Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Limes-Winterlaufserie: Raffin und Laun holen den Pokal

Los geht's: Der Startschuss für den Halbmarathon der 44. Limes-Winterlaufserie ist gefallen. Foto: www.turnverein07.de
Los geht's: Der Startschuss für den Halbmarathon der 44. Limes-Winterlaufserie ist gefallen. Foto: www.turnverein07.de
Pohlheim | Am Schluss wurde es nochmal spannend, doch im Ziel war klar: Die Gesamtsieger der 44. Limes-Winterlaufserie heißen Niklas Raffin und Silke Laun. Während sich am 9. Februar beim Finale der 44. Limes-Winterlaufserie die Licherin in 1:27:07 vor Franziska Rachowski vom LAZ Gießen auch den Sieg auf der Halbmarathon-Strecke sicherte, musste sich der Krofdorfer Athlet in der Tageswertung geschlagen geben: Jamal Sanhaji aus Marburg war auf dem 21,1-Kilometer-Kurs mit 1:13:10 Stunden wenige Sekunden schneller als Raffin, der 1:13:35 brauchte. Als Dritter lief der Marburger Dr. Markus Schraub in 1:17:31 über die Ziellinie. Bei den Frauen folgte nach Rachowski (1:28:14) auf dem Bronze-Rang die Marburgerin Jana Schütt in 1:34:29.
In der Serienwertung, die alle drei Läufe über 10, 15 und 21,1 Kilometer mit einbezieht, lautet die Reihenfolge bei den Männern: Raffin (1.) vor Sanhaji (2.) und Schraub (3.), bei den Frauen Laun (1.) vor der Echzellerin Anne Wagner (2.) und der Krofdorferin Betty Will (3.).
Auf der Fünf-Kilometer-Strecke machten erneut die Brüder Clemens und Jakob Möller aus Marburg das Rennen. Der Tagessieg für Clemens in 16:28 reichte schließlich, um seinem Bruder auch in der Gesamtwertung die entscheidenden Sekunden voraus zu sein. Auf Platz drei in beiden Wertungen kam Finn Regina aus Wetzlar. Bei den Frauen holte Lena Ritzel aus Marburg den Tagessieg (17:33). Schnellster Walker am Samstag und in der Gesamtschau war Christian Jammer aus Treis. Schnellste Walkerin beim dritten Lauf wurde die Herbornerin Andrea Ramdohr, die sich aber in der Serienwertung von der Treiserin Uschi David geschlagen geben musste.
Pohlheims Bürgermeister Udo Schöffmann überreichte gemeinsam mit den Vorsitzenden der drei Gastgebervereine, Klaus Daschke, Monika Schwarzer und Albert Mehl, die Pokale. Neben den Pokalen für die Tages- und Seriensieger wurde auch der Verein mit den meisten Startern prämiert. Der Willi-Daschke-Wanderpokal in Form des goldenen Laufschuhs bleibt auch 2019 in den Händen des Teams Naunheim. Die Wetzlarer erhielten zudem einige Kisten alkoholfreies Bier als Durstlöscher nach dem Sport.
Bei mildem und windigem Wetter sorgten insgesamt 232 Finisher für eine gute Beteiligung. Dass die Laufreihe auch in ihrer 44. Auflage reibungslos und zügig abgewickelt werden konnte, ist den zahlreichen Helferinnen und Helfern der drei ausrichtenden
Kurz vor der Wendemarke bei Grüningen: Das Spitzenduo ist bereits am Verfolgergrüppchen vorbeigezogen. Foto: www.turnverein07.de
Kurz vor der Wendemarke bei Grüningen: Das Spitzenduo ist bereits am Verfolgergrüppchen vorbeigezogen. Foto: www.turnverein07.de
Vereine zu verdanken. Ob bei der Anmeldung, in der Auswertung, an der Kuchentheke, auf der Strecke, im Start oder im Ziel: An vielen Orten, teilweise bei Wind und Wetter, waren Freiwillige des TV07 Watzenborn-Steinberg, des TV08 Holzheim und des TV08 Grüningen mit großem Engagement und guter Laune im Einsatz. Unterstützung gab es zudem von Eckhart Paul und Wendelin Häusler von Gießener Vereinen. "Eine großartige Leistung und eine tolle Teamarbeit, für die wir uns herzlich bedanken", sagte TV07-Vorsitzender und Mitorganisator Klaus Daschke. Er gratulierte auch im Namen des Veranstaltungstrios allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren Erfolgen. Die vollständigen Ergebnislisten finden Sie auf www.turnverein07.de.

Die Termine für die 45. Limes-Winterlaufserie stehen bereits fest:

1. Lauf: 09.11.2019 (10km/5km)
2. Lauf: 18.01.2020 (15km/5km)
3. Lauf: 15.02.2020 (21,1km/5km)

Los geht's: Der Startschuss für den Halbmarathon der 44. Limes-Winterlaufserie ist gefallen. Foto: www.turnverein07.de
Los geht's: Der... 
Kurz vor der Wendemarke bei Grüningen: Das Spitzenduo ist bereits am Verfolgergrüppchen vorbeigezogen. Foto: www.turnverein07.de
Kurz vor der Wendemarke... 
Jedermanndistanz: Auch auf der Fünf-Kilometer-Strecke für Läufer und Walker war das Tempo hoch. Foto: www.turnverein07.de
Jedermanndistanz: Auch... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

FREIE WÄHLER - FWG Pohlheim
1,5 Promille Überschuss im Pohlheimer Haushalt 2020 - zusätzliche Stelle zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr durchgesetzt
Rede des FW Fraktionsvorsitzenden Ulrich Sann zum Haushalt der Stadt...
TV07-Tänzerinnen machen alten Menschen eine Freude
Dieser Auftritt ist Herzenssache: Kurz vor Weihnachten hat die...
Archiv Foto von 2019 der Maibaum wird aufgestellt
Maifeier fällt aus
Traditionelle Maifeier beim Musikzug Holzheim abgesagt Der erste...
Schülerin während der Video Telefonie mit ihrem Lehrer
Musikzug Holzheim bietet Unterricht per Video Telefonie an
Kreative Ideen sind gefragt, besonders in den Zeiten von...
Datenübertragung mit Lichtgeschwindigkeit (Bild von Giorgio Giorgi auf Pixabay)
Inklusion und Ökologie "sprechen" für die Glasfaser
- (fw). Die Aktion Mensch ist eine 1964 auf Initiative des Zweiten...
Kopf-an-Kopf-Rennen sorgt für Nervenkitzel
Mehr als beim 10-Kilometer-Auftakt im November, mehr als beim...
TV07 bietet gleich mehrere Live-Workouts für Zuhause an
Ihnen fehlt die Bewegung zuhause - und die Gemeinsamkeit mit Ihren...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV07 Watzenborn-Steinberg

von:  TV07 Watzenborn-Steinberg

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
TV07 Watzenborn-Steinberg
2.148
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ab 26. Mai: TV07 bietet Schnuppertennis an
Tennis – ist das was für mich? Der TV07 Watzenborn-Steinberg hilft...
Unter Auflagen: Seit 9.5. ist Tennisspielen in Hessen wieder erlaubt - auch auf der Anlage des TV07 Watzenborn-Steinberg.
"Der gemeinschaftliche Sport ist unser Herzensanliegen"
Das Sporttraining ist unter Auflagen nun wieder möglich - das hat die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wirbelsäulengymnastik und Rückenfit neu beim BSV Biebertal
Aufgrund der hohen Nachfrage, insbes. -auch aus Rehasportkursen nach...
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Auf dem Betriebshof des Briefzentrums in Langgöns wurden die Spenden an Pamela Stephens (rechts) überreicht. V.l. die Post Mitarbeiter Ingo Hofmann, Dirk Wagner, Vera Guderian und Stefan Hausberg.
Postbelegschaft spendet 2.620 € an Hospizdienst
Während in vielen Betrieben und Organisationen derzeit Corona mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.