Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

"Farbenfrohe" Laternen und St. Martin hoch zu Roß

Mit St. Martin (Minika Sames) hoch zu Roß
Mit St. Martin (Minika Sames) hoch zu Roß
Pohlheim | Einen besonders großen Martins Umzug, mit ca. 100 Kindern ihren Laternen, Eltern und Geschwistern, startete die Kita „Farbenfroh“ (Fortweg) am Freitagabend um 17:00 Uhr vom Alten Wasserhaus, am Gehrenweg, hinauf zum Segelflugplatz in Watzenborn-Steinberg. Zuvor hatte sich die Kinder mit ihren Erwachsenen im großen Kreis am Wasserhaus aufgestellt und begrüßten singend mit dem Lied „St. Martin“, die mit ihrem großen Pferd angerittene Monika Sames, vom nahegelegenen Reiterhof „Plattenberg“. Dank der Gitarrenbegleitung von Pädagogin Susanne Reitz kam die große „Singschar“ schnell und prächtig in Schwung.

Auf dem Segelflugplatz angekommen, flackerte schon das Lagerfeuer, welches die Mitglieder des Segelflugvereins zuvor entzündet hatten. Im großen Rund um das Feuer schmeckten dann die Grillwürstchen und Heißgetränke besonders lecker. Bevor sich die Laternenschar wieder auf den Heimweg begab, bekam jedes Kind noch einen „Weckmann“ mit auf den Weg, die der Kita-Förderer Pierre Kawira vom Gasthof „Zur Krone“ gestiftet hatte.

Mit St. Martin (Minika Sames) hoch zu Roß
Mit St. Martin (Minika... 
Mit St. Martin (Minika Sames) hoch zu Roß
Mit St. Martin (Minika... 

Mehr über

St. Martin (18)Laternenumzug (15)Kita (109)Kinder (807)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…
…und viele andere Lieder hörten die Senioren und Seniorinnen des AWO...
Der Haifisch, der hat Zähne und was für welche. Re. Zahnärztin Bärbel Glombik-Wörz
Zähne gesund - im Kundermund
„Lernen fürs Leben“ hätte man die Zahnpflegetrainingsstunde mit...
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke Kinder Gießen e. V.
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke...
Lesung + Diskussion: Empowerment als Erziehungsaufgabe
Information und praktisches Wissen für den Umgang mit...
Aus jedem Tag das Beste machen - Pfadfinder laden zum Musical „Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski am ersten Adventswochenende ein
Aus den Kinderzimmern und Klassenräumen sind sie nicht mehr...
„TIC – TAC – TOE & CO“ Herbstferienbetreuung in der Grundschule Langsdorf
In der zweiten Woche der Herbstferien nahmen 18 Grundschulkinder an...
Nikolaus Cup
Das erste Mal Wettkampuft schnuppern und gemeinsam den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.884
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hochbetrieb und Anspannung auf den vier Stationen der Abteilung Kinderschminken
Osterbasar war ein guter Vorbote
Trotz kalter Witterung und rauem Wind herrschte Hochbetrieb im Garten...
Jugendchor „Songlines“ aus Lich
hr4-Siegerchöre-2018 in Konzert
Nach dem gemeinsamen Auftritt im HR Fernsehen beim Finale des...

Weitere Beiträge aus der Region

Notre-Dame de Paris
Der Stolz der Franzosen, die Kathedrale Notre Dame in Paris wurde Opfer der Flammen
Der französische Präsident Emmanuel sagte am Montag Abend im...
Hochbetrieb und Anspannung auf den vier Stationen der Abteilung Kinderschminken
Osterbasar war ein guter Vorbote
Trotz kalter Witterung und rauem Wind herrschte Hochbetrieb im Garten...
Das letzte Schild hängt und die beiden haben immer noch gut lachen.
Maifeier in Pohlheim Holzheim
Mitglieder vom Musikzug Holzheim stellen Werbeschilder an den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.