanken, dass der Gesangverein Eintracht 1869 Watzenborn-Steinberg ein wichtiger Teil des kulturellen Lebens in der Region ist. Dabei kann die Eintracht mit Stolz auf zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Sängerwettstreiten genauso zurückblicken wie auf große Galakonzerte mit bekannten Solistinnen und Solisten. Zum 150-jährigen Bestehen und für die Zukunft wünsche ich dem Gesangverein alles Gute und freue mich auf eine gelungene Jubiläumsveranstaltung“, sagte der Schirmherr des Jubiläums, der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier.

Denn im Rahmen des 150. Vereinsjubiläums der Eintracht ist dieses Konzert der Auftakt für eine Reihe von Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr.
Mehr über...
Singen (198)Konzert (926)Gesang (342)Fest (131)Essen (147)Chor (463)
Über diese 150-jährige geschichtliche Entwicklung der Gesangvereine haben die Eintracht-Aktiven Günther Dickel und Walter Damasky zurückgeschaut und dies in der 80-seitigen Jubiläumsfestschrift veröffentlicht. Dieser interessante geschichtliche Bogen überspannt die Geschichte der Gesangvereine in Deutschland, in Pohlheim, in Watzenborn-Steinberg, des Jubiläumsvereins und im Besonderen die jüngere Chor- und Vereinsgeschichten mit ihren noch sehr aktuellen „up and down“ bis hin zu einem „gewagten Ausblick“.

Bei der 13. Auflage von „Musik & Buffet“ werden den Besuchern wieder musikalische und kulinarische „Besonderheiten“ zelebriert, die sehr eng mit unserer mittelhessischen Region verknüpft sind.

Bereits anderthalb Stunden vor Konzertbeginn, ab 14:30 Uhr, kann man im „Konzert-Café“ seinen Sonntagskaffee mit Kuchen genießen.

Im Konzert dabei sind dieses Mal alle fünf Watzenborn-Steinberger Männerchöre (Germania, Sängerkranz, Jugendfreund, Harmonie und Eintracht), die im Konzertfinale noch als „Massenchor“ mit 150 Sängern drei Volkslieder erklingen lassen. Die „Chorifeen“ und Moderator „Martin Gärtner“ werden dabei noch besondere „Farbtupfer“ einsprühen und mit dem Queen-Hit „The Show Must Go On“ den Geburtstagssekt zum perlen bringen!

Der Männerchor der Eintracht mit Chorleiter Dieter Schäfer 2018
Der Männerchor der Eintracht mit Chorleiter Dieter Schäfer 2018
Am Ende des musikalischen Teils, ca.18:30 Uhr, rückt der kleine Saal der Volkshalle in den Mittelpunkt der Veranstaltung. Das Küchenteam unter der Leitung des „Eintracht-Chefkochs“ Matthias Sommer, wird in diesem Jahr ein Buffet für 250 Besucher und Akteure zubereiten, bei dem es das ehemalige „Kirmesmenü“ mit „frischer Wurst“, „Rettich Salat“ und frischem „Bauernbrot“ gibt. Als Dessert ist zudem „Floarekuche“ angesagt. Als besonderes Zeichen der guten „Chorbruderschaft“ in Watzenborn.-Steinberg hat der Jubilar alle Aktiven an diesem Tag zur kostenlosen Teilnahme am Buffet eingeladen. Die Konzertbesucher zahlen lediglich 6 Euro für die Buffetkarte, haben aber freiem Konzerteintritt.

Die 250 Buffetkarten sind jedoch bereits restlos ausverkauft!
Lediglich ein Restbestand von Karten (kostenlos) für das reine Chorkonzert ist noch in den Vvk-Stellen „AVIA-Tankstelle“, „Grüner Baum“ und unter E-Mail: eintracht.steinberg@gmx.de
und Tel.: 0170 1850594 erhältlich!

An weiteren Jubiläumsveranstaltungen sind angesagt: Am 10. März um 11 Uhr im Grünen Baum, Präsentation der Jubiläumsfestschrift. Am 18. Mai 2019 das hr4-Konzert: „Singt Euren Song“ mit den drei Finalchören des hr4-Chorwettbewerbs 2018 „Get together“ aus Waldsolms, „Vocalive“ aus Griesheim und „Songlines“ aus Lich. Moderation: Reinhard Schall (HR Fernsehen). Am 30. Mai (Himmelfahrt) wird das “25. Weißbierfest” auf dem Obersteinberg gefeiert. Am 23. Juni singen die Eintrachtchöre im Sonntagsgottesdienst in der Christuskirche. Im Oktober (12. oder 19.) gibt es in der Volkshalle das „Jubiläums-Abschlusskonzert“ mit den Eintracht-Chören, dem „Hornbläser-Quartett“ und den „Schmachtigallen“.

Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
Die 150 steht in diesem... 
Der Männerchor der Eintracht mit Chorleiter Dieter Schäfer 2018
Der Männerchor der... 
Die Chorfeen im 150ten
Die Chorfeen im 150ten 
Chefkoch Matthias Sommer (li) hat das Buffet eröffnet
Chefkoch Matthias Sommer... 
Der Eintracht Männerchor 2007 auf dem Marktplatz von Wernigerode. In der ersten Reihe rechts Dirigent Hubertus Weimar †, mit dem die 54 Sänger beim internationalen Wettbewerb mit einem Gold Diplom auch die höchste Wertung aller deutschen Männerchöre
Der Eintracht Männerchor... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Konzerte der Kulturkirche St. Thomas Morus bis Ostern abgesagt
Alle Konzerte der #Kulturkirche St. Thomas Morus bis Ostern abgesagt!
Aufgrund der immer schneller eintretenden Ereignisse rund um die...
Grüner Baum
Restaurant stellt auf Essenausgabe um!
Aufgrund der aktuellen „Corona-Situation“ sind auch in der...
die beiden Bässe gut gelaunt und auskunftsfreudig beim Interview
Von der Liebe zum Chorgesang: Als eingeschworenes Team durch alle Stilrichtungen - ein Lehrstück über Kontinuität
„Anpassungsfähigkeit und sich auf Neues einlassen können“ so bringt...
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. www.morusfreunde.de
Konzertreihe für Improvisierte Musik zur Fastenzeit, immer donnerstags, 19:30 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Reihe für Improvisierte Musik immer donnerstags 19:30 Uhr in der...
Empfehlung an die Gesangvereine
Auf Grundlage der aktuellen Meldungen um die „Corona-Situation“ hat...
Der neue Vorstand (von links nach rechts: Manuela Happel, Johanna Kranzbühler, Cornelia Nühlen-Petry, Michael Schmidt, Sabine Wilcken-Görich, Katharina Eisele; es fehlt: Gigi Vahldieck)
Blues-Chor 2020: Von „Respect" bis „Shake, Rattle and Roll" - Neues Repertoire, neuer Vorstand, 8 neue Sänger
Der Blues-Chor Laubach ist mit viel Energie in das Jahr 2020...
Der neu gewählte Vorstand des Sängerkreises Gießen mit seinen beiden Kreischorleiter Torsten Schön (links) und Daniel Kaiser (rechts).
Sängerkreis-Gießen e.V. tagte in der "Brandsburg"
Mit den Chorsätzen „The Blessing of Aron“ und „The Rose“ eröffnete...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.375
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Limeswanderung 2020 am 3. Oktober abgesagt!
Auch die Limeswanderung 2020 abgesagt
Zur 15. Limeswanderung wird es leider am 3. Oktober in diesem Jahr...
So wie man sie kennt die „Chorifeen“. Bunt, individuell und in Gemeinschaft singen und Ziele erreichen. Heute die Präsentation einige ihrer über 250 erstellten Masken. v.L. Renate Dickel und Conny Häuser
Maskenproduktion und Zoom-Singstunde
Als nach dem 12. März diesen Jahres auch die Chorifeen ihren...

Weitere Beiträge aus der Region

Limeswanderung 2020 am 3. Oktober abgesagt!
Auch die Limeswanderung 2020 abgesagt
Zur 15. Limeswanderung wird es leider am 3. Oktober in diesem Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.