Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Beim 6. Türchen hat es fein geklungen und geschmeckt!

Fabienne, Sihem, Conny und Katja am 6. Adventfenster vor dem Grünen Baum
Fabienne, Sihem, Conny und Katja am 6. Adventfenster vor dem Grünen Baum
Pohlheim | Am Nikolausabend hat der gemischte Chor „Chorifeen“ des Gesangverein Eintracht 1869 Watzenborn-Steinberg e.V. das sechste Adventfenster eröffnet. Bei Glühwein, Gebäck und Gesang war in der Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr im Hinterhof vom Gasthaus „Grüner Baum“ in der Gießener Straße 38, in 35415 Watzenborn-Steinberg Adventsstimmung angesagt. Der Reinerlös aus Spenden und Tassenverkauf diese alljährlich 24-tägigen Veranstaltung, den der Gesangverein Germania seit Jahren organisiert soll in diesem Jahr zu 50 % der Limesschule und 50 % der Diakoniestation Pohlheim-Fernwald zugutekommen.
Die Chorifeen haben hierbei nicht nur den Gesang sondern auch Glühwein und Gebäck spendiert. Das Adventfenster wurde von Fabienne Zulauf, der jüngsten "Chorifee" gestaltet und ist auf der Hauptstraße (Gießener Straße 38) nun zu bewundern.

Fabienne, Sihem, Conny und Katja am 6. Adventfenster vor dem Grünen Baum
Fabienne, Sihem, Conny... 
Und die Chorifeen sangen dazu Weihnachtslieder
Und die Chorifeen sangen... 
Fabienne, Sihem, Conny und Katja am 6. Adventfenster vor dem Grünen Baum
Fabienne, Sihem, Conny... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Viel Bewunderung und Lob…
…gab es beim Basteln: Frau Zimmermann-Schröder brachte eine tolle...
Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet
„Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Es ist wieder soweit
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...
Buch- und Kalenderwoche in Hüttenberg
Am Dienstag startete die jährliche Buch- und Kalenderwoche der ev....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.884
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hochbetrieb und Anspannung auf den vier Stationen der Abteilung Kinderschminken
Osterbasar war ein guter Vorbote
Trotz kalter Witterung und rauem Wind herrschte Hochbetrieb im Garten...
Jugendchor „Songlines“ aus Lich
hr4-Siegerchöre-2018 in Konzert
Nach dem gemeinsamen Auftritt im HR Fernsehen beim Finale des...

Weitere Beiträge aus der Region

Notre-Dame de Paris
Der Stolz der Franzosen, die Kathedrale Notre Dame in Paris wurde Opfer der Flammen
Der französische Präsident Emmanuel sagte am Montag Abend im...
Hochbetrieb und Anspannung auf den vier Stationen der Abteilung Kinderschminken
Osterbasar war ein guter Vorbote
Trotz kalter Witterung und rauem Wind herrschte Hochbetrieb im Garten...
Das letzte Schild hängt und die beiden haben immer noch gut lachen.
Maifeier in Pohlheim Holzheim
Mitglieder vom Musikzug Holzheim stellen Werbeschilder an den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.