Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

"Hollywood und Oscarnacht - Hausen feiert Fassenacht"

Pohlheim | HOLLYWOOD UND OSCARNACHT – HAUSEN FEIERT FASSENACHT

Helau, es ist wieder soweit! Die heiße Phase beginnt und viele Stars und Sternchen versammeln sich, um im glamourös geschmückten Hausener Bürgerhaus in die tollen Tage 2019 zu starten.

Eröffnet wird die Kampagne mit der traditionellen Elferratsitzung am Samstag, dem 16. Februar 2019, um 19.31 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) – Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.
Der närrische Elferrat mit Sitzungspräsidentin Pia Krämer verspricht den hoffentlich fantasievoll kostümierten Karnevalisten ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm mit Akteuren aus den eigenen Reihen des TV 1864 Hausen.
Für die musikalische Unterhaltung während und nach der Sitzung sorgen wie bereits in den vergangenen Jahren „Die Lustigen Pfefferbeißer“.

Weiter geht es am Donnerstag, dem 28. Februar 2019, um 20.11 Uhr mit dem Weiberfasching (Einlass 19.00 Uhr – ohne Kartenvorverkauf). Das über Hausens Grenzen hinaus beliebte
Sitzungshighlight wird ausschließlich von Weibern veranstaltet und Mannsvolk strikt erst nach Programmende eingelassen – mit Ausnahme von anmutig grazilen „Kellnern“ und den Maskulinchen, die mit ihren strammen Beinen sämtliche Frauenherzen höher schlagen lassen.
Mehr über...
Mit Schnodderschnauze, Witz und Schlagkraft führen Putzfrauen, Assistentinnen und
Filmsternchen durch den Abend und nehmen dabei das lokale Geschehen mehr oder weniger auf die Schippe.

Beim Straßenkarneval am darauffolgenden Samstag vor dem Alten Rathaus – an dem vor allen Dingen der Nachwuchs aktiv ist - feiern die Hausener Fassenachtsjecken unter freiem Himmel und freuen sich auf regen Besuch des Narrenvolkes, das sich auf ein paar Überraschungen freuen darf.

Zum Endspurt geht es dann am Faschingsdienstag um 14.11 Uhr mit dem traditionellen Umzug durch Hausens Straßen, der im Bürgerhaus mit einem bunten Faschingstreiben für Groß und Klein und einigen kleinen Programmpunkten seinen Höhepunkt findet.

Die Karnevalisten vom TV 1864 Hausen freuen sich auf eine fröhlich ausgelassene Kampagne 2019 und viele Besucherinnen und Besucher – Helau!

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

HELLAUU!!!!! Fotostrecke vom Gießener "Lindwurm" 3.3.2019
Der Gießener Lindwurm grüßt alle "großen und kleinen-, jungen und...
HELLAUHHH vom Faschingsumzug Heuchelheim 5.3.2019
Ein toller eindrucksvoller "Zug mit Biß und Schmiß"! Sehr aufwendige...
Fasching in Laubach-Münster
Während die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen und alle noch...
Helau Gießen!
Für alle, die das ungemütliche Wetter davon abgehalten hat, den...
Prinzenpaar des CCR bei Fa. Misof
Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar bedankt sich bei Karosserie- und Lackierfachbetrieb Mike Misof
Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde das Prinzenpaar des CCR...
GFV bei OBI
Prinz Andreas I. und Prinzessin Sabrina II. von der Gießener...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV 1864 Hausen Karneval

von:  TV 1864 Hausen Karneval

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Völker der Welt zu Besuch beim Hausener Karneval
Helau, es ist wieder soweit: „Fröhlich, bunt, international – Hausen...

Weitere Beiträge aus der Region

KiTa Neubau in Watzenborn-Steinberg kein Prestigeobjekt - Eine Antwort auf den Leserbrief von Carola Hagmann
- (fw). Da die Redaktionen von Gießener Allgemeine und Gießener...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.