Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

1.500 Euro an Carsten Bender-Leukämie-Stiftung

v.l. Ursula Engel und Herwig Bender bei der Spendenübergabe
v.l. Ursula Engel und Herwig Bender bei der Spendenübergabe
Pohlheim | Als Dank für 75 Lebensjahre bei intakter Gesundheit hatte Ursula Engel ihre Geburtstagsgäste bei der Feier im Gasthof „Krone“ gebeten, anstatt Geschenke einen Geldbetrag zu stiften, den Sie nach jetzt an die „Carsten Bender-Leukämie-Stiftung“ überreicht hat. Diese Stiftung hat den Zweck der Förderung der medizinischen Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der akuten und chronischen Leukämie. Die vielen schmerzlichen Erfahrungen, die der Vorstand der Stiftung, Herwig Bender, während der 16-monatigen Krankheitsphase seines Sohnes Carsten machen musste, haben in bewegt, vor zehn Jahre diese Stiftung ins Leben zu rufen.
Dass dieser Aufruf eine sehr positive Resonanz bei den Gästen auslöste, zeigte sich in der großen Spendensumme, die durch Aufstockung der Jubilarin, letztendlich 1.500 Euro erbrachte. Bender äußerte sich bei der Scheckübergabe sehr erfreut, dass wie im hier im vorliegenden Fall eine langjährige Bekannte dazu aufruft, seine Stiftung zu unterstützen. Er fügte noch an, dass er stolz sei, kein Geld in die Verwaltung der Stiftung stecken zu müssen, da all diese Aufgaben ehrenamtlich von Mitgliedern des Kuratoriums getätigt würden.
Weitere Infos: http://www.carsten-bender-leukaemie-stiftung.de/

Mehr über

Spenden (232)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eine starke Geste: Die Jugendabteilung des FC TuBa Pohlheim hat die Spendentrommel gerührt und die Vereinsverantwortlichen um Christian Memmarbachi (Mitte, braune Jacke) haben entschieden: 250 Euro gehen an die Lebenshilfe Gießen.
„Halten die Lebenshilfe für eine wunderbare Sache“ – Engagierte Jugendabteilung des FC TuBa Pohlheim rührt die Spendentrommel
Pohlheim (-). Pohlheimer unterstützen Pohlheimer: Über eine...
Von links nach rechts: Dirk Oßwald, Vorstand der Lebenshilfe Gießen, sowie Waldkita-Leiterin Annette Demandt freuen sich über die Spende von Michael Reeh (Geschäftsführender Gesellschafter bei Borrmann).
Spende der Firma Borrmann ermöglicht Lebenshilfe-Waldkita in Nordeck den Kauf eines Tipis
Nordeck (-). Ein echtes Indianerzelt - ein Tipi - gehört wohl zu den...
Hein Heckroth-Gründungsmitglied Rainer Diehl (links) sowie Lebenshilfe-Werkstattleiter Lars Stenzel halten den symbolischen Scheck im Beisein weiterer BNI-Mitglieder in die Höhe.
„Wir wollten einfach etwas Gutes tun“ - Unternehmer des Reiskirchener BNI-Chapters Hein Heckroth spenden 2000 Euro an die Lebenshilfe Gießen
Reiskirchen (-). Eine Spende in Höhe von 2000 Euro überbrachten...
V.li.: Hans-Joachim Schaefer, Doris Blasini, Ulf Sibelius
"Palliativmedizin bedeutet nicht, dass nichts mehr passiert" - Spendenübergabe Kostümverleih "Wundertüte" an PalliativPro
Gießen/Lich. „Ich finde es ganz wichtig, dass Menschen in einer so...
Tafelchef Holger Claes (2.v.r.) freut sich gemeinsam mit weiteren Tafel-Mitarbeitern über den Spendenscheck von E.ON Vertriebsleiter Hans-Peter Wittich (3.v.r.) und seiner Mitarbeiterin Claudia Moser (4.v.r.)
E.ON unterstützt die Tafel Gießen mit 5.000 Euro
Gemeinsam mit weiteren Tafel-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern...
v.l.: Dr. Hans-Joachim Schaefer, Anja Bieber, Barbara Fandré
Spenden statt Geschenke - Anja Bieber spendet 1000 Euro an PalliativPro
"Mir liegt die Arbeit des Fördervereins PalliativPro sehr am Herzen"....
Die Wassergymnastikgruppe überreicht wieder Spenden an die Empfänger . Links Karl-Rudolf Schön und rechts Ralf Wohlfeil.
Hier sprudeln Wasser und Spenden!
Vor dem Sprung ins kühle Nass überreichten die Senioren der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.978
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Angeführt wurde der Festzug von der Vorsitzenden Andrea Büttel im roten Trabbi Feuerwehrmobil
Kleiner Ort hat Groß gefeiert!
Der sonst eher beschauliche Hungener Stadtteil Utphe, stand Samstag...
Kinder und Team singen gemeinsam
Spaß und Spiel bei Sommerfest in Kita
Bei herrlichem Sonnenschein, einem Sommerfest in der Kita-Farbenfroh...

Weitere Beiträge aus der Region

KiTa Neubau in Watzenborn-Steinberg kein Prestigeobjekt - Eine Antwort auf den Leserbrief von Carola Hagmann
- (fw). Da die Redaktionen von Gießener Allgemeine und Gießener...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.